Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26
  1. #1

    Registriert seit
    24.03.2023
    Beiträge
    1

    Defektes Gewinde Zylinderzug Bolzen

    Hallo zusammen, ich habe leider ein Problem bei meiner Geliebten bmw R80 von 1986. Die Zylinderzug Bolzen können nicht festgezogen werden, da bereits eine Überdrehung stattgefunden hat. Man hat bereits mit einem Helicoil Gewinde gearbeitet. Allerdings haben sich die Bolzen bereits gelöst. Was wären weitere Möglichkeiten? Hat einer Tipps und Tricks? Vielen Dank und liebe Grüße
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken WhatsApp Bild 2023-03-24 um 13.06.57.jpg   WhatsApp Bild 2023-03-24 um 13.06.58.jpg  

  2. #2
    Admin Avatar von Florian
    Registriert seit
    25.05.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.593

    AW: Defektes Gewinde Zylinderzug Bolzen

    Hallo und willkommen im Forum!

    Nach meinem Dafürhalten ist da mit Hausmitteln nichts mehr zu machen. Erstens muss der nächste Versuch auf Anhieb klappen, zweitens muss die Ölbohrung weiterhin funktionieren. Da bleibt Dir wohl nur der Gang zum Fachmann.

    Hier im Forum (Grüner Bereich) bieten Rolf und Patrick solche Dienstleistungen an.

    Gruß,
    Florian

  3. #3

    Registriert seit
    28.09.2007
    Ort
    B.W
    Beiträge
    9.529

    AW: Defektes Gewinde Zylinderzug Bolzen

    Ah Ha. Das war nun die Nummer 2

    Manfred

  4. #4
    Admin Avatar von Florian
    Registriert seit
    25.05.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.593

    AW: Defektes Gewinde Zylinderzug Bolzen

    Manfred, Du sprichst in Rätseln.

  5. #5

    Registriert seit
    28.09.2007
    Ort
    B.W
    Beiträge
    9.529

    AW: Defektes Gewinde Zylinderzug Bolzen

    Hi Marvin,

    es schwirren hier im Forum genügend Tipps rum, ich meine sogar eine Zeichnung wie weit der Helicoil hinter der Trennfläche liegen muss (ca.10mm, sieht man aber).
    Auch, wie man das Öllöchli vor Spänen schützt (z.B. Pfeifenreiniger mit Fett).
    Und nicht der schräge Gewindebohrer ist das Problem, sondern der schräg angesetzte Spiralbohrer.
    Das ist die Nummer 1

    Manfred

  6. #6

    Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    43

    AW: Defektes Gewinde Zylinderzug Bolzen

    Such mal im Forum nach "Ensat" oder "Timesert".
    Damit sollte es eine Lösung geben.
    Schau mal auch unter Beitrag 20 zum Thema Ölbohrung. Da siehst du eine bearbeitete Buchse.

    https://forum.2-ventiler.de/vbboard/...ighlight=ensat

  7. #7
    Kopfmann Avatar von Rolf S aus B
    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    610

    AW: Defektes Gewinde Zylinderzug Bolzen

    Zitat Zitat von T4FF Beitrag anzeigen
    Such mal im Forum nach "Ensat" oder "Timesert".
    Damit sollte es eine Lösung geben.
    Schau mal auch unter Beitrag 20 zum Thema Ölbohrung. Da siehst du eine bearbeitete Buchse.

    https://forum.2-ventiler.de/vbboard/...ighlight=ensat
    Wird damit nicht mehr funktionieren, da vom Werk aus schon teilweise Helicoil verbaut war und die Gewindeborung für Ensat und Timsert schon ausgelullert sind. Da hilft nur noch die Bohrung im Block auf M12x1,5 und eine Gewindebuchse anfertigen, die für die Ölversorgung der Kipphebel bearbeitet wird.

  8. #8
    Avatar von Lawi
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Holzwickede/ NRW
    Beiträge
    135

    AW: Defektes Gewinde Zylinderzug Bolzen

    Hallo,
    bei meiner R 80 GS hatte ich genau das gleiche Problem.
    Neues Helicoil gesetzt, also vorher gebohrt und geschnitten. Hat funktioniert.
    Gruß Werner.

  9. #9
    Hallgebender Avatar von northpower
    Registriert seit
    17.06.2010
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    6.252

    AW: Defektes Gewinde Zylinderzug Bolzen

    Zitat Zitat von Lawi Beitrag anzeigen
    Hallo,
    bei meiner R 80 GS hatte ich genau das gleiche Problem.
    Neues Helicoil gesetzt, also vorher gebohrt und geschnitten. Hat funktioniert.
    Gruß Werner.
    Bist du sicher, dass vorher schon HeliCoil drin war ?
    nordische Grüße, Achim

    Ignitech für BMW 2-V Boxer & Sachse Zündungen

    Stelle bei Zündproblemen gegen Porto ein Test-Paket zur Verfügung
    Hallgeber, ZZP- Einstellgerät, Zündschaltgerät, Zündspule


    Hallgeber-Service.de



  10. #10
    Avatar von Lawi
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Holzwickede/ NRW
    Beiträge
    135

    AW: Defektes Gewinde Zylinderzug Bolzen

    Ja. Ich hatte das Drahtgewinde mit dem Stehbolzen rausgezogen.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier