Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
  1. #1
    Schwarz-Arbeiter Avatar von born53
    Registriert seit
    29.03.2010
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    2.983

    Resteverwertung

    Mein Langzeitprojekt ist kein Umbau in dem Sinn, sondern eigentlich eine Resteverwertung.
    Es soll aber in Richtung Scrambler gehen.

    Vom Gespannumbau sind noch die Lackteile (Tank, Kotflügel, Seitendeckel) da.
    Von Philips CR-Umbau Räder, Achsantrieb, Auspüffe und diverse Kleinteile.
    Vor ein paar Jahren habe ich einen 1000er als Ersatzmotor für´s Gespann gekauft, dann noch ein Getriebe.
    Damit nicht alles in diversen Regalen sinnlos rumliegt meinte meine Frau, wir kaufen einen Rahmen, dann habe ich was zum Basteln und die Teile sind alle an einem Fleck.
    Also kamen zum Sammelsurium ein Rahmen, ein Heckrahmen, eine Schwinge und Krümmer dazu. Schließlich noch eine Gabel und Kabelbaum.
    Der Bestand liefert einen Scheinwerfer (Ducati Monster), Lenker (F 650), Sitzbank (Behörden-Bank).

    Heute habe ich nun mit dem Zusammenbau begonnen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5303.jpg 
Hits:	436 
Größe:	229,7 KB 
ID:	126622 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5304.jpg 
Hits:	399 
Größe:	185,6 KB 
ID:	126623 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5305.jpg 
Hits:	489 
Größe:	189,8 KB 
ID:	126625


    Gruß
    Tom
    Die Kritik an anderen hat noch keinem die eigene Leistung erspart.




  2. #2
    Avatar von Lothar108
    Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    1.391

    AW: Resteverwertung

    Super Frau hast Du !!
    Manche andere würde das Problem anderst lösen wollen.
    Es gibt Mein-ungen, Dein-ungen und als drittes die reine Tatsache.
    Meist haben diese drei Dinge wenig gemeinsam.

    Grüße Lothar

  3. #3
    Kuhlege Avatar von williwedel
    Registriert seit
    28.01.2009
    Ort
    Straubenhardt
    Beiträge
    1.716

    AW: Resteverwertung

    Jau Lothar

    Ute ist ne Gute!
    wobei ich eher denke, die will den ollen Tom aus dem Haus haben...

    Aber Tom, du gibst wieder mächtig Gas. Wenn ich richtig zähle ist das Projekt Nr. 2...

    grüße Guido
    Kluge Leute glauben zu machen, man sei, was man nicht ist, ist in den meisten Fällen schwerer, als wirklich zu werden, was man scheinen will.
    niemand auf der Ignorliste, denn im richtigen Leben gibts auch Deppen!

    http://Beemergarage.de



  4. #4

    AW: Resteverwertung

    Tom, wie ich schrieb, du hast mich mit deiner kleinen R26 angefixt,ergo bin ich gespannt was du draus machst.

    übrigens da sind mir doch noch weitere Boxer zugeflogen.


    Beste Grüsse aus Kiel

    Martin
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken image.jpg  

  5. #5
    Avatar von remsper
    Registriert seit
    19.12.2007
    Ort
    Hechingen
    Beiträge
    469

    AW: Resteverwertung

    Zitat Zitat von born53 Beitrag anzeigen
    Mein Langzeitprojekt ist kein Umbau in dem Sinn, sondern eigentlich eine Resteverwertung.
    den Kommentar kann ich mir nun doch nicht verkneifen: die meisten Scramblerumbauten sehen auch genauso aus

  6. #6
    Schwarz-Arbeiter Avatar von born53
    Registriert seit
    29.03.2010
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    2.983

    AW: Resteverwertung

    Es hat sich einiges getan

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5607.jpg 
Hits:	444 
Größe:	236,2 KB 
ID:	130747

    Zur Zeit geschäftige ich mich intensiv mit der Elektrik (Jörn, so langsam blick ich durch)

    Als nächster wichtiger Punkt kommen die Reifen.
    Da möchte ich gerne auf Niederquerschnitt umrüsten anstatt 3.25x19 und 4.00x18.
    Gibt es da eigentlich was schriftliches von BMW für den TÜV ?


    Gruß
    Tom
    Die Kritik an anderen hat noch keinem die eigene Leistung erspart.




  7. #7
    Avatar von J.B.K
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    24943 Flensburg
    Beiträge
    767

    AW: Resteverwertung

    Ich will auch so eine "Resteverwertung" haben.
    Gruß Hannes

  8. #8
    Schwarz-Arbeiter Avatar von born53
    Registriert seit
    29.03.2010
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    2.983

    AW: Resteverwertung

    Und weiter ging´s.
    HAG, Hinterrad und Bremse, Kotflügel hinten, Sitzbank, Hupe (ist auf der anderen Seite), Gabel (hab ich nochmal geändert, da ich beim Aufräumen eine /7-Gabel gefunden habe), Faltenbälge, Lenker und Großteil der Elektrik sind dran

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5944.jpg 
Hits:	340 
Größe:	248,3 KB 
ID:	136337 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5945.jpg 
Hits:	266 
Größe:	175,5 KB 
ID:	136338
    Die Kritik an anderen hat noch keinem die eigene Leistung erspart.




  9. #9
    Schwarz-Arbeiter Avatar von born53
    Registriert seit
    29.03.2010
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    2.983

    AW: Resteverwertung

    Und wieder bin ich ein Stück weiter gekommen

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_6218.jpg 
Hits:	484 
Größe:	255,5 KB 
ID:	145001
    Die Kritik an anderen hat noch keinem die eigene Leistung erspart.




  10. #10
    Avatar von Mauli
    Registriert seit
    24.10.2009
    Ort
    Monaco di Baviera
    Beiträge
    2.660

    AW: Resteverwertung

    Zitat Zitat von born53 Beitrag anzeigen
    Und wieder bin ich ein Stück weiter gekommen

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_6218.jpg 
Hits:	484 
Größe:	255,5 KB 
ID:	145001
    Servus Tom,

    mach' doch einfach mal den hinteren Kotflügelteil weg, so rein spaßeshalber
    GrußStefan


    Stil ist die intelligente Abweichung von der Norm.


    IMES

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier