Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Meine CS und ich Avatar von Bastelschlumpf
    Registriert seit
    28.08.2010
    Ort
    Osnabrücker Nordland
    Beiträge
    100

    Neue Bremscheiben R 100 '81-'84

    Hallo liebe Gemeinde,

    da ich meine Q für eine Tour nach Korsika im Sommer fit machen möchte, habe ich mal gestöbert, was ich bremsentechnisch so finde. Meine Scheiben haben ziemliche Riefen (abdrehen?) und ich habe hier dann einen Fred gefunden, in dem die Info stand, dass die Verschleißgrenze auf dem Bremsscheibenkorb in inch aufgebracht ist. Dem ist auch so, wie beschrieben: 0,18“= gut 4,5 mm, meine Reparaturanleitung (Bucheli) spricht von 3,5mm. War wohl falsch wie auch andere Angaben…. Aktuelle Messung 4,2mm bzw. 4,3mm mit Messschieber gemessen, also Oberkante Riefe. Ich glaub da muss was Neues her. Ich denke ihr stimmt da zu.

    Leider habe ich hier im Forum auch nicht konkretes über Erfahrungen mit neuen Scheiben gefunden, entweder anderes Modell oder unklar welches (mir jedenfalls). Jetzt habe ich mal bei ks-parts.de angefragt was die so anzubieten haben, da man im Netz allerlei ohne viel Beschreibung und vor allem ohne ABE findet. Angebot wie folgt:

    Brembo-Scheiben ORO 68B407B1
    oder
    ABM-Umbau: neuer Bremsring mit Edelstahlfloatern befestigt. (Wird auch bei Spiegler angeboten, ist aber auch ABM, da ABE von ABM ist). Klick mich. Preislich gleich (165 øre) und beides Versandkostenfrei.

    Ergibt sich durch die ABM-Bremsoptimierung wirklich ein Vorteil oder evtl. Nachteile? Oder was könnt ihr empfehlen (mit ABE)?
    Ich bin „Normalfahrer“, bringen Sinterbeläge Vorteile für mich? Stahlflex habe ich schon dran.

    Meine Moped-Daten: R100CS Bj 1/82, also 260mm Doppelscheibe vorne mit Festsätteln von Brembo.

    Gruß Jörg
    Geändert von Bastelschlumpf (22.01.2012 um 14:47 Uhr) Grund: Kommafehler...

  2. #2
    Avatar von Luggi
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    18.518

    AW: Neue Bremscheiben R 100 '81-'84

    Schau mal hier in den grünen bereich. Ketten BMW oder Ludwig Tuning bieten da durchaus was an.

    Sinter oder organisch ist so ein bißchen Gefühssache und manche Sinterbeläge fressen sich auch in die Scheiben.

    Auf der 90/6 fahre ich EBC-Edelstahlscheiben und die Bremsen besser als die vorherigen Originalscheiben.

    Werde ich für die Weuerfehr auch nehmen, wenn sie dann demnächst fällig sind.
    HG
    Matthias

  3. #3
    Meine CS und ich Avatar von Bastelschlumpf
    Registriert seit
    28.08.2010
    Ort
    Osnabrücker Nordland
    Beiträge
    100

    AW: Neue Bremscheiben R 100 '81-'84

    Hallo Matthias,

    Danke für den Tipp. Im Grünen Bereich wird aber das gleiche wie oben angeboten. Bzw. der Kettenmann hat noch eine günstigere Scheibe, aber ohne ABE.

    Die EBC-Scheiben sind natürlich noch einmal einen 100er teurer. Passen die denn einigermaßen zur Optik? Sehen in den Beschreibungen eher goldfarben/gelblich aus. Passt das zu 'nem Alu-Gußrad?

    Ich würde ja gerne sowas (Bremsen besser…) von den ABM-Scheiben hören. Da scheine ich eine gefühlsmäßige Tendenz hin zu haben. Oder eben eine Bericht über Nachteile.

    Gruß Jörg
    Geändert von Bastelschlumpf (22.01.2012 um 23:27 Uhr)

  4. #4

    Registriert seit
    15.12.2009
    Beiträge
    440

    AW: Neue Bremscheiben R 100 '81-'84

    Zitat Zitat von JoergHuener Beitrag anzeigen
    Meine Scheiben haben ziemliche Riefen (abdrehen?) .....
    Abdrehen ist bei Gusscheiben einfach möglich - die zähen Edelstahlscheiben sollten da ein etwas anschruchsvollere Aufgabe darstellen...

    Organisch oder Sinter ist eine frage des Anspruchs an das Verhalten deiner Bremse - Sinter hat typischerweise einen schärferen "Biss" vom leichten Bremsen bis zum kräftigen zupacken - damit sind ältere Bremsen evtl besser dosierbar, - und mit weniger Handkraft bedienbar. Im gegenzug ist der Verschleiss etwas höher.

    Organische Beläge fühlen sich an den 2V BMW's für mich immer sehr stumpf an - wenig dosierbar und mit hoher Handkraft um effektiv zu verzögern - und damit weniger kontrolliert.... bei nässe kommt machmal noch das klassiche verzögerte Ansprechen dazu... aber auch hier gibt es eine Bandbreite unter den verschiedenen Herstellern.

    Das Angebot die existierenden Scheiben unter Verwendung des Halters aufzuarbeiten ist wenn fachgeracht gemacht einwandfrei - ich hatte mal Gussringe an einer /7 probiert - diese wurden im Austausch angeboten - das war völlig OK und wie original. Ich finde das ABM angebot attraktiv - die empfohlenen Bremsbeläge würde ich evtl. auch ausprobieren oder mir einen Sinterbelag empfehlen lassen - evtl ein vorab telefonat mit ABM führen?

    Ansonsten - bei Siebenrock werden Nachbauten der Originalscheibe für 198,- angeboten...
    Geändert von 2VClassic (23.01.2012 um 10:31 Uhr)
    Gruß

    Michael (D)

    BMW R 100 GS PD Classic Bj. 95
    Morini 3 1/2 Sport Bj. 77
    Laverda 750 SF2 Bj. 74

  5. #5
    Meine CS und ich Avatar von Bastelschlumpf
    Registriert seit
    28.08.2010
    Ort
    Osnabrücker Nordland
    Beiträge
    100

    AW: Neue Bremscheiben R 100 '81-'84

    Vielen Dank erstmal für die Tipps. Ich melde wie ich mich entschieden habe.

    Beste Grüße
    Jörg

  6. #6
    Meine CS und ich Avatar von Bastelschlumpf
    Registriert seit
    28.08.2010
    Ort
    Osnabrücker Nordland
    Beiträge
    100

    AW: Neue Bremscheiben R 100 '81-'84

    So, nun wollte ich noch meine Entscheidung/Erfahrungen kundtun:

    Ich habe mich für den ABM-Umbau incl. Sinterbeläge entschieden. Und was soll ich sagen? Es bremst!
    Da ich nicht der Extremfahrer bin, kann ich keine Aussage über Performance im Grenzbereich machen. Allerdings wurden die Bremsen auf Korsika schon gefordert, aber alles top.
    Was mir nicht so gefällt ist, dass schon nach jetzt 3000 Km fühlbare Riefen auf den Scheiben sind. Vielleicht werde ich wenn ein Wechsel fällig ist wieder Organische nehmen. Mal sehen ob es sich dann anders anfühlt.

    Der Service bei KS-Parts war top: Montags wurden die alten Scheiben abgeholt, freitags wurden die neuen Bremsringe auf den alten aber gestrahlten Körben geliefert. Volle Punktzahl!

    Gruß Jörg

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier