Seite 64 von 67 ErsteErste ... 14546263646566 ... LetzteLetzte
Ergebnis 631 bis 640 von 662
  1. #631
    Avatar von Schorsch4
    Registriert seit
    24.01.2010
    Beiträge
    103

    AW: Conti Classic Attack

    Zitat Zitat von /7 Boxer Beitrag anzeigen
    Hallo

    fahre /7 mit monlever Gabel 18 Zoll Vorderrad CCA vorne 90/90-18 hinten 110/90-18 mit Freigabe von Conti beim TÜV Nord eingetragen. Über Pfingsten 1000Km Weserbergland super Reifen auf der Landstraße, lässt sich bis zur Kante fahren. Jetzt mein Problem. Fahre mit S-Cockpit ohne Lenkungsdämpfer und auf BAB fängt die Fuhre ab 115 an zu pendeln, rühren lässt sich fahren aber sehr unangenehm. Sonst wackelt nichts kann bei 60 Lenker los lassen läuft stur gerade aus. Ich wiege nur 66Kg und das S-Cockpit wird vielleicht auch seinen Teil dazu beitragen. Hat jemand einen Typ.

    Gruß Jens

    Hallo Jens,

    Ich würde gern mal die Freigabe von Conti sehen, mit Angabe der Freigabe Nr.

    Gruß Gregor
    Tradition ist nicht das Bewahren der Asche,
    sondern das Schüren der Flamme."

    Jean Jaurès (1859-1914, franz. Philosoph und Politiker).

  2. #632
    Avatar von /7 Boxer
    Registriert seit
    07.07.2008
    Ort
    30900 Wedemark
    Beiträge
    310

    AW: Conti Classic Attack

    Zitat Zitat von Schorsch4 Beitrag anzeigen
    Hallo Jens,

    Ich würde gern mal die Freigabe von Conti sehen, mit Angabe der Freigabe Nr.

    Gruß Gregor
    Hallo Gregor

    Kein Problem schicke dir Copy vom Fahrzeugschein mit den Eintragungen, und die Conti Freigabe. Habe Spätschicht .

    Gruß Jens

  3. #633
    Avatar von /7_didi
    Registriert seit
    27.10.2013
    Ort
    Bad Camberg
    Beiträge
    527

    AW: Conti Classic Attack

    Hi Jens,

    Du hast einen 18" im Vorderrad, d. h. Die Fahrwerksgeometrie ist in sofern verändert, daß Deine Q einen geringeren Nachlauf hat. Hinzu kommt noch, daß Du ein eher, sagen wir mal, leichter Mensch bist. Mir ist noch aus früheren Tests in der Motorrad bekannt, daß unsere Q'he schon im Originalzustand zum auf schaukeln neigen wenn der, oder die Fahrer(in) leichter als 85 kg wären. Evtl. kann man aber entgegen wirken wenn man weichere Federn (gab es damals von Boge) einbaut. Der geringere Nachlauf tut sein übriges. Ich habe bei meiner 90S keine Probleme (ich weiß ich wiederhole mich) bringe allerdings auch mit Klamotten satte 112 kg auf die Waage. Dazu kommt och 189cm und Sitzriese .

    LG

    Dieter
    Immer dran denken: Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!

  4. #634
    Avatar von Luggi
    Registriert seit
    04.10.2007
    Ort
    Stormarn
    Beiträge
    17.275

    AW: Conti Classic Attack

    Zitat Zitat von /7_didi Beitrag anzeigen
    Daß die /6 ab 130 km/h nicht mehr fahrbar gewesen sein sollte, ist ja wohl kompletter Blödsinn. Ich bin mit meiner 90s vor kurzem noch 180 laut Tacho auf der Autobahn unterwegs gewesen und die Fuhre wurde kein bißchen unruhig. Ich lese hier eher was von 100rs welche ja eindeutig /7er sind von Unruhigem Verhalten ab 120 km/h. Gerade dieser Typ ist aber offensichtlich freigegeben, bzw. kann eingetragen werden.
    LG

    Dieter
    Meine 90/6 liegt bei 180 km/h auch total ruhig. Wer weiß was die bei Conti für ne Möhre zum testen hatten....


    Freundlicher Gruß

    Matthias

    Glückswachstumsgebiet

  5. #635
    Avatar von /7_didi
    Registriert seit
    27.10.2013
    Ort
    Bad Camberg
    Beiträge
    527

    AW: Conti Classic Attack

    Na ja wenn man den Lenkkopf zu locker, oder zu fest hat und das gleiche mit der Schwinge macht, vielleicht noch den einen Dämpfer stramm und den anderen lasch einstellt...
    ich kann mir auch keinen Reim draus machen. Es soll aber auch Menschen geben die zwar bei irgendeiner Firma arbeiten, die aber mit einer völlig anderen Thematik vertraut sind, sich aber als Spezialist für alles ausgeben. Ähnlich wie das Fachblatt für alle Lebenslagen "BLÖD".
    Ich halte mich da doch lieber an Dieter Nuhr "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten".
    Gelingt mir nicht immer aber immer öfter.

    LG

    Dieter
    Immer dran denken: Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!

  6. #636
    Avatar von /7 Boxer
    Registriert seit
    07.07.2008
    Ort
    30900 Wedemark
    Beiträge
    310

    AW: Conti Classic Attack

    Zitat Zitat von /7_didi Beitrag anzeigen
    Hi Jens,

    Du hast einen 18" im Vorderrad, d. h. Die Fahrwerksgeometrie ist in sofern verändert, daß Deine Q einen geringeren Nachlauf hat. Hinzu kommt noch, daß Du ein eher, sagen wir mal, leichter Mensch bist. Mir ist noch aus früheren Tests in der Motorrad bekannt, daß unsere Q'he schon im Originalzustand zum auf schaukeln neigen wenn der, oder die Fahrer(in) leichter als 85 kg wären. Evtl. kann man aber entgegen wirken wenn man weichere Federn (gab es damals von Boge) einbaut. Der geringere Nachlauf tut sein übriges. Ich habe bei meiner 90S keine Probleme (ich weiß ich wiederhole mich) bringe allerdings auch mit Klamotten satte 112 kg auf die Waage. Dazu kommt och 189cm und Sitzriese .

    LG

    Dieter
    Hallo Dieter

    werde am Samstag das eine LKL und andere Öl probieren.
    Vielleicht bringt das in meinem Fall Konstellation Erläuchtung.
    Bitte nicht so aufregen, zur Not fahre ich nur Landstraße.
    In jedem Fall werde ich berichten


    Gruß Jens

  7. #637
    Avatar von /7_didi
    Registriert seit
    27.10.2013
    Ort
    Bad Camberg
    Beiträge
    527

    AW: Conti Classic Attack

    Hi Jens,
    kein Ding, ich rege mich nicht auf und wenn ich mich grün und blau ärgere ...
    nee Quatsch, ich will Dir helfen, das Problem einzugrenzen und auch was dazu zu lernen, rausfinden mußt Du es.
    Letztenendes ist das Problem ja auch was ganz anderes, wo bisher noch keiner von uns drauf gekommen ist. Du kennst Deine Karre am besten und die Ansätze von Dir sind ja auch nicht schlecht. Fang erst mal mit den einfachen Sachen an und gehe Punkt für Punkt den einen oder anderen Tipp, der Dir sinnvoll erscheint durch.
    LG

    Dieter
    Immer dran denken: Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!

  8. #638

    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    4.261

    AW: Conti Classic Attack

    Der Punkt mit dem Gewicht ist bei den BMW's so. Am Besten rennen die, wenn man mit Sozia fährt. Musste letztes Jahr sogar der Herr H.Dähne feststellen. . .


    Stephan
    Immer unterwegs, aber nie am Ziel. . .

  9. #639
    ★Premium - Mitglied★ Avatar von BlueThunder
    Registriert seit
    26.10.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.844

    AW: Conti Classic Attack

    Zitat Zitat von der niederrheiner Beitrag anzeigen
    Der Punkt mit dem Gewicht ist bei den BMW's so. Am Besten rennen die, wenn man mit Sozia fährt. Musste letztes Jahr sogar der Herr H.Dähne feststellen. . .


    Stephan
    So ist es!

    Die RT fing solo bei 150 km/h (mit Metzeler Bereifung) an zu pendeln. Mit Sozia alles fein!
    Viele Grüße
    Bernd

    R 100 RT (Bj. 1982)
    R 100 GS Paris-Dakar _________________________________________
    Die Maschine ist die souveräne Beherrscherin unseres gegenwärtigen Lebens.
    Arthur Schopenhauer (1788 - 1860), deutscher Philosoph

  10. #640
    Avatar von /7_didi
    Registriert seit
    27.10.2013
    Ort
    Bad Camberg
    Beiträge
    527

    AW: Conti Classic Attack

    Ihr müßt einfach mehr futtern, dann könnt Ihr auch alleine in den Urlaub fahren.
    LG

    Dieter
    Immer dran denken: Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!

Seite 64 von 67 ErsteErste ... 14546263646566 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier