Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25
  1. #1
    Avatar von Tiefton
    Registriert seit
    11.05.2014
    Ort
    Ost-Belgien nahe Aachen
    Beiträge
    758

    Unterschiede bei den Lampenhaltern

    Wahrscheinlich habe ich daran vorbei gesucht….:
    Könnte mich mal jemand aufklären, welche Lampenhalter von BMW für unverkleidete Motorräder verbaut wurden? Meine Frage bezieht sich in der Hauptsache auf /7 Modelle. Interessieren würde mich das Thema aber zwischen /5 und Monolever…
    Es geht mir um die Unterschiede der verschiedenen Varianten.
    Liebe Grüße
    Bernd

    Fahrspaß hat nichts mit Komfort zu tun.
    Das Gegenteil ist der Fall...

    [Ferry Porsche]

  2. #2
    Avatar von Gummikuhfan
    Registriert seit
    11.05.2009
    Ort
    50705 Köln
    Beiträge
    2.799

    AW: Unterschiede bei den Lampenhaltern

    Hallo Bernd,

    so sehen die einer / Meiner /6 aus:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Lampenhalter_außen.jpg  
    Gruß

    Jürgen us Kölle

    Mein Verein

  3. #3
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    24.010

    AW: Unterschiede bei den Lampenhaltern

    Hallo,

    /5 sieht so aus:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	BMWR69SS (33).jpg 
Hits:	280 
Größe:	164,4 KB 
ID:	320422

    Gruß
    Walter
    Ignitech Zündung preiswert von Entwickler => https://forum.2-ventiler.de/vbboard/...tech-Z%FCndung

    Gebt alle Hoffnung auf, die ihr hier eintretet! (Dante Inferno (Alighieri, 1265-1321))

  4. #4
    Avatar von Eifelgeist
    Registriert seit
    20.09.2008
    Ort
    Erftstadt
    Beiträge
    3.906

    AW: Unterschiede bei den Lampenhaltern

    Die von Jürgen gezeigten wurden von /6 bis /7 verbaut.
    Zündschloß in der Lampe, deshalb im linken Lampenhalter mit dem großen Ausschnitt.

    Monolevermodelle ab 85 im Prinzip gleich, aber links auch nur mit kleiner Bohrung, da kein Zündschloß mehr im Scheinwerfer verbaut ist.

    /5 Lampenhalter sind „länger“, da die Lampe auch länger war. Außerdem sind die von der Form etwas geschwungener.

    /5, /6, und frühe /7 waren schwarz glänzend lackiert.

    Gruß Wolfgang
    Bis 7.11.2014 hier als 2 Zylinder sind genug ! unterwegs gewesen
    Et hätt noch immer jot jejange !



    VV-BMW R100S, BMW R100, Kalich R60/7 Gespann

  5. #5
    Avatar von Gummikuhfan
    Registriert seit
    11.05.2009
    Ort
    50705 Köln
    Beiträge
    2.799

    AW: Unterschiede bei den Lampenhaltern

    Zitat Zitat von Eifelgeist Beitrag anzeigen
    Die von Jürgen gezeigten wurden von /6 bis /7 verbaut.
    Zündschloß in der Lampe, deshalb im linken Lampenhalter mit dem großen Ausschnitt.

    Monolevermodelle ab 85 im Prinzip gleich, aber links auch nur mit kleiner Bohrung, da kein Zündschloß mehr im Scheinwerfer verbaut ist.

    /5 Lampenhalter sind „länger“, da die Lampe auch länger war. Außerdem sind die von der Form etwas geschwungener.

    /5, /6, und frühe /7 waren schwarz glänzend lackiert.

    Gruß Wolfgang

    Gruß

    Jürgen us Kölle

    Mein Verein

  6. #6
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    24.010

    AW: Unterschiede bei den Lampenhaltern

    Zitat Zitat von Gummikuhfan Beitrag anzeigen
    Hallo,

    der rote Lampenhalter ist original BMW R 50/2 US für USA.

    Gruß
    Walter
    Ignitech Zündung preiswert von Entwickler => https://forum.2-ventiler.de/vbboard/...tech-Z%FCndung

    Gebt alle Hoffnung auf, die ihr hier eintretet! (Dante Inferno (Alighieri, 1265-1321))

  7. #7
    Avatar von Tiefton
    Registriert seit
    11.05.2014
    Ort
    Ost-Belgien nahe Aachen
    Beiträge
    758

    AW: Unterschiede bei den Lampenhaltern

    Klasse, vielen Dank für die Infos.👍

    Ich fass mal zusammen:
    Der Aussendurchmesser ist oben bei allen 48mm.
    Der Aussendurchmesser ist unten bei allen 61mm.
    (Das hat Thomas aka @Luse mal in Bezug auf die /7 Lampenhalter gepostet)
    Das konische Blechrohr ist bei allen gleich lang.
    Die Gummiringe unterscheiden sich nur im Innendurchmesser, da die Monolevergabel ja einen grösseren Standrohrdurchmesser hat.
    Der Abstand der Schraubenlöcher von der Mittelachse der Standrohre ist somit auch gleich.
    Nur bei der /5 ist der Abstand größer.
    Ist das soweit richtig?
    Da alle meine BMWs von der alten /7 bis zur Monolever alle Vollverkleidet sind bzw. waren, habe ich keinen einzigen originalen Lampenhalter zu Hause, sonst würde ich mal Maß nehmen und das hier posten. (auch wenn ich der einzige bin, den dass wirklich interessiert )
    Könnte das vielleicht jemand machen, also die Länge des konischen Rohres und den Lochabstand zur Standrohrachse messen?
    Liebe Grüße
    Bernd

    Fahrspaß hat nichts mit Komfort zu tun.
    Das Gegenteil ist der Fall...

    [Ferry Porsche]

  8. #8

    Registriert seit
    19.01.2008
    Beiträge
    1.090

    AW: Unterschiede bei den Lampenhaltern

    Die Gummiringe unterscheiden sich nur im Innendurchmesser, da die Monolevergabel ja einen grösseren Standrohrdurchmesser hat.
    Nicht ganz richtig.

    Von der R50/5 bis zur R100/7 hat der obere Gummiring die Teilenummer: 31 42 1 230 696.
    Von der R65 Monolever bis zur R100R Mystic hat der obere Gummiring die Teilenummer: 31 42 1 452 141.

    Von der R50/5 bis zur R100R Mystic sind die unteren Gummiringe alle gleich, Teilenummer: 31 42 2 000 385.

    Der Preis ist bei Leebmann bei allen gleich: 5,89 € pro Stück.

  9. #9
    Avatar von Tiefton
    Registriert seit
    11.05.2014
    Ort
    Ost-Belgien nahe Aachen
    Beiträge
    758

    AW: Unterschiede bei den Lampenhaltern

    Ich guck mal was unser 2V-Markt hier so ausspukt. Sollte ich ein paar bekommen, werde ich mal maßnehmen…
    Das der untere Gunmiring für alle gleich ist, wundert mich, ob der unterschiedlichen Standrohrdurchmesser. Allerdings hab ich so ein Teil noch nie in Händen gehalten…
    Liebe Grüße
    Bernd

    Fahrspaß hat nichts mit Komfort zu tun.
    Das Gegenteil ist der Fall...

    [Ferry Porsche]

  10. #10
    Avatar von Tiefton
    Registriert seit
    11.05.2014
    Ort
    Ost-Belgien nahe Aachen
    Beiträge
    758

    AW: Unterschiede bei den Lampenhaltern

    Es scheint garnicht so einfach zu sein die originalen Lampenhalter zu bekommen….?
    Kann denn jemand, der einen zur Hand hat, mal eben Maß nehmen?
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2BA09C1C-E8B0-4958-BDEB-950AADD7DD15.png 
Hits:	20 
Größe:	126,2 KB 
ID:	320619
    Liebe Grüße
    Bernd

    Fahrspaß hat nichts mit Komfort zu tun.
    Das Gegenteil ist der Fall...

    [Ferry Porsche]

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier