Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1

    Registriert seit
    24.07.2008
    Ort
    Slyrse / Rengschburg
    Beiträge
    2.528

    'Starre' Gummipuffer unter die Diodenplatte - erledigt, danke!!!

    Servus Männer,

    Ich weis nicht wo der herkommt, ich habe eigentlich immer nur 800er leisten können...

    Jetzt will ich gerade mit der restlichen Elektrik die Diodenplatte ins Gespann einbauen, und finde nur Löcher ohne Gewinde vor... es gibt da ja wohl anstelle der Gummis starre mit in etwa den selben Abmessungen?

    Hat da jemand eine Bezugsquelle?

    Bertl
    Geändert von dreiradbertl (29.03.2023 um 15:39 Uhr)

  2. #2
    Admin Avatar von Florian
    Registriert seit
    25.05.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.475

    AW: 'Starre' Gummipuffer unter die Diodenplatte

    Ich würde mal bei Andreas Mattern (fernreiseteile.de) anrufen. Der verkauft die gesuchten Distanzen zusammen mit seiner "Spezialdiodenplatte", möglicherweise gibt er sie auch einzeln ab.

    Gruß,
    Florian

  3. #3
    Isar Rider Avatar von Karl
    Registriert seit
    09.04.2007
    Ort
    ein Dorf, das ein paar kennen
    Beiträge
    15.174

    AW: 'Starre' Gummipuffer unter die Diodenplatte

    Zitat Zitat von Florian Beitrag anzeigen
    Ich würde mal bei Andreas Mattern (fernreiseteile.de) anrufen. Der verkauft die gesuchten Distanzen zusammen mit seiner "Spezialdiodenplatte", möglicherweise gibt er sie auch einzeln ab.

    Gruß,
    Florian
    Hi,
    ja das macht er
    Grüße
    Karl
    Real Gents dont need to speed.

  4. #4

    Registriert seit
    29.06.2012
    Ort
    im Westen
    Beiträge
    183

    AW: 'Starre' Gummipuffer unter die Diodenplatte

    Zitat Zitat von Florian Beitrag anzeigen
    Ich würde mal bei Andreas Mattern (fernreiseteile.de) anrufen. Der verkauft die gesuchten Distanzen zusammen mit seiner "Spezialdiodenplatte", möglicherweise gibt er sie auch einzeln ab.

    Gruß,
    Florian
    Hallo.

    Hier gibts die.
    (https://www.fernreiseteile.de/News/Spezialdiodenplatten)

    Vielleicht müssen die Stehbolzen etwas gekürzt werden (>Eisensäge).

    Grüße, Nav/Ch

  5. #5

    Registriert seit
    24.07.2008
    Ort
    Slyrse / Rengschburg
    Beiträge
    2.528

    AW: 'Starre' Gummipuffer unter die Diodenplatte

    Meine Herren,

    Herzlichen Dank!

    Manchmal ist man schon... naja, halt deppert. Kauf beim Andreas seit Ewigkeiten ein , aber hier sind wir wohl mal wieder bei Douglas Adams PAL Feld - nie angesprochen gefühlt, also auch nicht gesehen

    Bertl
    Geändert von dreiradbertl (29.03.2023 um 15:42 Uhr)

  6. #6
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    29.896

    AW: 'Starre' Gummipuffer unter die Diodenplatte

    Zitat Zitat von Navigateur Beitrag anzeigen
    Hallo.

    Hier gibts die.
    (https://www.fernreiseteile.de/News/Spezialdiodenplatten)

    Vielleicht müssen die Stehbolzen etwas gekürzt werden (>Eisensäge).

    Grüße, Nav/Ch
    Habe die auch: passen ohne Anpassung

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  7. #7

    Registriert seit
    29.06.2012
    Ort
    im Westen
    Beiträge
    183

    AW: 'Starre' Gummipuffer unter die Diodenplatte

    Zitat Zitat von hg_filder Beitrag anzeigen
    Habe die auch: passen ohne Anpassung

    Hans
    Bei mir, der untere Teil, der in den KKD geht, nicht.

    Grüße, Nav/Ch

  8. #8
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    29.896

    AW: 'Starre' Gummipuffer unter die Diodenplatte

    Zitat Zitat von Navigateur Beitrag anzeigen
    Bei mir, der untere Teil, der in den KKD geht, nicht.

    Grüße, Nav/Ch
    OK,
    meine gingen ohne Probleme rein:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	BMW_R100GS_2017-04-04_02.jpg 
Hits:	236 
Größe:	46,6 KB 
ID:	320962Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	BMW_R100GS_2017-04-23_11.jpg 
Hits:	252 
Größe:	120,2 KB 
ID:	320963Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	BMW_R100GS_2017-04-23_14.jpg 
Hits:	241 
Größe:	149,9 KB 
ID:	320964

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  9. #9
    Avatar von Vix_Noelopan
    Registriert seit
    13.01.2012
    Ort
    Bad Mergentheim
    Beiträge
    6.256

    AW: 'Starre' Gummipuffer unter die Diodenplatte - erledigt, danke!!!

    Hallo Hans,

    konntest du sie montieren, ohne den Kettenkasten abgenommen zu haben, was stets die Investition in drei neue Papierdichtungen bedeutete?

    Beste Grüße, Uwe
    Mein Motorrad ist nicht kaputt. Es fährt bloß nicht.

  10. #10
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    29.896

    AW: 'Starre' Gummipuffer unter die Diodenplatte - erledigt, danke!!!

    Zitat Zitat von Vix_Noelopan Beitrag anzeigen
    Hallo Hans,

    konntest du sie montieren, ohne den Kettenkasten abgenommen zu haben, was stets die Investition in drei neue Papierdichtungen bedeutete?

    Beste Grüße, Uwe
    Also, ja, aber …

    Es geht eigentlich ganz gut, wenn man den Anlasser demontiert. Vorher an der hinteren Seite ein Tuch runterlegen, um fallende Muttern und Scheiben zu sichern.

    Ist etwas fummelig, aber allemal besser als den Kettenkasten zu entfernen.

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier