Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34

Thema: 2V @BB

  1. #1
    Bäschtler + Reiseleiter Avatar von mschenk
    Registriert seit
    12.11.2011
    Ort
    Schtuegert
    Beiträge
    2.023

    2V @BB

    Mahlzeit,

    bei der letzten Nordschleifenaktion und auch im Anschluss kam die Rede immer mal wieder auf den Bilster Berg.

    Ich hab dann mal mit den Schollies geplaudert und die sind einer ähnlichen Aktion wie der auf der Nordschleife durchaus aufgeschlossen. Auch ein paar Instruktoren sind in Reichweite.

    Jetzt steht der Termin für das Training 2024 fest: 16.-17.09.2024.

    Und damit der erste Anlauf für den Sprößling 2V @BB!

    Grundsätzlich machen wirs wie auf der Nordschleife: Betreutes Fahren in Kleingruppen, Fallback mit einem Springer, der sich gerne individuell kümmert, wo immer es nötig sein mag.

    Wie unterscheiden sich Strecke / Veranstaltung / Übernachtung von der Nordschleifenaktion?

    Strecke: Der Bilster Berg ist eine 4,2km lange Strecke mit Gefällen und Steigungen. So ziemlich jede Kurve ist mit irgendwelchen Spezialitäten bestückt, so dass man dort auch bei vergleichsweise geringer Geschwindigkeit sehr intensiv fährt. Die auf der Veranstaltung angesetzten 20min-Turns sind absolut ausreichend. Von allen Rennstrecken (die Nordschleife ausgenommen), die ich kenne, ist der Bilster Berg die anspruchsvollste. Als Instruktorenkrad würde ich eher die G/S als die RS hernehmen. Die Infrastruktur und Organisation seitens des Streckenbesitzers ist modern. Man merkt gleich, dass alle Anlagen und Zufahrten (auch für Rettungsfahrzeuge) beim Design (das ist ein bewusst gewähltes Wort) der Strecke berücksichtigt wurden.

    Veranstaltung: Es wird in vier Timeslots gefahren. Auf 20min Fahrt folgen 60min Pause. Hört sich auf den ersten Blick wenig attraktiv an, aber für die Pausen ist man auch in dieser Länge schnell dankbar. Im Vergleich mit der Nordschleife fährt man relativ wenige Kilometer (20..25km/Turn, max. 300km/Veranstaltung). Neben geführten Gruppen bietet der Veranstalter auch freies Fahren an. Die freien Fahrer starten in einem anderen Timeslot als die Instruktorengruppen. Freies Fahren kann ich dem Neuling am BB keinesfalls empfehlen.

    Übernachtung: Für entsprechend ausgestattete Teilnehmer bietet sich eine Übernachtung im Fahrerlager an. Hotels sind verfügbar, liegen aber alle min. 12km entfernt. Kein Dorint oder vergleichbares direkt an der Strecke oder in fußläufiger Entfernung. Es besteht die Möglichkeit, das Krad im Fahrerlager über Nacht abzustellen und auf vier Rädern ins Hotel zu fahren.

    Lasst es uns ausprobieren: Ablauf ist wie bei der Nordschleifenaktion (für die ich auch wieder aufrufen werde, sobald der Termin steht): Bei Interesse bitte ich um PN, offene Fragen wie immer gerne in die Runde. Ich kümmere mich dann um Klärung. Bis Ende April sollten wir die Zusagen beisammen haben - dann würde ich wieder die gemeinsame Anmeldung gem. Absprache mit dem Veranstalter und die sonstige Organisation besorgen.
    Attacke!
    Geändert von mschenk (22.11.2023 um 10:45 Uhr) Grund: Entfernung zum nächsten Hotel korrigiert
    grüße michel

    Der einzige Unterschied gegen früher is, daß jetzt Krieg ist.
    Wenn nicht Krieg wär, möcht man rein glauben, es is Friede.
    Aber Krieg is Krieg, und da muss man so manches,
    was man früher nur gewollt hätt. (K. Kraus)

  2. #2
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    48.654

    AW: 2V @BB

    Vielleicht hast du das ja bewusst ausgespart.
    Aber mancher Interessent wird sich fragen,
    ob er sich das leisten kann ...
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

  3. #3
    Avatar von kosi
    Registriert seit
    15.08.2007
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    2.763

    AW: 2V @BB

    Moin,

    erst einmal ein auf den unermüdlichen Organisator . Da ich befürchte beim 2V auf NS nicht teilnehmen zu können, Ferien NRW und mitten in diesen, habe ich hier großes Interesse .

  4. #4
    Bäschtler + Reiseleiter Avatar von mschenk
    Registriert seit
    12.11.2011
    Ort
    Schtuegert
    Beiträge
    2.023

    AW: 2V @BB

    Zitat Zitat von MM Beitrag anzeigen
    Aber mancher Interessent wird sich fragen,
    ob er sich das leisten kann ...
    Je nach Übernachtungsgelegenheit und Anfahrt schätze ich das Gesamtpaket auf ca. 800-1.200 Taler. Interessanterweise kommen solche Fragen (wenn überhaupt) nur von Leuten, die so ein Training noch nie mitgemacht haben.

    Oder liege ich da bei Dir falsch?

    Ich will damit keinesfalls sagen, dass die Frage unberechtigt ist, aber nach dem ersten Schuss hängen die meisten Teilnehmer an der Nadel und fragen nicht mehr nach dem Geld.
    grüße michel

    Der einzige Unterschied gegen früher is, daß jetzt Krieg ist.
    Wenn nicht Krieg wär, möcht man rein glauben, es is Friede.
    Aber Krieg is Krieg, und da muss man so manches,
    was man früher nur gewollt hätt. (K. Kraus)

  5. #5
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    48.654

    AW: 2V @BB

    Zitat Zitat von mschenk Beitrag anzeigen
    ... Oder liege ich da bei Dir falsch? ...
    Insofern ja, dass ich im Interesse der Allgemeinheit geschrieben habe.
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

  6. #6
    343 Avatar von Luggi
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    22.952

    AW: 2V @BB

    Mit 1.000 Euro kann ich über eine Woche Urlaub machen,
    oder in der Spielbank in minutenschnelle ausgeben.

    Eine Lokomotive kann ich dafür nicht kaufen.

    Es muss jeder selbst entscheiden was es ihm Wert wäre.
    Es grüßt aus Stormarn
    Matthias

  7. #7
    Avatar von kosi
    Registriert seit
    15.08.2007
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    2.763

    AW: 2V @BB

    Hier Mal der Preis aus 23 für die Veranstaltung. Michel rechnet immer den Sprit für Anfahrt, Übernachtung, Essen etc. mit ein.

    Perfektionstraining

    - 2 Tages-Perfektionstraining (max. 6 Teilnehmer pro Gruppe mit Instruktor)

    - Perfektionstraining auf der Rundstrecke, Theorie, Blickführung, Sitzposition, Kurventechnik.

    Preise 2023:

    720,00 € (ADAC Mitglieder)

    755,00 € (andere Teilnehmer)

    Inwiefern es variiert, da Michel sich um die Instruktoren kümmert, weiß ich nicht. Sollte nur schon einmal ein Anhaltspunkt sein.
    Geändert von kosi (22.11.2023 um 17:45 Uhr)

  8. #8
    ex Alsterboxer Avatar von trybear
    Registriert seit
    17.08.2017
    Beiträge
    2.647

    AW: 2V @BB

    Wäre noch interessant was Freifahrer zahlen...

    Danke

  9. #9
    ex Alsterboxer Avatar von trybear
    Registriert seit
    17.08.2017
    Beiträge
    2.647

    AW: 2V @BB

    Zitat Zitat von Luggi Beitrag anzeigen
    Mit 1.000 Euro kann ich über eine Woche Urlaub machen,
    oder in der Spielbank in minutenschnelle ausgeben.

    Eine Lokomotive kann ich dafür nicht kaufen.

    Es muss jeder selbst entscheiden was es ihm Wert wäre.
    Mit 1000,- komme ich als Freifahrer hin, das passt. Aber als Instruktoren geführter Fahrer ist das zu knapp gerechnet. Da würde ich eher mit 1200,- rechnen.

  10. #10
    gesperrt
    Registriert seit
    01.02.2010
    Beiträge
    3.204

    AW: 2V @BB

    Zitat Zitat von kosi Beitrag anzeigen
    Hier Mal der Preis aus 23 für die Veranstaltung. Michel rechnet immer den Sprit für Anfahrt, Übernachtung, Essen etc. mit ein.

    Perfektionstraining

    - 2 Tages-Perfektionstraining (max. 6 Teilnehmer pro Gruppe mit Instruktor)

    - Perfektionstraining auf der Rundstrecke, Theorie, Blickführung, Sitzposition, Kurventechnik.

    Preise 2023:

    720,00 € (ADAC Mitglieder)

    755,00 € (andere Teilnehmer)

    Inwiefern es variiert, da Michel sich um die Instruktoren kümmert, weiß ich nicht. Sollte nur schon einmal ein Anhaltspunkt sein.

    Preis für BB oder Nordschleife (Hier hasse ich das Zwei-Buchstaben-Kürzel)
    ?

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier