Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37
  1. #1
    Avatar von Snoogle
    Registriert seit
    29.06.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    461

    Wie Kupplung zuverlässig überprüfen

    In Zusammenhang mit meinem aktuellen anderen Thread war ich gestern in einer Werkstatt um prüfen zu lassen, ob das klappern der Ventile noch in Ordnung geht oder eben nicht mehr (ist mein erster 2-Ventiler, hab' erst seit kurzem den Schein).

    Der Mechaniker hat zum überprüfen eine Runde gedreht und meinte dann, dass die Kupplung durchrutscht.

    Mir selbst ist das gar nicht aufgefallen. Ich habe lediglich zwei Dinge festgestellt:

    - Das Beschleunigungverhalten variiert manchmal.
    - manchmal beschleunigt die Maschine, die Drehzahl geht hoch, aber nicht der Drehzahlmesser. Der kommt dann plötzlich nachgeschossen.

    Ansonsten fährt die R45 meiner Meinung nach normal. ca. 110-115 km/h bei 6000 Upm. Vmax ca. 135 km/h (beide Werte nach Tacho). Beschleunigung passt auch.

    Ich hab' hier im Forum vieles zu den Möglichkeiten gefunden, warum eine Kupplung durchrutschen kann.

    Ich würde aber zunächst gerne erst mal selbst feststellen ob dem wirklich so ist, bevor ich die BMW für mehrere Tage in die Werkstatt stelle.

  2. #2
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    18.551

    AW: Wie Kupplung zuverlässig überprüfen

    Hallo,

    lege den 2. Gang ein und trete voll auf die Hinterradbremse. Gas bei 4000 U/min. halten und einkoppeln. Der Motor sollte ausgehen. Ist zwar die Brutalmethode und nur einmal anwenden. Rutscht die Kupplung durch ist sie fällig.

    Gruß
    Walter
    Ignitech Zündung aktuell => Einbausatz-für-Ignitech-Zündung

    Reise vor dem Sterben, sonst reisen deine Erben.

  3. #3
    Avatar von kunzumla
    Registriert seit
    02.07.2011
    Ort
    Stadtrand Hamburg
    Beiträge
    527

    AW: Wie Kupplung zuverlässig überprüfen

    moin,

    vorher Kupplungseinstellung kontrollieren. Siehe WHB:

    Gruß Bernhard

  4. #4

    Registriert seit
    01.05.2009
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    6.030

    AW: Wie Kupplung zuverlässig überprüfen

    Zitat Zitat von Euklid55 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    lege den 2. Gang ein und trete voll auf die Hinterradbremse. Gas bei 4000 U/min. halten und einkoppeln. Der Motor sollte ausgehen. Ist zwar die Brutalmethode und nur einmal anwenden. Rutscht die Kupplung durch ist sie fällig.

    Gruß
    Walter
    Hallo,
    jawoll Walter, so macht man das.
    Gruß
    Pit

  5. #5
    Gewerbetreibender Avatar von frankenboxer
    Registriert seit
    10.12.2007
    Ort
    Poppenhausen, OT Kützberg
    Beiträge
    2.486

    AW: Wie Kupplung zuverlässig überprüfen

    Zitat Zitat von Euklid55 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    lege den 5. Gang ein und trete voll auf die Hinterradbremse. Gas bei 5500 U/min. (max. Drehmoment) halten und einkoppeln. Der Motor sollte sofort ausgehen. Ist zwar die Brutalmethode und nur einmal anwenden. Rutscht die Kupplung durch ist sie fällig.

    Gruß
    Walter
    Hallo Walter,
    ich habe mir erlaubt, zwei Werte in Deinem Text zu ändern. Komisch, ich bin für diesen korrekten Tipp schon mal fast gesteinigt worden.
    Mit freundlichen Grüßen aus Kützberg, Peter

    www.frankenboxer.de



    Wer 2-Ventiler nachmacht oder verfälscht, oder nachgemachte oder verfälschte sich verschafft und in Verkehr bringt, wird mit Joghurtbecher fahren nicht unter zwei Jahren bestraft

  6. #6
    Avatar von Nichtraucher
    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Dortmunder in Unna
    Beiträge
    5.167

    AW: Wie Kupplung zuverlässig überprüfen



    Wozu diese Tortur?

    Wenn sie im normalen Fahrbetrieb nachweislich durch rutscht, dann tauschen aber nicht mit solchen Aktionen vorsätzlich ruinieren.

    Als ich meine Honda vor 12 Jahren kaufte meinte der Verkäufer, ich müsse die Kupplung wohl mal machen, sie rutsche ab und an durch. Ja, tut sie, ab und an, seit 12 Jahren,...eigentlich nur, wenn ich sehr heftig beschleunige und auch dann nur, wie erwähnt, ab und an.

    Desgleichen bei meinem Kombi, der hat nun 10 Jahre so gelaufen und ich habe damit schwere Anhänger gezogen.

    Ich schlage ja auch nicht mit dem Hammer auf meine Auspuffrohre ein, nur weil ich den Verdacht habe, sie könnten durchgerostet sein.

    Und wenn die Maschine beschleunigt, der DZM aber nicht nach kommt, dann würde ich den Fehler dort suchen. Wenn der DZM hoch geht, die Maschine nicht beschleunigt, dann suche bei der Kupplung.

    Gruß
    Willy
    Geändert von Nichtraucher (01.08.2014 um 06:44 Uhr)

  7. #7
    Avatar von ck1
    Registriert seit
    17.02.2009
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    5.012

    AW: Wie Kupplung zuverlässig überprüfen

    Ich versuche mir die ganze Zeit vorzustellen, wie ein R 45 Motörchen ne Kupplung zum Rutschen bewegen soll.

    Einfach fahrn, wenn unauffällig.

    Gruß
    Claus

  8. #8
    Gewerbetreibender Avatar von frankenboxer
    Registriert seit
    10.12.2007
    Ort
    Poppenhausen, OT Kützberg
    Beiträge
    2.486

    AW: Wie Kupplung zuverlässig überprüfen

    Hallo Willy,

    mit dieser Prüfung ruiniere ich nichts vorsätzlich! Wird auch von den Kupplungsherstellern, bei einem arbeite ich, genau so empfohlen. Bezieht sich in diesem Falle jedoch auf LKW-Kupplungen, deshalb nur 2000 U/min.

    Der Vergleich mit dem Hammer und dem Auspuff - lieber kein Kommentar.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Mit freundlichen Grüßen aus Kützberg, Peter

    www.frankenboxer.de



    Wer 2-Ventiler nachmacht oder verfälscht, oder nachgemachte oder verfälschte sich verschafft und in Verkehr bringt, wird mit Joghurtbecher fahren nicht unter zwei Jahren bestraft

  9. #9
    Avatar von Nichtraucher
    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Dortmunder in Unna
    Beiträge
    5.167

    AW: Wie Kupplung zuverlässig überprüfen

    Einkuppeln bei 5500 U/min?

    Habe ich in meinem ganzen Leben noch nicht gemacht, nicht einmal mit der RD 250. Wenn das jemand mit einem Motorrd welches ich verkaufen möchte macht, jage ich den vom Hof. In der Regel kommt so eine Type aber gar nicht bis zu meinem Motorrad.

    Ich bleibe dabei, für einen Kupplungstest am Motorrad untauglich, von LKW habe ich keine Ahnung, da ist die Sache wohl auch kostspieliger und möglicherweise sinnvoll. Wenn ich ein Motorrad fahre, ganz normal fahre, dann merke ich, ob die Kupplung hin ist oder nicht.

    Als Kupplungshersteller würde ich den Test natürlich unbedingt befürworten, als Verbraucher eher weniger.

    Gruß
    Willy
    Geändert von Nichtraucher (01.08.2014 um 07:40 Uhr)

  10. #10
    Bauknecht Avatar von Ton
    Registriert seit
    28.06.2010
    Ort
    NL 5685 Best
    Beiträge
    4.776

    AW: Wie Kupplung zuverlässig überprüfen

    Eine rutschende Kupplung macht auf sich auf der Autobahn am ersten bemerkbar wenn man im höchsten Gang bei maximalem Drehmoment, also 5.500 Rpm, das Gas aufdreht.

    Grüße, Ton
    Geändert von Ton (01.08.2014 um 07:43 Uhr)
    Grüße aus Brabant, das Ober-Bayern der Niederlande



    Bauknecht weiß, was Frauen wünschen ...

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier