Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22
  1. #1

    Registriert seit
    26.09.2012
    Ort
    Südl. Hamburg im Nordteil der Lüneburger Heide
    Beiträge
    792

    Ölnebel unterhalb des linken Zyl.

    Ölfeucht mit Strassenschmutz habe ich heute unter dem linken Zyl. bis zur Ölwanne entdeckt (R100R, Bj 94, 44 tsd km). Kein Rinnsal oder Tropfen auf dem Boden des Garagenplatzes. Das ist erst seit wenigen Wochen. Ich werde den Bereich demnächst mit Bremsenreiniger säubern, vllt. werde ich dann erleuchtet.
    Möglicherweise Kann mir jemand einen Hinweis geben.
    VG Heinz

  2. #2

    Registriert seit
    13.08.2007
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    13.080

    AW: Ölnebel unterhalb des linken Zyl.

    Eine defekte Dichung. Oder zwei.
    Grüße, Dirk


    What others think of me is none of my business.

  3. #3
    ɹ75/6 ---- ɹ80ƃ/s Avatar von MKM900
    Registriert seit
    26.03.2008
    Ort
    FFH-Gebiet, 450m ü. NN
    Beiträge
    9.977

    AW: Ölnebel unterhalb des linken Zyl.

    Zitat Zitat von Similaun Beitrag anzeigen
    ... Das ist erst seit wenigen Wochen. Ich werde den Bereich demnächst mit Bremsenreiniger säubern, vllt. werde ich dann erleuchtet.
    Möglicherweise Kann mir jemand einen Hinweis geben.
    VG Heinz

    Bremsenreiniger erleuchtet schnell, Vorsicht!
    Gruß RaineR

  4. #4
    Avatar von JIMCAT
    Registriert seit
    18.02.2011
    Ort
    Ostalpen
    Beiträge
    15.190

    AW: Ölnebel unterhalb des linken Zyl.

    Hallo Heinz,
    meist sind es die Gummistopfen der Stoßstangenschutzrohre zum Motorblock.
    Wenn nur wenig ölfeucht besteht kein dringender Handlungsbedarf.

    Aber genaueres siehst Du dann nach der Reinigung und der nächsten Fahrt.
    Viele Grüße Fritz

  5. #5
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    29.896

    AW: Ölnebel unterhalb des linken Zyl.

    Mach mal ein Bild

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  6. #6

    Registriert seit
    11.11.2022
    Beiträge
    60

    AW: Ölnebel unterhalb des linken Zyl.

    Ölfilterdeckel nicht richtig montiert?

  7. #7
    ɹ75/6 ---- ɹ80ƃ/s Avatar von MKM900
    Registriert seit
    26.03.2008
    Ort
    FFH-Gebiet, 450m ü. NN
    Beiträge
    9.977

    AW: Ölnebel unterhalb des linken Zyl.

    Zitat Zitat von Ulfberht Beitrag anzeigen
    Ölfilterdeckel nicht richtig montiert?

    Gruß RaineR

  8. #8
    Avatar von JIMCAT
    Registriert seit
    18.02.2011
    Ort
    Ostalpen
    Beiträge
    15.190

    AW: Ölnebel unterhalb des linken Zyl.

    Zitat Zitat von Ulfberht Beitrag anzeigen
    Ölfilterdeckel nicht richtig montiert?
    Ölfilter befindet sich rechts.
    Viele Grüße Fritz

  9. #9
    Avatar von mz-henni
    Registriert seit
    02.06.2015
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    1.835

    AW: Ölnebel unterhalb des linken Zyl.

    Öldruckschalter ist auch noch nen Kandidat.

    Gruß, Hendrik
    "Wer wenig denkt, irrt viel" -Albert Einstein

  10. #10

    Registriert seit
    13.08.2007
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    13.080

    AW: Ölnebel unterhalb des linken Zyl.

    Ein Haarriß.
    Grüße, Dirk


    What others think of me is none of my business.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier