Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1

    Registriert seit
    02.05.2023
    Beiträge
    265

    hinterer Bremslichtschalter auf Masse D-Box

    Ich bin beim Verkabeln meiner D-Box auf das Problem gestoßen, dass der Bremslichtschalter der Fußbremse im unbetätigten Zustand geschlossen ist.
    (Der Vordere ist unbetätigt offen) Ich weiss nun nicht wie ich auf einfache Weise beim Betätigen der hinteren Bremse auf Masse schalten kann, so wie es die Funktionsweise der D-Box will. Auf ein Relais habe ich eigentlich keinen Bock. hat jemand eine Idee?

  2. #2
    Reddischwinzer Avatar von slash6
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    Rhein-Pfalz-Kreis
    Beiträge
    3.658

    AW: hinterer Bremslichtschalter auf Masse D-Box

    Zitat Zitat von 2VRookie Beitrag anzeigen
    Ich bin beim Verkabeln. hat jemand eine Idee?

    Was wird denn verkabelt? Ich habe keine Idee.
    Manchmal, mitten in der Nacht, schleiche ich zu meinem Wecker und schreie:
    "NA DU SAU, WIE FÜHLT SICH DAS AN?!"

    Pfälzer ist Höchste was man werden kann. Aber nur durch Geburt.
    Gründungsmitglied im "Schorle Racing Team"
    http://www.3ddd.eu

  3. #3
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    48.985

    AW: hinterer Bremslichtschalter auf Masse D-Box

    Was für ein Motorrad und was für Schalter?
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

  4. #4

    Registriert seit
    23.09.2020
    Beiträge
    2.371

    AW: hinterer Bremslichtschalter auf Masse D-Box

    Zitat Zitat von 2VRookie Beitrag anzeigen
    dass der Bremslichtschalter der Fußbremse im unbetätigten Zustand geschlossen ist.
    R 100 CS: Schalter defekt
    Gruß, Wolfram

  5. #5
    Admin Avatar von Detlev
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    24819 Schläfrig-Holzbein
    Beiträge
    38.404

    AW: hinterer Bremslichtschalter auf Masse D-Box

    Es gibt Nachbauschalter, die genauso aussehen wie die Originalschalter aber leider umgekehrt funktionieren.
    Grüße,
    Detlev

    „Verzweifle nicht, wenn Du kein Profi bist. Ein Amateur hat die Arche gebaut, Profis die Titanic.“

  6. #6
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    48.985

    AW: hinterer Bremslichtschalter auf Masse D-Box

    Zitat Zitat von Wolfram2 Beitrag anzeigen
    R 100 CS: Schalter defekt
    Hätte der Fragesteller gleich dazu geschrieben, dass es um originale Schalter geht, wäre die Antwort schneller gekommen.
    Ich helfe gerne. Aber wenn ich in anderen Beiträgen des Fragenden suchen muss, um welches Modell es geht und ob da ev. etwas umgebaut und Schalter ersetzt wurden, übersteigt das meine Bereitschaft. Und der defekte Schalter hat das Bremslicht ja dann auch schon vorher ständig leuchten lassen...
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

  7. #7

    Registriert seit
    02.05.2023
    Beiträge
    265

    AW: hinterer Bremslichtschalter auf Masse D-Box

    Hallo es tut mir leid. Ich hätte das besser erklären sollen. Ich habe ein abgebrochenes Umbau Projekt, eine R100CS gekauft. Die original Elektrik war schon größtenteils entfernt und durch eine D-Box ersetzt. Bis jetzt funktioniert auch fast alles, bis eben auf den hinteren Bremslichtschalter.
    Zur Erklärung, bei der D-Box wird das betreffende Steuerkabel auf Masse geschaltet, dann werden 12V an den Verbraucher geschickt. Z.B. beim vorderen Bremslichtschalter hängt an einem Kabel die Steuerleitung, das andere wird auf Masse gelegt. Betätigt man den Schalter, gibt es eine Verbindung zu Masse und die Box schaltet dann das Bremslicht. Beim hinteren Schalter ist die Verbindung aber bei nicht Betätigung geschlossen und wird durch Betätigung geöffnet, also gerade anders herum. Mir fällt momentan als Lösung nur ein Relais ein, was mir aber überhaupt nicht gefällt, da ja so eine Steuerbox gerade den Vorteil hat, dass alle Relais entfallen.
    Es gibt Nachbauschalter, die genauso aussehen wie die Originalschalter aber leider umgekehrt funktionieren.
    Das wäre natürlich die einfachste Lösung, wenn ich wissen würde, wo es solche Schalter gibt. Alternativ könnte ich auch irgendeinen anderen Schalter nehmen, der bei Betätigung schliesst z.B. den vorderen Bremslichtschalter. Bei dem filigranen Teil habe ich aber die Befürchtung dass er es nicht lange überlebt.

  8. #8
    Reddischwinzer Avatar von slash6
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    Rhein-Pfalz-Kreis
    Beiträge
    3.658

    AW: hinterer Bremslichtschalter auf Masse D-Box

    Zitat Zitat von 2VRookie Beitrag anzeigen
    Hallo es tut mir leid. Ich hätte das besser erklären sollen. Ich habe ein abgebrochenes Umbau Projekt, eine R100CS gekauft. Die original Elektrik war schon größtenteils entfernt und durch eine D-Box ersetzt. Bis jetzt funktioniert auch fast alles, bis eben auf den hinteren Bremslichtschalter.
    Zur Erklärung, bei der D-Box wird das betreffende Steuerkabel auf Masse geschaltet, dann werden 12V an den Verbraucher geschickt. Z.B. beim vorderen Bremslichtschalter hängt an einem Kabel die Steuerleitung, das andere wird auf Masse gelegt. Betätigt man den Schalter, gibt es eine Verbindung zu Masse und die Box schaltet dann das Bremslicht. Beim hinteren Schalter ist die Verbindung aber bei nicht Betätigung geschlossen und wird durch Betätigung geöffnet, also gerade anders herum. Mir fällt momentan als Lösung nur ein Relais ein, was mir aber überhaupt nicht gefällt, da ja so eine Steuerbox gerade den Vorteil hat, dass alle Relais entfallen.

    Das wäre natürlich die einfachste Lösung, wenn ich wissen würde, wo es solche Schalter gibt. Alternativ könnte ich auch irgendeinen anderen Schalter nehmen, der bei Betätigung schliesst z.B. den vorderen Bremslichtschalter. Bei dem filigranen Teil habe ich aber die Befürchtung dass er es nicht lange überlebt.
    Hallo,
    wie wäre es hiermit:
    https://www.ebay.de/itm/313861185820...hoCjikQAvD_BwE
    Manchmal, mitten in der Nacht, schleiche ich zu meinem Wecker und schreie:
    "NA DU SAU, WIE FÜHLT SICH DAS AN?!"

    Pfälzer ist Höchste was man werden kann. Aber nur durch Geburt.
    Gründungsmitglied im "Schorle Racing Team"
    http://www.3ddd.eu

  9. #9

    Registriert seit
    02.05.2023
    Beiträge
    265

    AW: hinterer Bremslichtschalter auf Masse D-Box

    Zitat Zitat von slash6 Beitrag anzeigen
    Der sieht gut aus. Den sollte ich passend bekommen.

  10. #10
    Avatar von R 110 ES Peter
    Registriert seit
    10.12.2010
    Ort
    Waldkirch Schwarzwald
    Beiträge
    1.833

    AW: hinterer Bremslichtschalter auf Masse D-Box

    Der Fussbremslichtschalter arbeitet in der Q wie ein Schliesser, und wird lustiger weise in manchen Schaltplänen auch als Schlisser dargestellt. Im normalen Zustand ist der Pinn vom Schalter die ganze Zeit gedrückt, also offen. Drückt man den Fusshebel ist der Schalter unbetätigt, aber weil er ein Normal Closed (NC) ist fliesst jetzt Strom zur Lampe, bzw. D-Box. Den original Schalter anschliessen und Freude haben.

    gruss peter
    Solange es nichts dunkleres gibt bleibt meine Q schwarz (unbekannt)

    Baureihe 247 von 1976 mit Stahlgürtelreifen von 2016. Ein Fahrerlebnis das man fast nicht mit Worten beschreiben kann (von mir)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier