Seite 5 von 27 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 265
  1. #41
    Verschleißästhet Avatar von Luse
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    6.600

    AW: LED-Einsatz für (original) Rücklicht der R100GS

    Hallo Maatko,
    kannst du.
    Ich habe es ausprobiert, die handelsüblichen LED-Teile sind dafür nicht ausreichend.
    Das Licht ist viel dunkler, nicht so gleichmäßig und man sieht auch, dass es LEDs sind.
    Zudem gilt dann die ABE nicht mehr.

    Ich habe es aber vor ein paar Jahren mal ausprobiert, eventuell gibt es jetzt auch bessere LED-Lampen.

    Das mit der ABE gilt aber dann immer noch.
    Mahlzeit
    Thomas

    Das Leben ist zu wichtig, um es ernst zu nehmen.
    Nichts ist so wichtig, daß man es ernstnehmen muß.

  2. #42

    Registriert seit
    06.12.2014
    Beiträge
    64

    AW: LED-Einsatz für (original) Rücklicht der R100GS

    Ich hab da jetzt eine ganze Menge in der Bucht gefunden, gibt es da irendein problem die zu verwenden. Muss irgendwas beachtet werden?

  3. #43
    Gewerbetreibender Avatar von Joerg_H
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    St-George, CH
    Beiträge
    2.494

    AW: LED-Einsatz für (original) Rücklicht der R100GS

    Moin,

    was mich bei den Rücklicht-Fotos immer etwas stört, ist die ungleichmässige Lichtverteilung ... wenn ich das Rücklicht direkt fotografiere, dann gibt es immer einen Winkel, in den das Ding sehr hell erscheint, und direkt daneben ist es wieder dunkler.

    Nachdem ich meiner GS vor einigen Tagen ein Eigenbau-LED-Rücklicht verpasst habe, hatte ich mir Sorgen gemacht, dass die Ausleuchtung möglicherweise nicht gleichmässig wäre ... also hab ich mich mit der Nikon in die Garage zurückgezogen und eine Projektionsleinwand hinter das Motorrad gestellt. Das Ergebnis hat mich erschüttert - und zwar im Bezug auf die Serien-Funzel, die wirft nämlich ein entsetzlich fleckiges Licht

    Einmal mit 1/10 s Belichtung, damit man die Struktur des Lichtwerfers besser erkennt ...



    .. und hier nochmal mit 1/6 s, das kommt dem subjektiven Eindruck näher:


    Fussnote: Eine Projektions-Leinwand stand 75 cm hinter dem Rücklicht, die Kamera auf einem Stativ. Alle Fotos aufgenommen mit konstanter, manueller Belichtung, inkl. Weissabgleich (darum auch das "Null-Photo" am Anfang jeder Serie). Rücklichtglas und Reflektor waren frisch gereinigt, das 21/5 W Leuchtmittel war neu. Die GS hing die ganze Zeit am Ladegerät, um Spannungsschwankungen auszuschliessen.
    Geändert von Joerg_H (28.07.2016 um 13:03 Uhr)
    Gruss aus dem Westen der Schweiz,
    - Joerg

    --
    Meine private Website | 1990er R80GS und K100LT | Moto-Chalet.ch
    LED-Voltmeter, Acewell-Adapter, LED-Rücklichteinsätze und mehr
    Technische Fragen? Bitte ins Forum stellen - kein PN - Wissen ist für alle da! Danke fürs Verständnis

  4. #44
    Admin Avatar von Pjotl
    Registriert seit
    24.04.2007
    Ort
    Trier
    Beiträge
    10.599

    AW: LED-Einsatz für (original) Rücklicht der R100GS

    Hallo Jörg,

    klasse Test!

    Ab wann ist dein Rücklichteinsatz zu erwerben?

    Die von dir postulierten 50€ sind zwar heftig, finde ich bei einer Plugn'Play-Lösung gerade noch vertretbar.
    Gruß Peter
    Trier

    Don't drink water, fish are fucking in it! (Jango Edwards)



  5. #45
    Gewerbetreibender Avatar von Joerg_H
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    St-George, CH
    Beiträge
    2.494

    AW: LED-Einsatz für (original) Rücklicht der R100GS

    Zitat Zitat von Pjotl Beitrag anzeigen
    Ab wann ist dein Rücklichteinsatz zu erwerben?
    Wenn sich genug ernsthafte Käufer finden, frage ich mal bei meinem Platinenmacher an.

    Das Teil ist (und bleibt zunächst) ohne Zulassung, aus den in diesem Thread bereits diskutierten Gründen. Wenn ich das Teil produziere, dann ausdrücklich "nur zu Testzwecken"
    Gruss aus dem Westen der Schweiz,
    - Joerg

    --
    Meine private Website | 1990er R80GS und K100LT | Moto-Chalet.ch
    LED-Voltmeter, Acewell-Adapter, LED-Rücklichteinsätze und mehr
    Technische Fragen? Bitte ins Forum stellen - kein PN - Wissen ist für alle da! Danke fürs Verständnis

  6. #46
    Admin Avatar von Pjotl
    Registriert seit
    24.04.2007
    Ort
    Trier
    Beiträge
    10.599

    AW: LED-Einsatz für (original) Rücklicht der R100GS

    Zitat Zitat von Joerg_H Beitrag anzeigen
    Wenn sich genug ernsthafte Käufer finden, frage ich mal bei meinem Platinenmacher an.

    Das Teil ist (und bleibt zunächst) ohne Zulassung, aus den in diesem Thread bereits diskutierten Gründen. Wenn ich das Teil produziere, dann ausdrücklich "nur zu Testzwecken"
    Ich zumindest hätte Bedarf an einem Exemplar; auch nur zu Testzwecken.
    Gruß Peter
    Trier

    Don't drink water, fish are fucking in it! (Jango Edwards)



  7. #47
    Avatar von Schramm
    Registriert seit
    11.07.2009
    Ort
    Weikersheim
    Beiträge
    452

    AW: LED-Einsatz für (original) Rücklicht der R100GS

    Hallo zusammen,

    ich hätte auch Interesse - zu Testzwecken natürlich - !

    Grüße aus dem Taubertal

    ecke

  8. #48
    † 25.07.2018 Avatar von Q-Elsa
    Registriert seit
    28.05.2007
    Beiträge
    208

    AW: LED-Einsatz für (original) Rücklicht der R100GS

    ....wäre natürlich super wenn die Platine dann auch noch in ein /5 Gehäuse passen würde,zu Testzwecken ,natürlich 😉.
    Grüße aus Freudenburg,
    Andreas

  9. #49
    Avatar von matte
    Registriert seit
    16.01.2009
    Ort
    HH und Sangolqui
    Beiträge
    296

    AW: LED-Einsatz für (original) Rücklicht der R100GS

    Moin..

    von hinten besser gesehen zu werden ist immer gut.
    Ich teste auch gerne und nehme eins

    Matte
    Herzliche Grüße aus Hamburg, Matthias

    ---

    ** Hamburg unsere Stadt, Ecuador nuestro país **

    Liebe dein Leben und lebe deine Träume

  10. #50

    AW: LED-Einsatz für (original) Rücklicht der R100GS

    Hallo
    ich würde auch gern verbindlich ein testmodell erwerben.
    Vielen Dank
    Holgi

Seite 5 von 27 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier