Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 53
  1. #41
    Admin Avatar von hubi
    Registriert seit
    04.11.2007
    Ort
    Dischingen
    Beiträge
    19.464

    AW: Reifenbindung bei BMW R 100 GS?

    Zitat Zitat von mfro Beitrag anzeigen
    Ich nehme an, das wurde vor Hunderten von Jahren für Pkw's und Lkw's erfunden, als Diagonalreifen noch "Ballonreifen" und Radialreifen der letzte Schrei waren. Und von selbst verschwindet ja nix aus'm Gesetz...
    Gilt aber bei den Dosen nur achsweise, man darf auf derselben Achse nur entweder Diagonal- oder Radialreifen haben, darf aber auf Vorder- und Hinterachse untersvchiedliche Bauformen fahren. Da machts dann aber auch wieder Sinn, fährt sich nämlich völlig unmöglich.
    Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht.
    Bert Brecht

  2. #42
    Vorsicht garstige OranGSe Avatar von mfro
    Registriert seit
    29.03.2008
    Ort
    Schtuagert
    Beiträge
    5.229

    AW: Reifenbindung bei BMW R 100 GS?

    Zitat Zitat von hubi Beitrag anzeigen
    Gilt aber bei den Dosen nur achsweise, man darf auf derselben Achse nur entweder Diagonal- oder Radialreifen haben, darf aber auf Vorder- und Hinterachse untersvchiedliche Bauformen fahren. Da machts dann aber auch wieder Sinn, fährt sich nämlich völlig unmöglich.


    Zitat Zitat von §36 StVZO
    Personenkraftwagen sowie andere Kraftfahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht von nicht mehr als 3,5 t und einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 40 km/h und ihre Anhänger dürfen entweder nur mit Diagonal- oder nur mit Radialreifen ausgerüstet sein; im Zug gilt dies nur für das jeweilige Einzelfahrzeug.


    Ich kann auch nix dafür
    Gruß,
    Markus

    --- jetzt wollte ich mir gerade einen frisch gepressten Orangensaft zubereiten und hab' mir doch tatsächlich versehentlich ein Bier aufgemacht. Ich Schussel.

  3. #43

    Registriert seit
    11.10.2011
    Ort
    72336 Balingen
    Beiträge
    16

    AW: Reifenbindung bei BMW R 100 GS?

    Hallo zusammen,

    seit 2014 gibt es eine Freigabe für den Dunlop Trailmax TR91 für die 100GS

    Grüße

  4. #44
    Serpentinenperfektionist Avatar von G-B
    Registriert seit
    04.03.2007
    Ort
    Atting
    Beiträge
    1.228

    AW: Reifenbindung bei BMW R 100 GS?

    Mensch Leute, jetzt hab ich tasächlich beinahe alles durchgelesen hier.
    So ein durcheinander hier.

    Wenn die Michelin eingetragen sind (T66) dann steht da nicht 130/80-17 sondern 130/80R17. Die gabs eben nur mit R!
    Deshalb Mischbereifung und deshalb auch nur mit Freigabe.

    Unsere GS hat keinerlei Bindung. Wurde mir von BMW-Motorrad per E-Mail mal bestätigt.
    Die Seite Bereifungsmöglichkeiten hatte ich da auch falsch verstanden. (Deswegen gibt es auch für das Beispiel bei dem beide Diagonalreifen sind keinen Download)

    So nun noch einmal. Wenn die Reifen vorne 90/90-21 und der hintere 130/80-17 mit den passenden Geschwindigkeitsindex und Traglast (gleich oder höher wie im Schein) sind, dann darfst du da drauf machen was du willst.
    Vorne Horuschimareifen und hinten Highttectyredingsbums. Kein Problem. Hatte selbst mal in der Übergangsphase einen Metzler Lasertec mit einem Heidenau K60 kombiniert.

    Anders wenn hinten nur als Radialreifen (130/80R17) wie beim TR91 erhältlich (oder bei Michelin), da benötigst du eine Freigabe. Die es früher für den TR91 nicht gab und anscheinend jetzt gibt.

    Vorteil Radial: hält länger
    Nachteil Radial: Wechselmöglichkeit nur im Satz! (hab ich grad)
    Viele Grüße
    Gerhard
    Eine Kurve ist erst dann eine Kurve, wenn man sie nicht so schnell fahren kann wie man darf!

  5. #45

    Registriert seit
    28.10.2012
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    440

    AW: Reifenbindung bei BMW R 100 GS?

    So ich hol den Stressthread mal grade aus seinem Grabe. Hab alles gelesen, inkl. des ADAC Links und bin dennoch verunsichert. In meinem Schein steht unter 15.1. 90/90-21 54T und unter 15.2 130/80-17 65T ohne Zusätze bei 22. Ich interpretiere das jetzt als ein, ich darf alles fahren, was die Dimension hat. Richtig?

    Unter 22 steht bei mir nebenbei erwähnt auch nur Quatsch:

  6. #46
    Avatar von eddiek
    Registriert seit
    15.09.2007
    Beiträge
    1.605

    AW: Reifenbindung bei BMW R 100 GS?

    Du darfst montieren was du möchtest, solange es grössenmässig so auf dem Reifen steht, auch unterschiedliche Hersteller Mischen. Geschwindigkeit und Tragfähigkeit dürfen "besser" sein.

    Wenn der Reifen "langsamer" ist als die Karre muss auf dem Reifen M+S stehen und ein entsprechender Aufkleber im Sichtfeld des Fahrers angebracht werden.

    Falls du Diagonal + Radialreifen mischen möchtest bedürfte es allerdings einer separaten Freigabe.

    Was in #41 geschrieben steht ist unrichtig. Laut Stvzo dürfen -ohne separate Freigabe- Diagonal und Radialreifen überhaupt nicht gemischt werden.
    Geändert von eddiek (20.02.2015 um 17:05 Uhr)

  7. #47

    Registriert seit
    28.10.2012
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    440

    AW: Reifenbindung bei BMW R 100 GS?

    Nice, allerdings ist das mit dem Speedindex evtl etwas doof, oder? Also wenn da bei mir T drinsteht, muss der Reifen auch T=190 km/h bringen bzw. leisten? Dann kann man ja keinen gescheiten Grobstoller aufziehen...

  8. #48
    Avatar von eddiek
    Registriert seit
    15.09.2007
    Beiträge
    1.605

    AW: Reifenbindung bei BMW R 100 GS?

    Hab nochmal editiert.

    Auf dem "langsameren" Reifen muss dann ein M+S stehen und im Sichtbereich des Fahrers ein entsprechender Aufkleber angebracht werden.

    Der TKC 80 verfügt afaik über das M+S und bei anderen Herstellers gab/gibt es Schreiben, dass der entsprechende Grobstoller M+S Eigenschaften besitzt.

  9. #49

    Registriert seit
    28.10.2012
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    440

    AW: Reifenbindung bei BMW R 100 GS?

    Geil! Das isses. Muss ich nur an die Aufkleber denken! Perfekt! Danke

  10. #50
    Verschleißästhet Avatar von Luse
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    6.836

    AW: Reifenbindung bei BMW R 100 GS?

    Hallo Nase,
    es gibt auch Eintragungen, die die Nutzung von Geländerreifen ohne M+S mit geringerem Speedindex erlauben:
    KLICK

    Das muss dann aber wahrscheinlich extra eingetragen sein.
    Mahlzeit
    Thomas

    Das Leben ist zu wichtig, um es ernst zu nehmen.
    Nichts ist so wichtig, daß man es ernstnehmen muß.

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier