Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1

    Registriert seit
    16.02.2014
    Beiträge
    102

    Reifenfrage R65 Bj.84

    Um meine pensionierte Behördenmaschine aus dem Dornröschenschlaf zu holen, braucht es freilich auch neue Reifen.
    Doch nach einer Stunde stöbern hier im Forum, bin ich nun genauso schlau wie vorher.
    Um das ganze ein wenig abzukürzen, welche Reifen kann man für eine 84er R65 empfehlen ?




    DANKE :)

  2. #2
    Avatar von Hanseat
    Registriert seit
    14.04.2013
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    3.599

    AW: Reifenfrage R65 Bj.84

    Moin Ondrej,

    hier gibt es ja viele Meinungen zu Reifen, wie Du in den nächsten Stunden erfahren wirst, aber ich würde, auch aufgrund meiner Erfahrungen bei Nässe, immer Bridgestone BT45 bzw. den neuen BT46 wählen.

    Übrigens gibt es in diesem tollen Forum unzählige Threads zum Thema Reifen

    Gruß
    Carsten
    Geändert von Hanseat (06.02.2023 um 08:05 Uhr)

  3. #3
    Avatar von Hilbecker
    Registriert seit
    08.12.2020
    Ort
    Werl
    Beiträge
    902

    AW: Reifenfrage R65 Bj.84

    = Nicht ernst gemeint =

    Schau mal auf die letzte Seite des "Nutzer Leitfaden Forum"

     Montag: Ruhetag
     Dienstag: Öle (damit noch Zeit bis zum Wochenende bleibt, um gemäß den neuesten Erkenntnissen die Öle zu kaufen)
     Mittwoch: Batterien
    Donnerstag: Reifen
     Freitag: Quetschkantendiskussion (nur einmal im Monat, jeweils am letzten Freitag)
     Wochenenden sind freizuhalten, da die eine oder andere Fachkraft unterwegs sein könnte.
    Geändert von Hilbecker (06.02.2023 um 08:24 Uhr)
    Albert Einstein: "Der Hauptgrund für Stress, ist der tägliche Kontakt mit Idioten"

    Liebe Grüße
    Martin

  4. #4
    Avatar von Hanseat
    Registriert seit
    14.04.2013
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    3.599

    AW: Reifenfrage R65 Bj.84

    Zitat Zitat von Hilbecker Beitrag anzeigen
    = Nicht ernst gemeint =

    Schau mal auf die letzte Seite des "Nutzer Leitfaden Forum"

     Montag: Ruhetag
    Was machst Du dann heute hier?

    Gruß
    Carsten

  5. #5
    Avatar von Hilbecker
    Registriert seit
    08.12.2020
    Ort
    Werl
    Beiträge
    902

    AW: Reifenfrage R65 Bj.84

    ... Montag Ruhetag heißt => keine produktiven Ideen und Ratschläge, sondern nur dumme Kommentare

    Aber, so für einen "Normal-Verbraucher", ist ein BT46 keine schlechte Wahl ...
    Geändert von Hilbecker (06.02.2023 um 08:36 Uhr)
    Albert Einstein: "Der Hauptgrund für Stress, ist der tägliche Kontakt mit Idioten"

    Liebe Grüße
    Martin

  6. #6
    Avatar von Hanseat
    Registriert seit
    14.04.2013
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    3.599

    AW: Reifenfrage R65 Bj.84

    Zitat Zitat von Hilbecker Beitrag anzeigen
    Aber, so für einen "Normal-Verbraucher", ist ein BT46 keine schlechte Wahl ...
    Vor allem, wenn man, wie ich, selten auf der Rennstrecke oder im Gelände unterwegs ist.

    Auch das Profil finde ich nicht zu modern.

    Gruß
    Carsten

  7. #7
    Avatar von eddiek
    Registriert seit
    15.09.2007
    Beiträge
    1.747

    AW: Reifenfrage R65 Bj.84

    Und für Wenigfahrer durchaus interessant , dass Brückenstein eigentlich immer die Freigabe für Mischbereifung neuer und alter Typen freigibt

  8. #8
    Avatar von Marvin2911
    Registriert seit
    18.04.2019
    Ort
    Essen
    Beiträge
    1.459

    AW: Reifenfrage R65 Bj.84

    Zitat Zitat von eddiek Beitrag anzeigen
    Und für Wenigfahrer durchaus interessant , dass Brückenstein eigentlich immer die Freigabe für Mischbereifung neuer und alter Typen freigibt
    Was allerdings ziemlich Wurst ist ... wenn die Größe passt, kann gefahren werden wie man lustig ist .. habe am Gespann zB drei verschiedene Sorten, weil jeder Reifen dort ein anderes Anforderungsprofil hat .. am Custombike habe ich hinten auch ne andere Pelle als vorne .. usw ... total egal :-)


    Zur Frage des Thread Erstellers :

    Nimm den BT46, der kann alles und sieht vor allem nicht so ekelhaft modern aus wie manch anderes Fabrikat .. und das Argument Optik ist am Oldtimer meines Erachtens ebenfalls enorm wichtig..

    Trotz seines klassischen Looks ist er einfach ein genialer Reifen :-)
    Beste Grüße

    Marvin

  9. #9

    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    5.999

    AW: Reifenfrage R65 Bj.84

    Zitat Zitat von ondrej Beitrag anzeigen
    ...Um das ganze ein wenig abzukürzen, welche Reifen kann man für eine 84er R65 empfehlen ? ...
    Monolever (247) oder 248?
    _______________________
    Grüße, Frank

    R80GS, 3/88

  10. #10

    Registriert seit
    16.02.2014
    Beiträge
    102

    AW: Reifenfrage R65 Bj.84

    Zitat Zitat von FrankR80GS Beitrag anzeigen
    Monolever (247) oder 248?
    Paralever :)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier