Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 92
  1. #21
    Avatar von BOT
    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    4.823

    AW: Montage Kardanflasch

    Ralf (http://forum.2-ventiler.de/vbboard/m...?5807-Sierra10) hat mir gerade ein Foto für den Fred zukommen lassen, der Längenunterschied beträgt ca. 1,5mm.
    Gruss Dietmar




  2. #22
    Avatar von KalleWattCux
    Registriert seit
    29.06.2007
    Ort
    an der Nordseeküste
    Beiträge
    3.856

    AW: Montage Kardanflasch

    Zitat Zitat von GdG Beitrag anzeigen
    Moin,

    der 'Spezialschlüssel' ist ein 1/4'' Aufsatz für den Drehmomentschlüssel.
    Kann man aus einer alter 1/4'' Nuß und einem ensprechenden Ringschlüssel
    auch selber schweißen - mußt dann nur der Länge entsprechend (Hebelarm) das einzustellende Drehmoment anpassen.
    Alternative: beim für 'ne kleine Spende in die Kaffekasse ausleihen.

    Von der Variante Ringschlüssel, frei nach dem Motto 'Ich hab den Drehmomentschlüssel im Handgelenk!) halte ich an der Stelle ganz genau gar nichts.

    Grüße Jörg-

    Geändert von KalleWattCux (20.11.2012 um 18:35 Uhr)
    Alle Sachverhalte und Personen sind von mir frei erfunden.
    Ähnlichkeiten sind rein zufällig.
    Keine Garantie, Gewährleistung, oder Umtausch möglich.

    Gruß Kalle


  3. #23
    Vorsicht garstige OranGSe Avatar von mfro
    Registriert seit
    29.03.2008
    Ort
    Schtuagert
    Beiträge
    5.576

    AW: Montage Kardanflasch

    Zitat Zitat von BOT Beitrag anzeigen
    Nö,
    M8x1 und die Köppe sind so klein, weil da kein Platz ist
    Gruss
    BOT
    Stimmt natürlich. Morgens ist's Augenmaßständerle noch müde
    Gruß,
    Markus

    --- jetzt wollte ich mir gerade einen frisch gepressten Orangensaft zubereiten und hab' mir doch tatsächlich versehentlich ein Bier aufgemacht. Ich Schussel.

  4. #24
    Admin Avatar von Schiller
    Registriert seit
    05.05.2010
    Ort
    GD, Polska
    Beiträge
    15.795

    AW: Montage Kardanflasch

    Zitat Zitat von BOT Beitrag anzeigen
    Dann aber das Rechnen nicht vergessen.
    In heiklen Situationen hilft die Sicherheitsagentur SB Jagellovsk.

  5. #25
    Avatar von BOT
    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    4.823

    AW: Montage Kardanflasch

    Jau,
    dafür wäre gut, wenn alle Drehmomentschlüssel gleich lang wären, dann könnte man den abzuziehenden Wert Einschlagen
    Gruss Dietmar




  6. #26
    Avatar von BOT
    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    4.823

    AW: Montage Kardanflasch

    Zitat Zitat von BOT Beitrag anzeigen
    Wäre doch wahrscheinlich ne Kleinigkeit für Hofe, ich frage ihn mal.
    Gruss
    BOT
    Hofe testet übrigens seine Materialmöglichkeiten!

    Gruss
    BOT
    Gruss Dietmar




  7. #27
    Admin Avatar von Schiller
    Registriert seit
    05.05.2010
    Ort
    GD, Polska
    Beiträge
    15.795

    AW: Montage Kardanflasch

    Zitat Zitat von BOT Beitrag anzeigen
    Jau,
    dafür wäre gut, wenn alle Drehmomentschlüssel gleich lang wären, dann könnte man den abzuziehenden Wert Einschlagen
    Es geht dabei doch wohl um einen Faktor, der abhängig ist von der Länge des Hilfswerkzeugs und des Schlüssels. Oder sehe ich das falsch?

    Ich wuerde sagen:

    F_neu = F_nenn * (a+b) / b


    Wobei a die Länge des Hilfswerkzeugs ist und b die Länge des DM-Schlüssels. Oder denke ich da falsch?
    In heiklen Situationen hilft die Sicherheitsagentur SB Jagellovsk.

  8. #28
    Avatar von BOT
    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    4.823

    AW: Montage Kardanflasch

    Zitat Zitat von Schiller Beitrag anzeigen
    Es geht dabei doch wohl um einen Faktor, der abhängig ist von der Länge des Hilfswerkzeugs und des Schlüssels. Oder sehe ich das falsch?

    Ich wuerde sagen:

    F_neu = F_nenn * (a+b) / b


    Wobei a die Länge des Hilfswerkzeugs ist und b die Länge des DM-Schlüssels. Oder denke ich da falsch?
    Müsste sein

    Fneu=FaltxLänge des DMS / Länge des DMS zzgl. Maß für das Hilfswerkzeug
    Gruss Dietmar




  9. #29
    Admin Avatar von Schiller
    Registriert seit
    05.05.2010
    Ort
    GD, Polska
    Beiträge
    15.795

    AW: Montage Kardanflasch

    Das gilt natürlich nur, wenn sie beiden in einer Linie stehen. Ohne Winkel zueinander.
    In heiklen Situationen hilft die Sicherheitsagentur SB Jagellovsk.

  10. #30
    Admin Avatar von Schiller
    Registriert seit
    05.05.2010
    Ort
    GD, Polska
    Beiträge
    15.795

    AW: Montage Kardanflasch

    Zitat Zitat von BOT Beitrag anzeigen
    Müsste sein

    Fneu=FaltxLänge des DMS / Länge des DMS zzgl. Maß für das Hilfswerkzeug
    Das hieße ja, dass wenn der Uebergabepunkt in der Mitte liegt, man nur die halbe Kraft einstellt.
    In heiklen Situationen hilft die Sicherheitsagentur SB Jagellovsk.

Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier