Seite 20 von 20 ErsteErste ... 10181920
Ergebnis 191 bis 200 von 200
  1. #191
    Avatar von remsper
    Registriert seit
    19.12.2007
    Ort
    Hechingen
    Beiträge
    493

    AW: Welchen Rahmen nehmen?

    Zitat Zitat von B2Cruiser Beitrag anzeigen
    Hi,

    wieder mal was neues von der Gespannbauer Front

    Jo hat für den Rückwärtsgang eine Umlenkung vom Getriebe unten nach oben gebaut. Funktioniert nicht nur super sondern sieht auch noch dazu super aus...


    Hi,
    das Bild hat mich damals total angefixt, so ein Rückwärtsganggetriebe samt "poser" Schalthebel brauche ich unbedingt auch .
    Gibts inzwischen schon Erfahrungswerte zum Rückwärtsgang - läßt der sich auch bei laufenden Motor einlegen?

    Gruß, Michael
    Geändert von remsper (25.03.2017 um 15:04 Uhr)

  2. #192
    Avatar von Jo.
    Registriert seit
    21.01.2014
    Ort
    67592 Flörsheim- Dalsheim
    Beiträge
    39

    AW: Welchen Rahmen nehmen?

    Hallo Michael,
    kann nur positives berichten,funktioniert super und natürlich kann man den Rückwertsgang bei laufendem Motor einlegen,aber nur beim Leerlauf.
    Gruss Jo

  3. #193

    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    5.709

    AW: Welchen Rahmen nehmen?

    Dann setz dich aber hin, bevor du den Preis siehst. . .


    Steht trotzdem auf meiner "Must have" Liste.


    Stephan
    Immer unterwegs, aber nie am Ziel. . .

  4. #194
    Avatar von BerndB
    Registriert seit
    06.03.2016
    Ort
    Ostpott
    Beiträge
    634

    OT - off topic - tofften optik

    Hey Stephan,

    ...ganz wat anners...

    ...ich würd gern aus der Sig deinen Boxer-Smiley klauen und abwandeln...
    Ist das ok?

    Freundliche Grüße
    Bernd
    Sauerland, oh Sauerland,
    begrabt mein Herz am Möhnestrand.

  5. #195
    Avatar von remsper
    Registriert seit
    19.12.2007
    Ort
    Hechingen
    Beiträge
    493

    AW: Welchen Rahmen nehmen?

    Zitat Zitat von Jo. Beitrag anzeigen
    Hallo Michael,
    kann nur positives berichten,funktioniert super und natürlich kann man den Rückwertsgang bei laufendem Motor einlegen,aber nur beim Leerlauf.
    Hi Jo,
    danke für die Info - mein derzeitiges getriebe sollte sowieso mal raus, weil bei heissem Motor der Leerlauf kaum noch rein geht - kann ich gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen

    Zitat Zitat von der niederrheiner Beitrag anzeigen
    Dann setz dich aber hin, bevor du den Preis siehst. . Steht trotzdem auf meiner "Must have" Liste.
    Ja, wir werden ja alle nicht jünger Das wollte ich schon immer haben, daher schockt mich der Preis auch nicht (http://www.r-o-t-h.com/Getriebe_09.htm) ... kurzer erster gang kommt auch noch rein. Und wenn man ein Getriebe nimmt, das sowieso neu gelagert gehört, relativiert sich der Preis ja noch ein bisschen.

    Gruß, Michael
    Geändert von remsper (27.03.2017 um 11:49 Uhr)

  6. #196

    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    5.709

    AW: Welchen Rahmen nehmen?

    Hallo Bernd, ich hab eh nur das "Nutzungsrecht" das Copyrigth liegt bei Olaf (wenn ich jetzt mal dessen www.Seite kennen würde).

    Da du das abgewandelt hast, sollte es so in Ordnung sein.

    Ich hab ja noch 'n Getriebe im Schrank hängen. Wobei, bei den Preisen. Da kann man dann für 650,-€ auch das Getriebe kaufen und dann hab ich immer ncoh ein gutes Ersatzgetriebe im Schrank. . .


    Stephan
    Geändert von der niederrheiner (29.03.2017 um 19:47 Uhr)
    Immer unterwegs, aber nie am Ziel. . .

  7. #197
    Avatar von unagu
    Registriert seit
    30.08.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    349

    AW: Welchen Rahmen nehmen?

    Zitat Zitat von der niederrheiner Beitrag anzeigen
    Dann setz dich aber hin, bevor du den Preis siehst. . .


    Steht trotzdem auf meiner "Must have" Liste.


    Stephan
    ...auch auf meiner Liste. Beim E-Treffen habe ich mich im Tran mal wieder "verfahren" - leicht abschüssig mit Nase nach vorn. Alle Russentreiber haben gelacht...

    Gruß
    Udo

  8. #198

    Registriert seit
    01.06.2013
    Ort
    Lippstadt NRW
    Beiträge
    340

    AW: Welchen Rahmen nehmen?

    Seit ihr mit den Gespannen eigentlich auf großer Fahrt gewesen und gibt es da etwas nachzulesen?
    Gruss Bernd

  9. #199
    Avatar von swreini
    Registriert seit
    05.02.2009
    Ort
    Wildon/Österreich
    Beiträge
    570

    AW: Welchen Rahmen nehmen?

    servus Gespannler

    ich habe das Roth getriebe auch verbaut, perfekt,
    da schauen die Uralisti wenn ich auch zurückfahre,
    ich brauche es meistens im Wald wenn nix mehr vorwärts geht trotz Visco,
    letztens war ich im Hohlweg eingesperrt von einen umgestürtzten Baum, ca 12% bergab, war eine kleine Herausforderung, aber bin ohne fremde Hilfe freigekommen, dank dem RWG.
    Gruß aus der Steiermark

    REINI

    www.3rad.jimdo.com

  10. #200
    Avatar von 3 Radkuhfahrer
    Registriert seit
    12.10.2011
    Ort
    Eichenhofen, Bayern
    Beiträge
    1.314

    AW: Welchen Rahmen nehmen?

    Tolle Arbeit, was ist aus eurer Weltreise geworden? Gibt es da einen Bericht?
    Gruß Hubert
    Geändert von 3 Radkuhfahrer (19.09.2020 um 07:18 Uhr)

Seite 20 von 20 ErsteErste ... 10181920

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier