Seite 94 von 94 ErsteErste ... 4484929394
Ergebnis 931 bis 937 von 937
  1. #931
    Abseits-Tourer Avatar von GS-Peterle
    Registriert seit
    01.10.2008
    Ort
    Oberpfalz Nord
    Beiträge
    142

    AW: Heute beim TÜV

    Zitat Zitat von rote-emma Beitrag anzeigen
    ...

    Nur TÜV hat sie diesmal keinen bekommen .
    Man kann ja nicht den Tank eintragen lassen nach §21 UND gleichzeitig die HU machen , also das, das geht ja gar nicht, wo kommen wir denn da hin . Somit ist nun eine kostenpflichtige Nachprüfung erforderlich , die halt wieder was kost.
    Na da hatte ich ja "Glück".
    Den HPN-Tank eintragen + neuer Stempel in einem Zug.
    Nur zur Zulassungsstelle musste ich noch, und die Sache in den Schein einschreiben lassen.
    Gruß Petri
    R100 GS
    - DAS MOTORRAD.
    WANK Tuning vom Feinsten

  2. #932
    Avatar von Moosgummi
    Registriert seit
    18.05.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    90

    AW: Heute beim TÜV

    auf dem Hauptständer abgestellt, Prüfer kam lächelnd, 2 min gefahren, zack Plakette.

    ein schöner Tag
    Viele Grüße
    Peter

  3. #933

    Registriert seit
    08.03.2016
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    440

    AW: Heute beim TÜV

    Neulich beim TÜV-Nord

    Rechtzeitig zum Termin mit der weissen 50/5 vorgefahren. Der Prüfer hat sich dann mit den Reifen beschäftigt (der hinten ist aber zu groß - nööö - Freigabe von Bridgestone hatte ich mit).
    Hat sich dann einen integralhelm aufgesetzt - ich hab ihm den Bock angekickt und weg war er.
    Es dauerte auch eine Weile bis er wieder zurück auf den Hof kam - mit den Worten - dass ne alte Trommelbremse so bissig sein kann ...

    Bemängelt wurde, dass der Seitenständer nicht automatisch einklappt und auch der Hauptständer mit dem Fuß einen kleinen Kick braucht um wieder in die Ausgangslage zurück zu gehen.

    Letztendlich wurde die Plakette dann aufgeklebt und ich mit den Worten "Gute Fahrt" verabschiedet.

    So kanns auch gehen - Frage - wie bekommt man den Hauptständer dazu selbstständig einzuklappen? Tut das not??

    Grusz

    Bernd

  4. #934

    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    2.398

    AW: Heute beim TÜV

    Zitat Zitat von berndr253 Beitrag anzeigen
    Neulich beim TÜV-Nord

    .....Bemängelt wurde, .... und auch der Hauptständer mit dem Fuß einen kleinen Kick braucht um wieder in die Ausgangslage zurück zu gehen.

    ....wie bekommt man den Hauptständer dazu selbstständig einzuklappen? Tut das not??
    Die "Raste" am Hauptständer haben viele alten Boxer, wenn nicht alle. Offenbar hatte der Tüvler vorher noch nicht das Vergnügen mit diesen ausgezeichneten Motorrädern.
    _______________________
    Grüße, Frank

    R80GS, 3/88

  5. #935
    Avatar von Luggi
    Registriert seit
    04.10.2007
    Ort
    Stormarn
    Beiträge
    16.746

    AW: Heute beim TÜV

    Zitat Zitat von berndr253 Beitrag anzeigen
    Neulich beim TÜV-Nord

    Rechtzeitig zum Termin mit der weissen 50/5 vorgefahren. Der Prüfer hat sich dann mit den Reifen beschäftigt (der hinten ist aber zu groß - nööö - Freigabe von Bridgestone hatte ich mit).
    Hat sich dann einen integralhelm aufgesetzt - ich hab ihm den Bock angekickt und weg war er.
    Es dauerte auch eine Weile bis er wieder zurück auf den Hof kam - mit den Worten - dass ne alte Trommelbremse so bissig sein kann ...

    Bemängelt wurde, dass der Seitenständer nicht automatisch einklappt und auch der Hauptständer mit dem Fuß einen kleinen Kick braucht um wieder in die Ausgangslage zurück zu gehen.

    Letztendlich wurde die Plakette dann aufgeklebt und ich mit den Worten "Gute Fahrt" verabschiedet.

    So kanns auch gehen - Frage - wie bekommt man den Hauptständer dazu selbstständig einzuklappen? Tut das not??

    Grusz

    Bernd
    Das gehört so.

    Der Seitenständer klappt spätestens beim losfahren ein, man kann sich damit nicht verhaken. Das genügt dann der Vorschrift.

    Der Hauptständer bleibt unten, damit man den Fuß zum Aufbocken umsetzen kann. In der Folge muss er kurz angestubst werden damit er nach oben schnappt.

    Alles korrekt also.


    Freundlicher Gruß

    Matthias

    Glückswachstumsgebiet

  6. #936

    Registriert seit
    19.12.2014
    Ort
    14129 Berlin
    Beiträge
    24

    AW: Heute beim TÜV

    Heute meine R100R zur Dekra nach Potsdam gefahren. "Problemzonen": VonZeti-Heckrahmen und Bank, Y-Rohr, Remus-Endtopf. Für beide Auspuffteile liegt eine ABE vor, aber jeweils nur mit dem original Gegenstück (Sammler oder ESD) erlaubt.

    Ergebnis:
    - Plakette erteilt
    - Y-Rohr und Remus Endtopf eingetragen, obwohl dem Prüfer das Problem klar war. O-Ton "das bekommen wir hin".
    - VonZeti-Heck: O-Ton "Das interessiert keinen. Für Sitzbänke gibt es keine direkte Vorschrift"

    Mit der Aussage mit dem Heck bin ich etwas irritiert.... Wozu lassen sich das dann manche mühselig eintragen? Laut Prüfer wäre das nur bei Umbau von 2- auf 1-Einsitzer relevant. Da ich aber eine VonZeti 2-Sitzerbank habe und an dem Hauptrahmen nichts verändert wurde, ist alles OK.

    Sind außerdem sehr freundlich dort. Kann ich nur empfehlen.

    Viele Grüße
    Martin

  7. #937
    Avatar von BMW190457
    Registriert seit
    31.05.2013
    Ort
    Oldenburg (Exilbayer)
    Beiträge
    238

    AW: Heute beim TÜV

    Hi Martin,

    freut mich für dich! Wahrscheinlich lag es auch an dem hervorragendem Kundendienst vom letzten Samstag bei Franco.

    Servus
    Jürgen (der auch da war)

Seite 94 von 94 ErsteErste ... 4484929394

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier