Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Avatar von tony
    Registriert seit
    16.08.2011
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    121

    Radlagertausch Speichenrad hinten

    Hatte einen Lagerfresser am Radlager außen. Nachdem es sinnvoll ist beide, auch innen, zu tauschen stehe ich nun auf dem Schlauch. Das Lager sitzt innendrin "eingesperrt" und ich habe keine Ahnung, wie ich dies rausbekomme. Hat einer von Euch einen Tip? Außerdem ist da noch die Frage der Einstellung des Lagerspiels. Ich habe noch alle Innereien beisammen, ist davon aus zu gehen dass mit dem vorhandenen Abstandsringes alles noch passt?

  2. #2

    AW: Radlagertausch Speichenrad hinten

    Hallo Tony, die Lagerinnenringe sitzen stramm. Die kriegst Du mit Wärme und einem entsprechenden Innenauszieher raus. Das die Distanz mit dem alten Ring noch passt, kann sein, muss aber nicht.

  3. #3
    Avatar von tony
    Registriert seit
    16.08.2011
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    121

    AW: Radlagertausch Speichenrad hinten

    Hallo Franco,

    dies ging auch wunderbar mit dem äußeren Lager, zwar nicht mit Erwärmen sondern auf die Lagerschale eine Schweißraupe ziehen die man anschließend nach dem Erkalten mit der Hand rausnehmen kann. Mein Problem ist die innere Lagerschale zum Zahnkranz hin. Da habe ich mit Erwärmen zwar den Lagerkorb rausbekommen, die Lagerschale selbst ist für den Durchmessser viel zu groß.

  4. #4

    AW: Radlagertausch Speichenrad hinten

    Die wird einmal durch die Nabe gezogen, also vom Kranz weg !! Und das geht nur wenn Du da Hitze reinbringst.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier