Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15
  1. #11
    Fournales&Dellorto Dealer Avatar von h2ovolli
    Registriert seit
    10.08.2008
    Ort
    Minden-Todtenhausen
    Beiträge
    7.425

    AW: Hinterrad / Antrieb

    Hallo Heinz,

    Es gibt mehrere Räder die Du alternativ zum Rohrspeichenrad in die Zweiarmschwinge einbauen kannst!
    Z.B. die einfachste Möglichkeit ist das Verbundrad von EML, das habe ich in meinem Gespann eingebaut vorn wie hinten, vorn in 15"x3.00 hinten habe ich dann noch vor Fertigstellung von 3" auf 4" aufgerüstet mit Reifen 155/60-15.
    Passt super rein, allerdings ist meine Schwinge etwas verändert und zum Radausbau muss das HAG abgebaut werden. Die 3" Felge mit 135/70-15 geht ohne HAG-Ausbau.
    Desweiteren kannst Du Dir auch Speichenräder anfertigen lassen, dazu brauchst Du nur zwei intakte Naben und ein wenig Kleingeld, den Aufbau der Räder erledigt dann die Radspannerei Deines Vertrauens. Allerdings ist dann nur Trommelbremse hinten möglich, wobei ich auch schon Speichenradumbauten mit Scheibenbremse gesehen habe! Möglich ist vieles!
    Der Umbau auf Monolever wurde ja schon beschrieben, hier bei uns in Ostwestfalen gibt es einen Gespannbauer, der schweißt Dir ohne Probleme die Stossdämpferaufnahme an den Rahmen und kriegt das auch über den TÜV, weil der das darf! Der hat z.B. auch meinen Hilfsrahmen fürs Gespann geschweißt und die Schwinge vom Gespann verändert, natürlich alles mit TÜV!
    Letztendlich nur ne Frage des Geldes!
    Gruß Volker



    Eigene Fehler beurteilen wir wie Rechtsanwälte, fremde dagegen wie Staatsanwälte!

    www.q-stall-minden.de

  2. #12
    Schwarz-Arbeiter Avatar von born53
    Registriert seit
    29.03.2010
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    2.993

    AW: Hinterrad / Antrieb

    Hallo Heinz,

    PKW-Rad passt
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	rad.jpg 
Hits:	64 
Größe:	177,8 KB 
ID:	47065

    Du brauchst aber einen Adapter für die Nabe und der Nachteil ist, du musst beim Radausbau das HAG abbauen.
    Ich das Problem durch eine Schwinge mit abnehmbarem Schwingenarm gelöst.
    Im Moment bin ich allerdings wieder am Umrüsten auf ein Speichenrad.

    Gruß
    Tom
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMG_1958.jpg  
    Die Kritik an anderen hat noch keinem die eigene Leistung erspart.




  3. #13

    Registriert seit
    24.07.2008
    Ort
    Rengschburg
    Beiträge
    1.739

    AW: Hinterrad / Antrieb

    Hmmm,

    rein vom passen her sollte ein Monolever - 4 Loch Flansch - Endantrieb auf deine Schwinge passen.

    Ein Bekannter hat einen 4 V Horst der ursprünglich auch das Verzahnungs-gefuzzel drinhatte, das wurde beim Meister auf Monoendantrieb umgebaut, sitzt in einer 2 - Armschwinge und hat eine Achse, die nicht durch den Endantrieb durchgeht. Dazu Scheibenbremse... wenn dann noch der linke Schwingenarm abnehmbar ist kannst du deine alte Federbeinposition behalten, ist unauffällig und stabil.

    Grüße

    Herbert

    Edith: HU verbaut in diesem Falle die gern genommenen Smart - Felgen...
    Geändert von dreiradbertl (12.03.2012 um 13:47 Uhr)

  4. #14

    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    4.023

    AW: Hinterrad / Antrieb

    Zitat Zitat von Heinzelmann Beitrag anzeigen
    Ja-das war ich ! Nur hat mir da niemand geantwortet Mittlerweile 1 (in Worten: EINER ) Hat mich etwas erstaunt - habe letztendlich hier meine Auskünfte schnell und kompetend bekommenEin Bekannter fährt auch ein Troika und daher möchte ich nicht diese Probleme haben . . .

    Grüße Heinz
    Naja, reicht doch. Ich finde ich hab Deine dort gestellt Frage erschöpfend beantwortet.


    Stephan
    Immer unterwegs, aber nie am Ziel. . .

  5. #15
    Avatar von 3 Radkuhfahrer
    Registriert seit
    12.10.2011
    Ort
    Eichenhofen, Bayern
    Beiträge
    1.242

    AW: Hinterrad / Antrieb

    Servus Herbert, melde dich doch mal bei mir.
    Gruß Hubert

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier