Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 42
  1. #31
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    17.209

    AW: R 100 RS Lenkerumbau

    Zitat Zitat von clasic Beitrag anzeigen
    Ich greife aus aktuellem Anlass den Beitrag nochmals auf ...

    Walter hast Du die EKT Nummer von dem Lenker der zu verwenden ist?
    Wäre super, so dass ich mir den richtigen besorge.
    Möchte nicht sägen

    Besten Dank
    Hallo,

    selbst hier hinten, auf einer Insel im Pazifik, ist im RealOEM die Nummer zu finden.
    32712309755 oder ... 9079 mit Heizgriffen

    Gruß
    Walter
    Ignitech Zündung aktuell => Einbausatz-für-Ignitech-Zündung

    Reise vor dem Sterben, sonst reisen deine Erben.

  2. #32
    Avatar von clasic
    Registriert seit
    29.10.2013
    Ort
    Schwalm-Eder-Kreis
    Beiträge
    217

    AW: R 100 RS Lenkerumbau

    Walter,

    Danke für die Info
    Gruß Werner

    bisher: Yamaha RD 80 LCII, Honda CB 450 S, BMW F 650, BMW R1150 GS
    aktuell: BMW R1200 GS + BMW R100 CS + BMW R100 RS + DKW RT 175

  3. #33
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    17.209

    AW: R 100 RS Lenkerumbau

    Hallo,

    bei anderen Lenkern passen die Armaturen nicht wegen der Krümmung. Halte dich fest wegen des Preises. In die Mitte paßt noch das Navi.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1020202a.jpg 
Hits:	61 
Größe:	131,5 KB 
ID:	215916

    Gruß
    Walter
    Geändert von Euklid55 (15.09.2018 um 00:53 Uhr)
    Ignitech Zündung aktuell => Einbausatz-für-Ignitech-Zündung

    Reise vor dem Sterben, sonst reisen deine Erben.

  4. #34
    Avatar von R 110 ES Peter
    Registriert seit
    10.12.2010
    Ort
    Waldkirch Schwarzwald
    Beiträge
    446

    AW: R 100 RS Lenkerumbau

    Also ich habe ja den originalen Lenker von WÜDO gehabt und kein Gutachten, sondern nur so einen kleinen Zettel von WÜDO. Mein DEKRA Mann hat dann das mehrseitige Gutachten in seiner Datenbank gefunden und mir mit dem Hinweis "Das ist ein Gutachten" überlassen.

    Weiterer Kommentar: "Einfach an einem Orignallenker was absägen und dann ein Gutachten dafür bekommen ist ja ein starkes Stück".

    Hallo,

    es war so mitte der 80er als der Wüstenhöfer meine Q auf der IFMA in Köln gesehen hat, und total begeistert war. Zum einen; eine 90S mit RS1 Verkleidung und Fast5 Scheibe sieht man nicht so oft. Zum anderen; der Lenker, das wollte er ganz genau wissen. Mein Bruder musste mal wieder eine rauchen, war dadurch früher bei den Moppeds, und hat ihm alles erklärt. Lenkerenden 15mm gekürzt, wie wir den Lenkeinschlag verringert haben, und das alles eingetragen ist.


    Schade das der -WÜDO Lenker- nicht verchromt wurde. Ich finde an eine Q gehört ein Chrome Lenker (meine bescheidene Meinung).

    Der K100RS Lenker fährt sich übrigens ganz besonders gut mit der WÜDO Fast5 Scheibe.


    gruss peter

    16.09.18
    zum Eintragen des K100RS Lenkers braucht man kein Gutachten, denn er trägt das BMW Logo. Das ist praktisch die halbe Miete, es entfällt die Material Prüfung. Die andere Hälfte ist, das der Prüfer seinen Job macht und den Einbau des Lenkers prüft.
    Geändert von R 110 ES Peter (16.09.2018 um 13:02 Uhr)
    Solange es nichts dunkleres gibt bleibt meine Q schwarz (unbekannt)

    Baureihe 247 von 1976 mit Stahlgürtelreifen von 2016. Ein Fahrerlebnis das man fast nicht mit Worten beschreiben kann (von mir)

  5. #35
    Avatar von clasic
    Registriert seit
    29.10.2013
    Ort
    Schwalm-Eder-Kreis
    Beiträge
    217

    AW: R 100 RS Lenkerumbau

    Hallo,

    mir wurde inzwischen ein Lenker der K75 angeboten
    EKT Nummer 3271 1453 072 mit einer Breite von 590 mm

    Ist zum Lenker der K100 ein wesentlicher Unterschied
    EKT 3271 2309 755

    oder passen beide?
    Gruß Werner

    bisher: Yamaha RD 80 LCII, Honda CB 450 S, BMW F 650, BMW R1150 GS
    aktuell: BMW R1200 GS + BMW R100 CS + BMW R100 RS + DKW RT 175

  6. #36
    Avatar von clasic
    Registriert seit
    29.10.2013
    Ort
    Schwalm-Eder-Kreis
    Beiträge
    217

    AW: R 100 RS Lenkerumbau

    Hallo,

    Wüdo bietet einen Lenker mit Gutachten an, welcher ohne Einzelabnahme vom TÜV eingetragen werden kann.
    Hierzu ist dann keine Einzelabnahme mit Probefahrt erforderlich, kostet wohl ca. 200,- lt. TÜV.

    Meine Frage,
    hat jemand den Lenker gekauft und Erfahrung damit ?
    Kann mir einer per PN das Gutachten senden, so dass ich es vorab mit dem TÜV klären kann und eine Einzelabnahme vor Kauf ausschließen kann.

    Besten Dank
    Gruß Werner

    bisher: Yamaha RD 80 LCII, Honda CB 450 S, BMW F 650, BMW R1150 GS
    aktuell: BMW R1200 GS + BMW R100 CS + BMW R100 RS + DKW RT 175

  7. #37
    Avatar von Luggi
    Registriert seit
    04.10.2007
    Ort
    Stormarn
    Beiträge
    16.087

    AW: R 100 RS Lenkerumbau

    Zitat Zitat von clasic Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Wüdo bietet einen Lenker mit Gutachten an, welcher ohne Einzelabnahme vom TÜV eingetragen werden kann.
    Hierzu ist dann keine Einzelabnahme mit Probefahrt erforderlich, kostet wohl ca. 200,- lt. TÜV.

    Meine Frage,
    hat jemand den Lenker gekauft und Erfahrung damit ?
    Kann mir einer per PN das Gutachten senden, so dass ich es vorab mit dem TÜV klären kann und eine Einzelabnahme vor Kauf ausschließen kann.

    Besten Dank
    Per PN wohl nicht, aber per Mail. Gib mir Deine Imehl per PN.

    Eintragen kann das auch die DEKRA. Der aufgerufene Preis erscheint mir recht hoch, aber das ist wohl aktuell die Strategie beim TÜV.


    Freundlicher Gruß

    Matthias

    Glückswachstumsgebiet

  8. #38
    Avatar von R 110 ES Peter
    Registriert seit
    10.12.2010
    Ort
    Waldkirch Schwarzwald
    Beiträge
    446

    AW: R 100 RS Lenkerumbau

    Wüdo bietet einen Lenker mit Gutachten an, welcher ohne Einzelabnahme vom TÜV eingetragen werden kann.
    Hierzu ist dann keine Einzelabnahme mit Probefahrt erforderlich, kostet wohl ca. 200,- lt. TÜV.
    Hallo,

    wer hat dir das denn erzählt, so funktioniert das nicht, du montiert ja keinen Coke Halter.

    Beim Anbau eines anderen Lenkers erlischt die Betriebserlaubnis deiner Q. Die muss wieder hergestellt werden in dem ein aaS eine Einzelabnahme macht, und dir ein Gutachten nach §21 StVZO ausstellt. Selbst wenn der Lenker (oder welches Teil auch immer) eine KBA Nummer hat, es muss im FZS eingetragen sein, und das geht nur über das Gutachten.

    Ob nun mit oder ohne Probefahrt liegt im ermessen des aaS.

    Ich mach sowas öfter und kann nur sagen: 200€ sind eine Frechheit.

    gruss peter
    Solange es nichts dunkleres gibt bleibt meine Q schwarz (unbekannt)

    Baureihe 247 von 1976 mit Stahlgürtelreifen von 2016. Ein Fahrerlebnis das man fast nicht mit Worten beschreiben kann (von mir)

  9. #39
    Avatar von clasic
    Registriert seit
    29.10.2013
    Ort
    Schwalm-Eder-Kreis
    Beiträge
    217

    AW: R 100 RS Lenkerumbau

    Hallo Peter,

    habe heute mit Wüdo und dem TÜV (hier in Hessen) gesprochen.

    Wüdo meinte, dass bei ihrem Lenker ein Gutachten dabei, welches zur Eintragung ohne Einzelabnahme geeignet ist.

    Der TÜV bestätigte, dass mit Teilegutachten keine Einzelabnahme inkl. Probefahrt nötig ist und statt 200,- nur 30,- für die Eintragung anfallen.
    Hierbei können mehrere Sachen für 30,- gleichzeitig eingetragen werden, z.B. auch Bremsleitungen ....

    Wenn kein Gutachten vorliegt ist in jedem Fall Einzelabnahme mit Probefahrt, inkl. Autobahn erforderlich.
    Deshalb die hohen Kosten, da zeitaufwendig.

    Vielleicht sollte ich das Bundesland wechseln

    Der Lenker ist bei Wüdo derzeit nicht online, da sie den Online-Katalog derzeit überarbeiten, nachpflegen.
    Gruß Werner

    bisher: Yamaha RD 80 LCII, Honda CB 450 S, BMW F 650, BMW R1150 GS
    aktuell: BMW R1200 GS + BMW R100 CS + BMW R100 RS + DKW RT 175

  10. #40
    Avatar von clasic
    Registriert seit
    29.10.2013
    Ort
    Schwalm-Eder-Kreis
    Beiträge
    217

    AW: R 100 RS Lenkerumbau

    Hallo,

    folgende Infos nach meiner weiteren Rechere ....

    Lt. Aussage vom TÜV ist bei einer Einzelabnahme zu beachten, dass das Fahrzeug im Anschluss danach dann eigentlich die allg. Typenzulassung verliert und ein Einzelfahrzeug darstellt.
    Somit müssen alle späteren Veränderungen (z.B.) Bremsleitungen, Dämpfer etc.) welche eine ABE auf diesen Typ haben auch einzeln nachgetragen werden.

    Ist dem wirklich so?
    Dann verzichte ich auf eine Einzelabnahme !!
    Danach geht dann ohne TÜV ja gar Nichts mehr.

    Dann gibt es eigentlich keine Alternative zum Wüdo Lenker mit Gutachten ...
    Gruß Werner

    bisher: Yamaha RD 80 LCII, Honda CB 450 S, BMW F 650, BMW R1150 GS
    aktuell: BMW R1200 GS + BMW R100 CS + BMW R100 RS + DKW RT 175

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier