Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1

    Registriert seit
    15.03.2024
    Beiträge
    5

    Monolever Gabel Simmering wechseln

    Moin Kollegen, muss bei meiner R80 Bj 85 (Gabel 38,5mm) die Simmerringe wechseln. Hab ich noch nie gemacht und daher Frage an die Experten hier im Forum:
    Reicht es nur die Tauchrohre auszubauen, dh. Rad und Schutzblech sowie den Stabilisator abzubauen und dann von unten die senkrechte Befestigungs Schraube 11 zu lösen? Vorher natürlich Ö, ablassen.
    Danke schon mal im voraus und schönes WE.
    Gruss Bernd
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Screenshot 2024-05-25 095318.png  

  2. #2
    Reddischwinzer Avatar von slash6
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    Rhein-Pfalz-Kreis
    Beiträge
    3.661

    AW: Monolever Gabel Simmering wechseln

    Dann schau mal in das WHB

    https://forum.2-ventiler.de/vbboard/...6&d=1326658961

    Kapitel 6.5

    Gruß Hans-Jürgen
    Manchmal, mitten in der Nacht, schleiche ich zu meinem Wecker und schreie:
    "NA DU SAU, WIE FÜHLT SICH DAS AN?!"

    Pfälzer ist Höchste was man werden kann. Aber nur durch Geburt.
    Gründungsmitglied im "Schorle Racing Team"
    http://www.3ddd.eu

  3. #3

    Registriert seit
    15.03.2024
    Beiträge
    5

    AW: Monolever Gabel Simmering wechseln

    Moin Hans Jürgen, hab ich. Wollte nicht die ganze Gabel ausbauen. Daher meine Frage ob das nicht auch einfacher geht. Muss ich denn wirklich auch das Standrohr mit ausbauen? D.h. 36 Mutter lösen, untere Gabelbrücke spreizen und dann komplett rausziehen, oder ist da noch mehr fällig.
    Ich vermisse in den Werkstattblätter vernünftige technische Zeichnungen, sieht alles so nach Skizze aus
    Gruss Bernd

  4. #4
    Avatar von sirwrieden
    Registriert seit
    13.04.2007
    Ort
    Bremerhaven-Fishtown
    Beiträge
    2.736

    AW: Monolever Gabel Simmering wechseln

    Es reicht wenn man das Gleitrohr ausbaut
    Beste Grüße aus Fishtown - Heiko

    PS: Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials.


  5. #5
    Leben und leben lassen Avatar von boxerhans
    Registriert seit
    15.06.2009
    Ort
    Kreis Altötting, Oberbayern
    Beiträge
    5.280

    AW: Monolever Gabel Simmering wechseln

    Man muss nicht einmal den Stabi abbauen.
    Man kann auch beide Tauchrohre zusammen abziehen und wieder aufschieben.
    Beste Grüße
    Hans

    R 80 Bj. 04/86 mit Siebenrock-Power-Kit für heiße Tage
    R 100 RT Classic BJ. 11/95 für Frühling und Herbst



  6. #6

    Registriert seit
    15.03.2024
    Beiträge
    5

    AW: Monolever Gabel Simmering wechseln

    Moin Heiko,
    geht das also so einfach wie ich mir das vorgestellt habe? Nur die unteren beiden Befestigungs Schrauben lösen, dann kann man die Tauchrohre ausziehen?
    Gruss Bernd

  7. #7
    Leben und leben lassen Avatar von boxerhans
    Registriert seit
    15.06.2009
    Ort
    Kreis Altötting, Oberbayern
    Beiträge
    5.280

    AW: Monolever Gabel Simmering wechseln

    Ja, genau so!
    Die Bremssättel solltest du vorher noch wegmachen
    Geändert von boxerhans (25.05.2024 um 13:04 Uhr)
    Beste Grüße
    Hans

    R 80 Bj. 04/86 mit Siebenrock-Power-Kit für heiße Tage
    R 100 RT Classic BJ. 11/95 für Frühling und Herbst



  8. #8

    Registriert seit
    15.03.2024
    Beiträge
    5

    AW: Monolever Gabel Simmering wechseln

    danke für die Antworten, dann will ich morgen mal bei

  9. #9

    Registriert seit
    15.03.2024
    Beiträge
    5

    AW: Monolever Gabel Simmering wechseln

    Ging alles ganz leicht, danke für die Hilfe. Frage mich nur warum dies in den Handbüchern nicht so beschrieben wird.
    War noch ein original Simmerring mit 2 Dichtlippen verbaut, hab jetzt einen normalen eingebaut. Mal sehen wie lange der hält.
    Gruss Bernd
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken dichtring.jpg   Gabel r80.jpg  

  10. #10
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    30.090

    AW: Monolever Gabel Simmering wechseln

    Zitat Zitat von Bilgenkrebs Beitrag anzeigen
    Ging alles ganz leicht, danke für die Hilfe. Frage mich nur warum dies in den Handbüchern nicht so beschrieben wird.
    War noch ein original Simmerring mit 2 Dichtlippen verbaut, hab jetzt einen normalen eingebaut. Mal sehen wie lange der hält.
    Gruss Bernd

    Für die GS-Modelle hatte ich das mal gemacht. Wenn du magst, kannst du das für sie Mono-Modelle ebenfalls machen. Muss nicht so umfangreich sein, wie das von mir, es reicht eine leicht bebilderte Anleitung.

    Nachtrag: https://forum.2-ventiler.de/vbboard/...abel-R80-100GS

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier