Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12
  1. #11

    Registriert seit
    25.04.2018
    Ort
    Poppenlauer / Unterfranken
    Beiträge
    338

    AW: Hat jemand Erfahrungen mit Druckluft Reinigungspistolen? Würth Top Gun?

    Zitat Zitat von Ejuergen Beitrag anzeigen
    Hi tom,
    Danke fuer deine einschaetzung.
    Hast du ne empfehlung?
    Was fuer kriterieren sollte i beim kauf beruecksichtigen?
    Danke schon mal


    Servus Jürgen.

    Tornador original, Röhrchen Kugelgelagert.
    Arbeitsdruck zwischen 6 und 7 Bar, oder tatü oder so.

    Und nach Gebrauch mit klarem Wasser kurz laufen lassen, daß der Reiniger nix verklebt.

    Viel Erfolg, Tom.

  2. #12
    Avatar von caddytischer
    Registriert seit
    05.11.2019
    Ort
    Fünfhausen,Vier und Marschlande, Hamburg
    Beiträge
    394

    AW: Hat jemand Erfahrungen mit Druckluft Reinigungspistolen? Würth Top Gun?

    Moin,
    und aus Erfahrung, Atemschutzmaske auf setzen.
    die Zerstäubung ist recht fein, fast Aerosole.
    Dringen also tief in die Bronchien ein beim atmen.
    Es sei denn, man(n) mag Reinigungsmittel in den Bronchien.
    Wie beim Rauchen, ggf. Spätfolgeschäden.
    sonst nicht schlecht so´n Teil.
    caddytischer, Claus
    BMW R50, mit Gleitlagermotor 800ccm, ganze 50 PS, /6 Gabel


Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier