Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 52 von 52
  1. #51
    Avatar von awi
    Registriert seit
    30.05.2016
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    33

    AW: Ballistol vs. Atlantic vs. WD-40

    Besten Dank, bleibe ich bei Silikonöl. Es wirkt besser als ArmorAll auf Kunststoff.

    Allerdings dürften die Blinker aus dem gleichen Material wie das Schlusslicht sein. Und da sind keine Spannungsrisse aufgetreten. Außerdem glaube ich nicht, dass die sofort erscheinen, sondern erst bei regelmäßigem Kontakt über längere Zeit.

    Wir kriegen mit den Jahrzehnten halt auch hier und da Spannungsrisse, sprich Falten...

    Munter!

    Axel
    BMW R75/6, Baujahr 12.75

  2. #52

    Registriert seit
    20.12.2008
    Beiträge
    1.504

    AW: Ballistol vs. Atlantic vs. WD-40

    ich verwende seit über 50 Jahren Ballistol für Motorräder, Fahrräder etc.
    Zum groben schmierigen Dreck wegmachen aus Preisgründen WD 40 (Hauptbestandtel Petroleum) oder Bremsenreiniger (hochreines Benzin).

    Problem bei Ballistol: es greift Messing etc. an. Ich hab mal eine Lederscheide damit getränkt, was mir mein PUMA**** mit Grünspan an den Neusilberbacken und den Messingnieten gedankt hat. Geht verdammt schlecht aus den Holzgriffschalen raus. Da dann lieber Kamelienöl.

    Christoph

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier