Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 70 von 70

Thema: Michel BMW

  1. #61
    Avatar von MKM900
    Registriert seit
    26.03.2008
    Ort
    D
    Beiträge
    5.756

    AW: Michel BMW

    Beim Marken - und Patentamt in München haben wir deshalb den Namen „Michel“ als Wort – und Bildmarke schützen lassen.
    U.a. die Farbgebung gelb/rot. Den „Michel“ Schriftzug, Verkleidung, Sitzbank, Rahmen, Motorteile, TüV-Gutachten usw.


    Fallen die K1 Modelle auch unter den geschützten Bereich?

    Gruß RaineR

  2. #62
    Avatar von Mauli
    Registriert seit
    24.10.2009
    Ort
    Monaco di Baviera
    Beiträge
    3.052

    AW: Michel BMW

    Zitat Zitat von MKM900 Beitrag anzeigen


    Fallen die K1 Modelle auch unter den geschützten Bereich?

    ...vielleicht findest Du hier
    https://register.dpma.de/DPMAregister/Uebersicht
    was dazu.
    GrußStefan


    Stil ist die intelligente Abweichung von der Norm.


    IMES

  3. #63

    Registriert seit
    19.08.2013
    Beiträge
    101

    AW: Michel BMW

    Hallo Zusammen!

    Das ganze entwickelt sich nach einem Gespräch mit einem meiner besten Freunde, seines Zeichens Anwalt, als sehr "interessant".

    Die von mir restaurierte Michel hat verbaute Originalteile mit einem von Michel optimierten Motor. Der ursprüngliche Schriftzug war Michel, wurde später in Michelle (Freundin des damaligen Besitzers)umgewandelt.

    Ich habe sogar von Michel die Original Farbnummern, die es auch schon vor Michel gab, erhalten - komisch, oder?! Das Schriftbild wurde nach dem Original der Maschine erstellt.

    Es handelt sich um eine BMW. die mit Michel-Teilen und sehr viel Geld optimiert wurde!

    Mit sportlichen Grüßen








    Zitat Zitat von Mauli Beitrag anzeigen
    ...vielleicht findest Du hier
    https://register.dpma.de/DPMAregister/Uebersicht
    was dazu.

  4. #64

    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Kröver Nacktarsch
    Beiträge
    315

    AW: Michel BMW

    Hallo zusammen
    Auch ich besitze eine m...BMW R100S
    K.Gabel.Wiwo Bremsen,Motor Leistungsgesteigert u. Höher gelegt
    M... Höcker, M... Vollverkleidung allerdings mit VV Schwinge. von Günther für Sau viel Geld aufgebaut
    und ich war oft in Guntersblum
    aber als ich Neue Aufkleber suchte da begann etwas...
    nun steht se in der Garage ganz ganz hinten (versteckt)

    Übrigens genau diesen Schriftzug gab oder gibt es noch
    bei einer LKW Spedition müssen die das jetzt ab ändern
    Achso der ist aber grau Lackiert.
    mattes

  5. #65

    Registriert seit
    19.08.2013
    Beiträge
    101

    AW: Michel BMW

    Zitat Zitat von magnimann Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen
    Auch ich besitze eine m...BMW R100S
    K.Gabel.Wiwo Bremsen,Motor Leistungsgesteigert u. Höher gelegt
    M... Höcker, M... Vollverkleidung allerdings mit VV Schwinge. von Günther für Sau viel Geld aufgebaut
    und ich war oft in Guntersblum
    aber als ich Neue Aufkleber suchte da begann etwas...
    nun steht se in der Garage ganz ganz hinten (versteckt)

    Übrigens genau diesen Schriftzug gab oder gibt es noch
    bei einer LKW Spedition müssen die das jetzt ab ändern
    Achso der ist aber grau Lackiert.
    mattes
    Lächerlich und absurd-die Farben z.B. sind keine Michel Farben, mehr sage ich dazu nicht!
    Was 40 Jahre sogar gewünscht war, weil Werbung-mein Kunde und sein Bike, das effizienteste Werbemedium-kann weder postum noch grundsätzlich nach willkürlichen Kriterien (wir haben mal unsere Kunden
    gefragt!) untersagt werden. Wenn , wie bei uns die Michel BMW privat als Kulturgut erhalten wird und Michel keinerlei Schäden entstanden ist, so mutet es geradezu absurd an!

  6. #66
    Avatar von Kairei
    Registriert seit
    15.09.2016
    Ort
    Hunsrückrand
    Beiträge
    2.794

    AW: Michel BMW

    Hallo,

    Das wird euch aber im Fall einer Unterlassungsklage nichts nützen. Es gibt im Markenrecht noch viel absurdere Sachen.
    Ich würde mich mit dem Rechteinhaber in Verbindung setzen und ganz konkret fragen.
    Wenn die sich querlegen würde ich dann lieber ne Michelle fahren. Jemand der sich auskennt weiß eh was Sache ist, und bei jemand der keine Ahnung hat kannst du damit eh keinen Eindruck schinden.

    Gruß
    Kai
    G/S Treiber,
    verflossene Liebschaften:Zündapp GTS 50, RD 350, XT 500, Laverda 10003C, Yamaha XV 550, Yamaha TR1, BMW R80/7

  7. #67
    Avatar von Eifelgeist
    Registriert seit
    20.09.2008
    Ort
    Erftstadt
    Beiträge
    3.049

    AW: Michel BMW

    .... muss mal überlegen, den Namen Bobber/Scrambler/Umbau und die Farbe Schwarz, sowie Einzelsitze/Sättel und Stollenreifen schützen zu lassen .

    Die liegen preislich oft über Angeboten von alten Michel BMW.

    Macht hier also mehr Sinn .
    Man kann sich auch selber lächerlich machen .

    Gruß Wolfgang
    der selber früher Kunde bei GMR war, und nun nur noch mit dem Kopf schüttelt .
    Bis 7.11.2014 hier als 2 Zylinder sind genug ! unterwegs gewesen
    Et hätt noch immer jot jejange !



    VV-BMW R100S, BMW R100, Kalich R60/7 Gespann

  8. #68
    Avatar von MKM900
    Registriert seit
    26.03.2008
    Ort
    D
    Beiträge
    5.756

    AW: Michel BMW

    [QUOTE=Eifelgeist;1058912...
    Man kann sich auch selber lächerlich machen .

    Gruß Wolfgang
    der selber früher Kunde bei GMR war, und nun nur noch mit dem Kopf schüttelt .[/QUOTE]


    Das mit dem lächerlich machen, zieht sich auch durch das ganze Michel Buch. Der Willi Michel würde sich im Grabe umdrehen.


    Gruß RaineR

  9. #69
    Avatar von Kairei
    Registriert seit
    15.09.2016
    Ort
    Hunsrückrand
    Beiträge
    2.794

    AW: Michel BMW

    Ich glaube noch nicht mal, dass das von der Familie Michel alleine und ursächlich initiiert wurde. Die haben nämlich ausser Arbeit und einem gewissen Risiko bei der Klagerei nicht allzu viel davon.
    Da sorgen sich eher frühere "Premiumkunden" um ihr Garagengold!
    Seltenheit bestimmt halt den Preis.
    Da die Michel BMWs sehr individuell umgebaut bzw. oft auch nur teilmodifiziert wurden ist es halt relativ einfach ne stimmige Replika zu bauen und dann hochpreisig als "Kulturgut" zu verkaufen.
    Die einzelnen Baukastenteile sind ja heutzutage einfach zu bekommen.
    Motorhöherlegung, mehr Hubraum, Gewichtserleichterung, Streben, K1 Gabel, andere Bremsen etc etc.... wurde privat doch schon 100mal gemacht.
    Beschriftung und mit Einschränkungen die Verkleidung sind das einzige was es nicht so einfach zu bestellen gibt.
    Eindeutig nachweisbar ist nur ein umgetypter Rahmenumbau.


    Gruß

    Kai
    G/S Treiber,
    verflossene Liebschaften:Zündapp GTS 50, RD 350, XT 500, Laverda 10003C, Yamaha XV 550, Yamaha TR1, BMW R80/7

  10. #70
    Avatar von R100rsfahrer
    Registriert seit
    03.12.2016
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    941

    AW: Michel BMW



    ...lässt sich MB silber schützen, Ferrari rot, oder MG racinggreen?

    Wie wäre es denn mit einem gelb-roten Scrambler, mit Michelangelo als Schriftzug.
    Felgen schön gold, je länger ich darüber nachdenke?....
    Ich lach mich kaputt, so ein Problem möchte ich mal haben...


    https://www.auto-medienportal.net/artikel/detail/45407
    Viele Grüße Oliver

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier