Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 48
  1. #31
    Schnellreh Avatar von Reimund
    Registriert seit
    07.09.2013
    Ort
    an den Alpen
    Beiträge
    1.824

    AW: Michelin Pilot Active

    ja Beem,
    die Frage ist ja, wie lange man sich im Verhältnis zur aufrechten Lage in der Schräglage befindet. Meine Erfahrung ist: auch die Schönheit der Berge hat mich in den Jahren nicht dazu gebracht, hier ein ausgewogenes zu finden ;-)

    Andere sind da bestimmt viel sportlicher, oder?

    Gruß
    Reimund

  2. #32
    Avatar von JIMCAT
    Registriert seit
    18.02.2011
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    9.985

    AW: Michelin Pilot Active

    Ich war gestern mit der Monolever,die hinten den Pilot Activ und vorne BT 45 drauf hat, auf kurvenreicher und leicht feuchter Strecke unterwegs.

    Der hinterherfahrende 2-V Forenkollege,diesmal mit der Guzzi LM1 und BT 45 bereift unterwegs, attestierte mir,wie ich natürlich auch selbst bemerkte,bei flott gefahrenen Kurven ein wegdriftendes Hinterrad.
    Ist zwar lustig zu fahren,kostet aber Meter.

    Der Activ kommt,obwohl noch Profil für min.2000km,nun schnellstens runter.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	081.jpg 
Hits:	97 
Größe:	241,5 KB 
ID:	104810 Ja,ich weiß schon,wieder mal zu viel geputzt.
    Gruß
    Fritz



  3. #33

    Registriert seit
    20.08.2007
    Beiträge
    947

    AW: Michelin Pilot Active

    Howdy Fritz,

    ging mir auch so.
    Der erste Satz war klasse ! Laufleistung hinten über 7000km bei dem selben Fahrstil wie mit BT45 und Conti Go, aber die hielten nur 3000 bzw. 3500km.
    Da ich begeistert war direkt nochmal den Pilot Activ montiert. Ich denke Michelin hat wohl die Gummimischung geändert und der Reifen schmierte direkt weg wenn die Fahrbahn auch nur etwas nass wurde .... Ich habe ihn dann lange vor erreichen der Abfahrgrenze entsorgt.

    Gruß
    der Indianer

  4. #34
    Avatar von beem
    Registriert seit
    29.05.2007
    Ort
    Riegelsberg
    Beiträge
    1.345

    AW: Michelin Pilot Active

    Zitat Zitat von LastMohawk Beitrag anzeigen
    Howdy Fritz,

    ging mir auch so.
    Der erste Satz war klasse ! Laufleistung hinten über 7000km bei dem selben Fahrstil wie mit BT45 und Conti Go, aber die hielten nur 3000 bzw. 3500km.
    Da ich begeistert war direkt nochmal den Pilot Activ montiert. Ich denke Michelin hat wohl die Gummimischung geändert und der Reifen schmierte direkt weg wenn die Fahrbahn auch nur etwas nass wurde .... Ich habe ihn dann lange vor erreichen der Abfahrgrenze entsorgt.

    Gruß
    der Indianer
    Schade, dass hatte ich noch nicht, selbst auf Waldwegen, leichtemSchotter, abgelegene nasse Straßen in Frankreich waren gut zu Meistern.
    Dann hoffe ich mal, dass dier nächste Satz auch so gut ist.
    Michelin schrieb dazu:

    Hallo Herr Diesinger,

    wir haben bisher keine negativen Rückmeldungen bezüglich Haftungsprobleme mit "Pilot Aktiv" auf nasser Fahrbahn.

    Fakt ist aber auch, dass am "Pilot Aktiv" weder in der Konstruktion, noch an der Gummimischung Veränderungen vorgenommen wurden.


    Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter www.michelin-motorrad.de
    Mit freundlichen Grüßen / Sincères salutations / Best regards

    i.A.Peter Hoffmann
    Kundenservice Zweirad
    Deutschland, Österreich, Schweiz

    Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA


    Gruß Beem.
    100% BMW. . .

  5. #35
    Avatar von Gummikuhfan
    Registriert seit
    11.05.2009
    Ort
    50705 Köln
    Beiträge
    1.858

    AW: Michelin Pilot Active

    Hallo Gummivernichter,

    habe einen Beitrag gesucht, wo man etwas über die Laufleistung des Pilote Active finden kann. Habe aber nur diesen Beitrag hier gefunden. Mein hinterer PA kommt jetzt langsam in den Bereich, da man tauschen sollte (1,6 mm), zumal ich zum TÜV muss. Mit 7500 km liegt er etwa im selben Bereich der Laufleistung wie der BT45. Der vordere hat allerdings noch gut 3 mm Profil drauf. Daher werde ich dieses Mal etwas machen, was ich sonst nicht so handhabe, ich werde nur den Hinterreifen wechseln.

    Dann bin ich etwas verwundert über die Beiträge, die hier etwas von Rutschern auf nasser Straße sprechen. Meiner Meinung nach ist die Nasshaftung des Pilote Active besser als die des BT45. War noch nie so schnell im Regen unterwegs wie jetzt (siehe auch meinen Bericht im "Test für Youngtimerreifen").
    Gruß

    Jürgen us Kölle

    Mein Verein

  6. #36
    Avatar von beem
    Registriert seit
    29.05.2007
    Ort
    Riegelsberg
    Beiträge
    1.345

    AW: Michelin Pilot Active

    Zitat Zitat von Gummikuhfan Beitrag anzeigen

    Dann bin ich etwas verwundert über die Beiträge, die hier etwas von Rutschern auf nasser Straße sprechen. Meiner Meinung nach ist die Nasshaftung des Pilote Active besser als die des BT45. War noch nie so schnell im Regen unterwegs wie jetzt (siehe auch meinen Bericht im "Test für Youngtimerreifen").
    Hallo nach Köln,
    da dir keiner Antwortet, möchte ich dies tun, habe den Michelin sehr lange gefahren, gebe dir mehr als recht, dass im Regen, der Reifen einfach super ist.
    Nach fast 600km im Schwarzwaldregen, gab es wenig Unterschied zu trocken, auch mit weniger Gummi immer gut zu fahren.
    Wenn auch z. B. Moped Reifen.de eine eigentlich schlechte Bewertung für trocken macht, konnte ich das nie nachvollziehen, hinter GS'en (4Ventiler) und KTM's, kam die alte Q immer flott mit. . . . . .
    Und ja, Rutscher, bzw. Versetzer gab es auch, aber wer macht sich die Mühe, nach dem Herzkasper und fährt mal zurück.

    Klar, Bitumensteifen sind Mist, glatte Stellen im Teer auch,(Nass wie bei Großer Hitze), dann war da einfach ein dünnes Stück rundes Holz,(halb so lang, etwas dünner wie ein Bleistift, aber hart), Punkte, Flecken von Diesel und etwas Sand, bzw. sehr kleine Kieselsteinchen vom Hang.

    Denke bei den 5 Sätzen waren so 6 bis 8 "Erschrecker" ansonsten immer topp.
    Deine Laufleistung hatte ich auch, dass passt. Gruß Beem.
    100% BMW. . .

  7. #37
    Avatar von udokarl
    Registriert seit
    19.07.2011
    Ort
    Westallgäu
    Beiträge
    343

    AW: Michelin Pilot Active

    Zitat Zitat von JIMCAT Beitrag anzeigen
    Ich war gestern mit der Monolever,die hinten den Pilot Activ und vorne BT 45 drauf hat, auf kurvenreicher und leicht feuchter Strecke unterwegs.
    Sind eigentlich unterschiedliche Reifenfabrikate für vorne und hinten erlaubt?
    Gruß Udo Karl

    BMM R100R Classic - aus Freude am Fahren

  8. #38
    Avatar von beem
    Registriert seit
    29.05.2007
    Ort
    Riegelsberg
    Beiträge
    1.345

    AW: Michelin Pilot Active

    Zumindest mal bei Mopedreifen. de auf, Freigaben nachschauen.
    100% BMW. . .

  9. #39
    Avatar von JIMCAT
    Registriert seit
    18.02.2011
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    9.985

    AW: Michelin Pilot Active

    Zitat Zitat von udokarl Beitrag anzeigen
    Sind eigentlich unterschiedliche Reifenfabrikate für vorne und hinten erlaubt?
    ,wurde aber bis dahin bei keiner Überprüfung beanstandet.
    Inzwischen sind ja vo. und hi. die BT 45 drauf.

    *

    Irgendwas muss beim Pilot Activ aber doch an der Gummimischung geändert worden sein da er in letzten Tests auch bei Nässe sehr gut bewertet wurde.
    Ich glaube nur noch was ich selbst getestet habe.
    Gruß
    Fritz



  10. #40
    Avatar von udokarl
    Registriert seit
    19.07.2011
    Ort
    Westallgäu
    Beiträge
    343

    AW: Michelin Pilot Active

    Mischbereifung bei Fabrikatbindung ist nach meiner Internetrecherche nicht erlaubt.
    Gruß Udo Karl

    BMM R100R Classic - aus Freude am Fahren

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier