Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36

Thema: Ladegerät

  1. #1
    Admin Avatar von Pjotl
    Registriert seit
    25.04.2007
    Ort
    Trier
    Beiträge
    10.195

    Ladegerät

    Hallo,

    mein verliehenes Bosch-Ladegerät sehe ich wahrscheinlich nicht wieder.

    Ich brauche ein Neues.

    Was ist mit dem Louis Pro Charger Compact? Gibt es da positive Erfahrungen.

    Oder soll ich besser noch das Doppelte drauflegen und zum CTek greifen?

    Gruß Peter
    Trier

    Don't drink water, fish are fucking in it! (Jango Edwards)



  2. #2
    ★Premium - Mitglied★ Avatar von BlueThunder
    Registriert seit
    26.10.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.216

    AW: Ladegerät

    Hallo Peter,

    ist bei mir seit drei Jahren im Einsatz und ich kann nicht klagen.
    Viele Grüße
    Bernd

    R 100 RT (Bj. 1982)
    R 100 GS Paris-Dakar _________________________________________
    Die Maschine ist die souveräne Beherrscherin unseres gegenwärtigen Lebens.
    Arthur Schopenhauer (1788 - 1860), deutscher Philosoph

  3. #3
    Admin Avatar von Pjotl
    Registriert seit
    25.04.2007
    Ort
    Trier
    Beiträge
    10.195

    AW: Ladegerät

    Zitat Zitat von Blueyander Beitrag anzeigen
    Hallo Peter,

    ist bei mir seit drei Jahren im Einsatz und ich kann nicht klagen.
    Pro Charger oder Ctek?
    Gruß Peter
    Trier

    Don't drink water, fish are fucking in it! (Jango Edwards)



  4. #4
    Avatar von BMW R100
    Registriert seit
    24.08.2010
    Ort
    85302 Gerolsbach
    Beiträge
    1.011

    AW: Ladegerät

    Zitat Zitat von Pjotl Beitrag anzeigen
    Mit dem machst nix falsch Peter...hab ich auch. Passt für die €.
    Gruß Bernhard

    Posting by ©BMW R100.
    Alle Rechte vorbehalten. Das Verwenden, Zitieren und vor allem das Kritisieren ohne Erlaubnis ist unzulässig!


    R100, R1100 GS & G650 X Country


  5. #5
    ★Premium - Mitglied★ Avatar von BlueThunder
    Registriert seit
    26.10.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.216

    AW: Ladegerät

    Zitat Zitat von Pjotl Beitrag anzeigen
    Pro Charger oder Ctek?

    Ist wohl heute nicht mein Tag...

    Pro Charger ist die korrekte Antwort!
    Viele Grüße
    Bernd

    R 100 RT (Bj. 1982)
    R 100 GS Paris-Dakar _________________________________________
    Die Maschine ist die souveräne Beherrscherin unseres gegenwärtigen Lebens.
    Arthur Schopenhauer (1788 - 1860), deutscher Philosoph

  6. #6
    Postbeutel Avatar von Kimi
    Registriert seit
    21.03.2007
    Ort
    Rauschenberg
    Beiträge
    3.719

    AW: Ladegerät

    Klasse Teil das Procharger, lädt sogar unsere großen Optima's für die Schlepper Problemlos. Aber wirf auch mal einen Blick beim Herrn F rein, er hatte wenn ich mich recht erinnern kann sowas ähnliches im Angebot.
    Grüße kimi

  7. #7
    Avatar von Blue QQ
    Registriert seit
    28.09.2007
    Ort
    B.W
    Beiträge
    4.958

    AW: Ladegerät

    Habe ebenfalls den ProChanger.
    Das Ding wurde mal getestet. Tourenfahrer? Benötigt nur erwas mehr Strom. Ansonsten war es gut. Wenn Du das Ding also nicht als Dauerlader nimmst(Stromkosten) ist es okay.
    Manfred

  8. #8
    Reddischwinzer Avatar von slash6
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    Rhein-Pfalz-Kreis
    Beiträge
    2.346

    AW: Ladegerät

    Hallo Peter,
    ich habe den hier genommen: http://www.louis.de/_208d888c10c7551...nr_gr=50003000
    denn der kann auch 1Amp. Ladestrom. Die 30Ah Batterie meiner /6, tiefentladen, hat er prima wieder hinbekommen.

    Gruß
    Hans-Jürgen
    Manchmal, mitten in der Nacht, schleiche ich zu meinem Wecker und schreie:
    "NA DU SAU, WIE FÜHLT SICH DAS AN?!"
    Pfälzer ist Höchste was man werden kann. Aber nur durch Geburt.
    Gründungsmitglied im "Schorle Racing Team"

  9. #9
    Avatar von Mumpfel
    Registriert seit
    18.10.2011
    Ort
    Fürth/Bay.
    Beiträge
    131

    AW: Ladegerät

    Hallo ihr,

    erwähneswert sind noch die Ladegeräte der Firma Fritec aus Igensdorf, haben wir in meiner Arbeit in Betrieb und privat nutze ich auch eins.

    M+S Ladegeräte wäre auch noch eine Alternative, wobei zwei ProCharger bei mir seit Jahren brav ihren Dienst verrichten.

    Gruß Michael

  10. #10
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    39.558

    AW: Ladegerät

    Hallo Peter,

    hab dieses seit mehreren Jahren erfolgreich im Einsatz.
    Kann 0,8 und max. 3,6 A und arbeitet vollautomatisch.
    Da ich es 2x habe, schick ich dir das abgebildete und du
    kannst in Ruhe testen.
    Wenn du zufrieden bist, werden wir uns schon einig.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Lader_LIDL.jpg 
Hits:	480 
Größe:	141,6 KB 
ID:	79124
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier