Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13
  1. #11

    Registriert seit
    13.08.2007
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    13.137

    AW: ATE HBZ 16mm von Lebmann

    Zitat Zitat von gespanntreiber0 Beitrag anzeigen
    Den TÜV juckt es oft weniger als die Rennleitung. Wenn es nur darum geht TÜV zu bekommen?
    Die Rennleitung schaut sich gerne die Eintragungen an. Den oberen (nicht vorhandenen) HBZ findet auch jemand, der sich nicht auskennt. Der kann Dich stehen lassen.
    Ich lass auch nicht jede Schraube eintragen.
    Wenn dann der Gutachter der gegnerischen Versicherung den falschen HBZ findet....
    Falls. Ich wurde noch nie von der oft zitierten "Rennleitung" in dieser Art kontrolliert, halte mich aber auch nicht an den verdächtigen Hotspots auf.
    Falls es einen Unfall gab, falls ein Gutachter das Krad untersucht, falls er den HBZ identifiziert, falls ein ursächlicher Zusammenhang zur Unfallursache hergestellt werden kann. Falls uns der Himmel morgen auf den Kopf fällt.
    Grüße, Dirk


    What others think of me is none of my business.

  2. #12
    Avatar von gespanntreiber0
    Registriert seit
    24.02.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    1.558

    AW: ATE HBZ 16mm von Lebmann

    Zitat Zitat von Dirk Beitrag anzeigen
    Falls. Ich wurde noch nie von der oft zitierten "Rennleitung" in dieser Art kontrolliert, halte mich aber auch nicht an den verdächtigen Hotspots auf.
    Ich auch nur alle 10 Jahre.
    Bei uns vor der Haustüre in Tirol gibt es oft keine Ausweichrute, weil Berge herumstehen. Das Wochenende vermeide ich auch. Leider können das nicht alle und mit denen will ich auch mal fahren.

    Durch die verrückte Raser und Krachmacher hat sich hier vieles verändert.

    Meist werden nur die lauten herausgewunken - manchmal alle.
    Grüße aus dem schönen Allgäu

    Martin

    Seit ich 18 bin, fahre ich kein Moped mehr.

    Tagesgericht: Kaltes Schaumsüppchen von Hopfen und Gerste (Vegan)

  3. #13
    Avatar von Nichtraucher
    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Unna
    Beiträge
    10.313

    AW: ATE HBZ 16mm von Lebmann

    Zitat Zitat von Dirk Beitrag anzeigen
    Falls. Ich wurde noch nie von der oft zitierten "Rennleitung" in dieser Art kontrolliert, halte mich aber auch nicht an den verdächtigen Hotspots auf.
    Falls es einen Unfall gab, falls ein Gutachter das Krad untersucht, falls er den HBZ identifiziert, falls ein ursächlicher Zusammenhang zur Unfallursache hergestellt werden kann. Falls uns der Himmel morgen auf den Kopf fällt.
    Ich kann da nur zustimmen.

    Das Augenmerkt richtet sich auf Dinge die direkt ins Auge stechen, gelöcherte bunte Hebel an Bremse und Kupplung, winzige Spiegel und Blinker, deutlich zu kurze Schutzbleche, flach angebrachte Kennzeichen, Reifen und Auspuffanlagen. So war es jedenfalls früher, seit wir in Unna wohnen (27 Jahre) bin ich noch nicht einmal raus gewunken worden.
    In den Filmchen die das Internet vorhält, kann man sich Polizeikontrollen ansehen wenn einem danach ist.
    Achnee, einmal war ich zu schnell fällt mir grad ein. 57 statt 50 oder so.

    Willy

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier