Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Avatar von lancee
    Registriert seit
    23.05.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    105

    Eicon09 Höcker montieren - Cafe Racer Umbau

    Hallo zusammen,

    nach ca. 1 Jahr Abstinenz möchte ich jetzt endlich meine Kuh unters Messer legen und den Umbau vervollständigen.

    Zur Vorbereitung wollte ich in die Runde fragen. Vielleicht habe ich Glück und jemand von Euch hat einen Tipp für mich, wie ich den Höcker am besten befestigen kann.

    Ich habe mir einen "nackten" GFK Höcker von Ricambi Weiss besorgt. Jetzt stellt sich mir die Frage, wie ich das Ding, mit welchem Befestigungsmitteln am besten auf den Rahmen bekomme.

    Den Rahmen selbst werde ich noch kürzen und ggf. etwas nach oben biegen. Hinten in den Höcker baue ich dann ein rundes Licht ein.

    Meine ersten Ideen:
    • Höcker mit Kunstharz, Glasfaser o.ä. Material auskleiden und an den Rahmen schrauben
    • Einen Metallrahmen in den Höcker bauen, der auf dem Rahmen befestigt wird


    Bisher habe ich noch keine Erfahrungen mit so einem Umbau. Ich würde mich freuen, wenn jemand mit etwas Erfahrung vielleicht einen guten Tipp hat.

    Hier sind noch ein paar Bilder mit Höcker und Rahmen des R80RT Rahmens.

    http://www.flickr.com/photos/trennsc...th/7431929432/

    http://flic.kr/p/cjJyG3

    http://www.flickr.com/photos/trennsc...7630263732344/

    http://www.flickr.com/photos/trennsc...7630263732344/

    Vielen Dank und schönen Sonntag!
    Dominik


    PS: Falls jemand aus dem Raum KA Lust hat zu helfen meldet Euch. Ich werde mich auf jeden Fall revanchieren ;-)
    My first Cafe Racer: http://silverbullet.confused.de/
    Frankenstein Boxer: Motor R75/6, Zylinder R100S, Rahmen R80 RT, 40er Bing

  2. #2
    Avatar von TomtomGo
    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    268

    AW: Höcker montieren - Cafe Racer Umbau

    Hey Dominik,

    wie Du selber schon gesagt hast: Den Rahmen zu kürzen und nach oben zu biegen wird unerlässlich werden, wenn du ein schönes Ergebnis erzielen willst.

    Ich habe das mit meiner Sitzbank (Höcker ist ja 1:1 dasselbe) so gelöst, dass ich einfach die mittlere Strebe rausgeflext habe (da sie höher steht als der Rahmen selbst und somit der Höcker nicht gut aufliegen würde) und durch 3 neue Streben ersetzt habe. Je 2 Löcher rein, festschrauben, fertig. Das hält bombenfest und ist mit 6 Schrauben mal schnell auf dem Rastplatz abzunehmen.
    Dazu entfält dieser ganze Schmarrn wie Sitzbankschloss, die ganzen Schellen, etc...

    Alles in allem Arbeit für einen Nachmittag.

    Hoffe das wird Dir helfen.

    Gruß
    Tom

  3. #3
    Avatar von BOT
    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    4.725

    AW: Höcker montieren - Cafe Racer Umbau

    Diesen Le Mans Höcker von Ricambi habe ich auch kürzlich montiert.
    Ich habe meinen Heckrahmen ca. 30mm hinter den Stoßdämpferaufnahmen abgeschnitten, außerdem musste ich den Rahmen 20mm schmaler machen.
    Mein Höcker war in sich etwas "krumm", achte mal drauf, ob Dein Exemplar gerade ist.
    Ich habe noch eine Polsterplatte aus 2mm Alu abzugeben, melde Dich bei Interesse. Da ich den Tank etwas höher setze, habe ich bei der Platte die vordere Kantung zum Tank etwas zu kurz gekantet und musste mir eine neue machen.
    Viel Erfolg
    BOT

    Edith meint, ein Bild könnte nicht schaden
    Geändert von BOT (24.06.2012 um 17:10 Uhr)

  4. #4
    Avatar von lancee
    Registriert seit
    23.05.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    105

    AW: Höcker montieren - Cafe Racer Umbau

    Hi - Danke für die Infos. Habt ihr ein Foto von eurem montierten Höcker - speziell auch die Befestigungsmethode? Habt ih in den Höcker was zum ausfüllen reingemacht oder nen Rahmen gebaut?
    My first Cafe Racer: http://silverbullet.confused.de/
    Frankenstein Boxer: Motor R75/6, Zylinder R100S, Rahmen R80 RT, 40er Bing

  5. #5
    Avatar von TomtomGo
    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    268

    AW: Höcker montieren - Cafe Racer Umbau

    Den Höcker auszufüllen halte ich für überflüssig. Je zwei Schrauben vorne, mittig und hinten sollten reichen. Diese dann kontern oder festkleben und zum Sattler schicken.

    Ich baue mein Teil morgen Abend fertig also mache ich paar Detailbilder für Dich.

  6. #6
    Avatar von BOT
    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    4.725

    AW: Höcker montieren - Cafe Racer Umbau

    Willst Du denn "nur" den Höcker montieren, oder willst Du auch noch Gewicht einsparen?
    Ich habe den abgeschnittenen Rahmen mit einem Querflacheisen abgeschlossen und dort ein gekantetes Alublech, welches bis in den obersten Radius des Höckers geht angeschraubt. Von ganz oben geht das Blech dann als Kennzeichenhalter wieder runter. Das Alublech habe ich an den Kontaktstellen zum GFK festgeklebt.
    Das Blech ist 100mm breit, stellt auch noch einen guten Spritzschutz dar und spart erheblich Gewicht, denn das obere Rundrohr des Heckrahmens ist richtig schwer.
    Wenn hilfreich, mache ich morgen mal Fotos.
    Gruss
    BOT

  7. #7
    Avatar von lancee
    Registriert seit
    23.05.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    105

    AW: Höcker montieren - Cafe Racer Umbau

    Hi,

    ja sowas mit einem Blech als Spritzschutz hatte ich mir auch gedacht. Ich brauch au noch was um das Rücklicht und die Blinker zu montieren.
    Mein Rahmen sieht auch anders aus als der von Tomtomgo.
    Mein Bock ist schon ein bissle älter.
    Falls Du ein paar Bilder machen könntest wäre das prima.

    Im Prinzip wollte ich den Rahmen hinten so modifizieren, dass er so kurz wie möglich ist, unten geschlossen und das runde Ende vom Höcker den Abschluss des Moppeds bildet.

    Wie hast Du das Alu an den Höcker geklebt? Ich wollte auch so wenig wie möglich Schrauben durch den Höcker jagen - das sieht denke ich das nicht mehr so schön aus ;-)

    Gruß
    Dominik
    My first Cafe Racer: http://silverbullet.confused.de/
    Frankenstein Boxer: Motor R75/6, Zylinder R100S, Rahmen R80 RT, 40er Bing

  8. #8
    Avatar von BOT
    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    4.725

    AW: Höcker montieren - Cafe Racer Umbau

    Ich habe keine sichtbaren Schrauben im Höcker.
    Vorne, unter der abnehmbaren Polsterplatte, ist er verschraubt, und hinten über das Alublech.
    Verklebung mit einem Kleber auf MS-Polymerbasis, nimmt Vibrationen auf und klebt wie Hölle, Zugfestigkeit 3,3N/mm²
    Gruss
    BOT

  9. #9
    Avatar von lancee
    Registriert seit
    23.05.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    105

    AW: Höcker montieren - Cafe Racer Umbau

    sodele: ich hab jetzt kurzen Prozessgemacht und den Rahmen abgetrennt. Sonst wird die Karre nie fertig. :-))

    So ganz zufrieden bin ich mit der Kombi Höcker / Mopped aber noch nicht. Der Höcker ist zu schmal bzw. der Rahmen zu breit - das sieht einfach nicht so ganz optimal aus.

    Eventuell nen anderen Höcker nehmen oder noch was am Rahmen machen. Habe gesehen, dass noch 2-3 Leute hier im Forum den gleichen Höcker haben - wie habt ihr das gemacht?


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5938.jpg 
Hits:	305 
Größe:	178,5 KB 
ID:	52946

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5928.jpg 
Hits:	292 
Größe:	167,1 KB 
ID:	52947

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5932.JPG 
Hits:	274 
Größe:	234,9 KB 
ID:	52948

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5940.jpg 
Hits:	261 
Größe:	144,8 KB 
ID:	52949
    Geändert von lancee (01.07.2012 um 15:00 Uhr)
    My first Cafe Racer: http://silverbullet.confused.de/
    Frankenstein Boxer: Motor R75/6, Zylinder R100S, Rahmen R80 RT, 40er Bing

  10. #10

    Registriert seit
    16.09.2015
    Beiträge
    1

    AW: Höcker montieren - Cafe Racer Umbau

    Zitat Zitat von lancee Beitrag anzeigen
    sodele: ich hab jetzt kurzen Prozessgemacht und den Rahmen abgetrennt. Sonst wird die Karre nie fertig. :-))

    So ganz zufrieden bin ich mit der Kombi Höcker / Mopped aber noch nicht. Der Höcker ist zu schmal bzw. der Rahmen zu breit - das sieht einfach nicht so ganz optimal aus.

    Eventuell nen anderen Höcker nehmen oder noch was am Rahmen machen. Habe gesehen, dass noch 2-3 Leute hier im Forum den gleichen Höcker haben - wie habt ihr das gemacht?


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5938.jpg 
Hits:	305 
Größe:	178,5 KB 
ID:	52946

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5928.jpg 
Hits:	292 
Größe:	167,1 KB 
ID:	52947

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5932.JPG 
Hits:	274 
Größe:	234,9 KB 
ID:	52948

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5940.jpg 
Hits:	261 
Größe:	144,8 KB 
ID:	52949

    Hallo und Grüße aus Hessen
    Das Thema ist ja schon einige Zeit her.
    Ich stehe gerade aber vor der gleichen Frage bzw. Qual der Wahl.
    Mit welchen Heck hast du dein Projekt fertiggestellt?
    Gibt es Fotos dazu? Ich bin wirklich gespannt.

    Grüße,
    Daniel

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier