Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Registriert seit
    29.04.2024
    Ort
    Odenthal
    Beiträge
    1

    Tachometer R 80 R

    Hallo zusammen, vielleicht hat jemand das gleiche Problem oder eine Idee. Meine Tachonadel zeigt die gefahrene Geschwindigkeit korrekt an, geht aber bei Verringerung der Geschwindigkeit nur sehr langsam zurück. Beim Stillstand ist sie wieder auf 0.
    Wenn ich die Geschwindigkeit von z.B. 100 auf 50 verringere, dauert es eine Weile bis die Tachonadel auf 50 zurückgeht.

    Viele Grüße
    Michael

    ### Thema nach Mechanik verschoben, Hans ###

  2. #2
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    49.210

    AW: Tachometer R 80 R

    Seit Bj. 1978 sind die Instrumente mit hydraulischer Zeigerdämpfung ausgerüstet. Wenn das Fluid mit den Jahren verschmutzt oder auf umgebende Flächen gelangt, kommt es zu solch einer Überdämpfung.
    Das lässt sich beheben; bei Bedarf --> PN.
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

  3. #3
    Lipperländer Avatar von BMW-Hans
    Registriert seit
    08.02.2009
    Ort
    Bad Salzuflen
    Beiträge
    4.094

    AW: Tachometer R 80 R

    Bei meiner Mystic ist es umgekehrt, die Dämpfung scheint garnicht mehr
    vorhanden zu sein. Entsprechend unruhig ist der Zeiger.
    Dann kannst du das sicherlich auch beheben?
    Viele Grüße - Hans

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier