Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 60
  1. #21
    Avatar von becko
    Registriert seit
    23.03.2011
    Ort
    Greven
    Beiträge
    1.009

    AW: Aussetzer beim beschleunigen

    Zitat Zitat von detlev Beitrag anzeigen
    Um auszuschließen, dass es am Limamagnetfeld liegt, zieh mal das schwarze Kabel vom Limakohlenhalter ab und fahre mal durch den kritischen Drehzahlbereich.
    Und überprüfe auf jeden Fall auch die Kabel der Hallgeberplatine.
    Mache ich
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  2. #22
    Avatar von becko
    Registriert seit
    23.03.2011
    Ort
    Greven
    Beiträge
    1.009

    AW: Aussetzer beim beschleunigen

    Zitat Zitat von detlev Beitrag anzeigen
    Um auszuschließen, dass es am Limamagnetfeld liegt, zieh mal das schwarze Kabel vom Limakohlenhalter ab und fahre mal durch den kritischen Drehzahlbereich.
    Und überprüfe auf jeden Fall auch die Kabel der Hallgeberplatine.
    Habe nochmal alles heute kontrolliert. Die Verkabelung sieht gut aus. Dann nochmal die Vergaser getauscht. Das Ergebnis ist das selbe. Somit scheiden die Vergaser wohl aus. Beim aufdrehen hat die Q Aussetzer. Mir ist auch aufgefallen, dass im oberen Drehzahlbereich, also wenn ich richtig den Hahn aufreiße, die Aussetzer auch auftreten. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die genannte Bedüsung so falsch ist. Meine andere R80 läuft damit sehr gut.
    Sobald ich das Zündmodul von Rowi habe, bin ich einen Schritt weiter.
    Gruss
    Frank
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  3. #23

    Registriert seit
    31.12.2007
    Beiträge
    143

    AW: Aussetzer beim beschleunigen

    Hi Frank,

    bei mir waren es die Zündkabel/ Kerzenstecker.
    Getauscht, Aussetzer weg. Vorher hab ich auch
    lange an den Vergasern rumgemacht.

    Grüsse, Gerhard.

  4. #24
    Avatar von becko
    Registriert seit
    23.03.2011
    Ort
    Greven
    Beiträge
    1.009

    AW: Aussetzer beim beschleunigen

    So..., habe jetzt nochmal ein Austausch Zündmodul der Ignitech an der Q angeklemmt, die Zündspulen, Zündkabel, und Kerzenstecker inkl. Kerzen gewechselt. Wenn ich normal das Gas hochdrehe, passiert nichts. Wenn ich aus dem Stand schlagartig aufreiße, verschluckt sich der Motor bei der ersten Sekunde um dann hoch zudrehen. Wenn ich aus dem Stand so hochdrehe und anschließend die Gänge voll ausfahre, ruckelt sie im oberen Drehzahlbereich wie gehabt. Wenn ich aber normal anfahre und dann die Gänge richtig ausreize, habe ich das Ruckeln nicht, bzw. selten.
    Kann es sein, dass die 140er Hauptdüse für den Motor (abgedrehte Zylinder/ Verdichtung ca. von 8,5 auf 9,... gesetzt) zu klein ist. Mich wundert nur, dass bei normalen Hochdrehen des Motors es nicht zu diesem Verschlucken kommt. Warum verschluckt sich der Motor nur beim schnellen Aufreißen?
    Würde fast schon die Zündung ausschließen, da ich eigentlich bis auf dem Hallgeber/Pickup alles überprüft habe. Die Q springt auch super an, läuft sauber im Standgas und macht auch sonst keine Zicken.
    Hat noch jemand ne Idee?

    Gruss
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  5. #25
    Avatar von Egon
    Registriert seit
    07.02.2010
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    1.992

    AW: Aussetzer beim beschleunigen

    Hallo Frank,
    ich versuche es mal mit der Vermutung, dass die Kolben in den Vergasern Deinem "Aufreißen" nicht folgen können, also mit Verzögerung reagieren. Das nenne ich "Schockstarre". Meine Empfehlung wäre mal probeweise Schiebervergaser anzubauen, ich wette, dann gibt es keine Verschlucker mehr.

    Gruß Egon

  6. #26
    Avatar von becko
    Registriert seit
    23.03.2011
    Ort
    Greven
    Beiträge
    1.009

    AW: Aussetzer beim beschleunigen

    Zitat Zitat von Egon Beitrag anzeigen
    Hallo Frank,
    ich versuche es mal mit der Vermutung, dass die Kolben in den Vergasern Deinem "Aufreißen" nicht folgen können, also mit Verzögerung reagieren. Das nenne ich "Schockstarre". Meine Empfehlung wäre mal probeweise Schiebervergaser anzubauen, ich wette, dann gibt es keine Verschlucker mehr.

    Gruß Egon
    Habenich so noch nicht gehabt. Eine Verzögerung ist es auch nicht. Eher ein Verschlucken, welches dann auch bei hohen Drehzahlen da ist.
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  7. #27
    Avatar von meister pumpe
    Registriert seit
    11.10.2010
    Ort
    Hünfelden bei Limburg
    Beiträge
    2.864

    AW: Aussetzer beim beschleunigen

    ich habe 150 HD drinn . läuft mit mit der Iggi wie am Gummiband .
    Je höher die Drehzahl umso besser .

    Grad 2500 km in 8 Tagen abgespult mit 10.000 Höhenmetern .

    Bisserl zu fett wird sie schon laufen , springt sogar morgens ohne Choke an ( Schiebergaser )

  8. #28
    Avatar von meister pumpe
    Registriert seit
    11.10.2010
    Ort
    Hünfelden bei Limburg
    Beiträge
    2.864

    AW: Aussetzer beim beschleunigen

    ein weißbehaupteter Mann aus Frankfurt/Neustadt :-)
    hat mal über Schwingungen der Kurbelwelle bei bestimmten Drehzahlen und damit möglichen Aussetztern beim Geber gesprochen .

    Evtl beim Hallgeber auch möglich ???

  9. #29
    Créateur de Bonheur Avatar von kurvenfieber
    Registriert seit
    27.02.2008
    Ort
    erstmal wieder daheim (bei Karlsruhe)
    Beiträge
    7.594

    AW: Aussetzer beim beschleunigen

    Dieses Problem hatte ich mit dem Calm Wishperer in Verbindung mit einer V80.
    Das Update klappte nicht, also musste ich auf S01 zurück.
    der CW hat so seine Schwächen unter bestimmten Bedingungen.
    "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben". A.v.Humboldt

    https://KurvenfiebersReisen.blogspot.de

  10. #30
    Avatar von becko
    Registriert seit
    23.03.2011
    Ort
    Greven
    Beiträge
    1.009

    AW: Aussetzer beim beschleunigen

    Zitat Zitat von kurvenfieber Beitrag anzeigen
    Dieses Problem hatte ich mit dem Calm Wishperer in Verbindung mit einer V80.
    Das Update klappte nicht, also musste ich auf S01 zurück.
    der CW hat so seine Schwächen unter bestimmten Bedingungen.

    Hatte ich mit den kleinen Schieber Bings vor dem Umbau aber nicht.
    was ist den S01? Ob ich ne V80 habe, kann ich nicht sagen.
    [SIGPIC][/SIGPIC]

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier