Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31
  1. #21
    Avatar von Jenzi
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Obertshausen
    Beiträge
    885

    AW: Vattier oder Rabenbauer?

    Zitat Zitat von Be88 Beitrag anzeigen
    Hallo Zweiventiler,

    ich gucke mich gerade nach einer Auspuffanlage für meine /5 um und würde mich über eure Erfahrungen und Meinungen freuen.

    Aufgrund der erhaltenen Leistung und des Sounds (darf gerne etwas lauter sein ) hätte ich gerne Absorbtionsdämpfer mit freiem Durchgang, in der engeren Auswahl sind die Vattier und die Rabenbauer. Da beide mit jeweils 500-600 Euro pro Satz ordentlich zu Buche schlagen, möchte ich mir sicher sein, dass ich mit dem Kauf zufrieden bin.

    Kennt ihr noch Alternativen oder könnt ihr etwas ganz anderes empfehlen?

    Gruß aus Frankfurt,
    Bene

    Ich hab diese montiert (Conti-Style).
    Klang bestimmt so gut wie die Hoske-Nachbauten.
    Hab ich auch eingetragen bekommen.
    Preis: nicht billig.

    Jürgen
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken P7080422.jpg   P7080421.jpg  

  2. #22
    Avatar von Be88
    Registriert seit
    15.05.2015
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    73

    AW: Vattier oder Rabenbauer?

    Das Bild überzeugt mich, Michael

    Also fleißig weiter das Taschengeld in den Sparstrumpf stecken und dann irgendwann bei Herrn Rabenbauer anrufen...

    Ich bin aber auch gespannt was die Jungs von Southern Devision schreiben und wieviel sie für ihre Hoskes haben wollen

  3. #23

    Registriert seit
    31.10.2017
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    2

    AW: Vattier oder Rabenbauer?

    Hallo Zusammen, als Forumsneuzugang bin ich erst einmal von der Informationsflut erschlagen worden :-)

    Gibt es hier Soundfiles die mir die Entscheidung Vattier/Rabenbauer/SD leichter machen können? Bzw. hat jemand eine solche Auspuffanlage montier und ist im Raum Würzburg ansässig.

    Danke Schon einmal!

  4. #24
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    17.590

    AW: Vattier oder Rabenbauer?

    Hallo,

    die Vattier fahre ich schon seit Jahren auf verschiedenen Boxern. Eintragung /7 war kein Problem, bei der /5 und /6 mit H Zulassung sind sie nicht eingetragen. Rabenbauer fertigt gerade neue Dämpfer an, ich warte schon darauf. So viel teurer als BMW Dämpfer oder Kaihan sind sie nun auch wieder nicht. Die SD sind erheblich lauter. Gehört werden könne sie in Frankfurt.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1110008a.jpg 
Hits:	306 
Größe:	200,3 KB 
ID:	222334
    Die alten Vattier waren in Chrom, die Neuen sind in Edelstahl. Rabenauer verchromt die Rohre. Für die /5 bitte kein gelochten Luftfilterkasten zusätzlich verwenden. Ist dem Gesamtgeräuschpegel abträglich, klingt einfach nicht so schön.

    Gruß
    Walter
    Geändert von Euklid55 (10.12.2018 um 08:08 Uhr)
    Ignitech Zündung aktuell => Einbausatz-für-Ignitech-Zündung

    Reise vor dem Sterben, sonst reisen deine Erben.

  5. #25
    Avatar von minimi
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Heeren-Werve
    Beiträge
    1.641

    AW: Vattier oder Rabenbauer?

    Zitat Zitat von Euklid55 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    die Vattier fahre ich schon seit Jahren auf verschiedenen Boxern. Eintragung /7 war kein Problem, bei der /5 und /6 mit H Zulassung sind sie nicht eingetragen. Rabenbauer fertigt gerade neue Dämpfer an, ich warte schon darauf. So viel teurer als BMW Dämpfer oder Kaihan sind sie nun auch wieder nicht. Die SD sind erheblich lauter. Gehört werden könne sie in Frankfurt.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1110008a.jpg 
Hits:	306 
Größe:	200,3 KB 
ID:	222334
    Die alten Vattier waren in Chrom, die Neuen sind in Edelstahl. Rabenauer verchromt die Rohre. Für die /5 bitte kein gelochten Luftfilterkasten zusätzlich verwenden. Ist dem Gesamtgeräuschpegel abträglich, klingt einfach nicht so schön.

    Gruß
    Walter
    Walter nichts für ungut, aber du solltest auch erwähnen das deine Eintragung vor Jahren noch mit Standgeräuschmessung durchgeführt wurden.
    R100/5 Pfingstochse


    Gruß Christian

  6. #26

    Registriert seit
    31.10.2017
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    2

    AW: Vattier oder Rabenbauer?

    Zitat Zitat von Euklid55 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    die Vattier fahre ich schon seit Jahren auf verschiedenen Boxern. Eintragung /7 war kein Problem, bei der /5 und /6 mit H Zulassung sind sie nicht eingetragen. Rabenbauer fertigt gerade neue Dämpfer an, ich warte schon darauf. So viel teurer als BMW Dämpfer oder Kaihan sind sie nun auch wieder nicht. Die SD sind erheblich lauter. Gehört werden könne sie in Frankfurt.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1110008a.jpg 
Hits:	306 
Größe:	200,3 KB 
ID:	222334
    Die alten Vattier waren in Chrom, die Neuen sind in Edelstahl. Rabenauer verchromt die Rohre. Für die /5 bitte kein gelochten Luftfilterkasten zusätzlich verwenden. Ist dem Gesamtgeräuschpegel abträglich, klingt einfach nicht so schön.

    Gruß
    Walter
    Danke für die schnelle Rückmeldung! Die montierten Endschalldämpfer sind die Vattier?

    Eintragung etc. ist mit befreundetem TÜV Prüfer abgeklärt (R90/6 Bj.74). Mir gehts in erster Linie um eine gefälligere Optik und einem vollen dumpfen Sound.

    Falls noch jemand ein Sound-File hat, wäre ich sehr dankbar.
    Geändert von Onnah (10.12.2018 um 09:33 Uhr)

  7. #27
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    17.590

    AW: Vattier oder Rabenbauer?

    Zitat Zitat von minimi Beitrag anzeigen
    Walter nichts für ungut, aber du solltest auch erwähnen das deine Eintragung vor Jahren noch mit Standgeräuschmessung durchgeführt wurden.
    Hallo,

    bei mir wurde noch nie gemessen oder nachgemessen.

    Gruß
    Walter
    Ignitech Zündung aktuell => Einbausatz-für-Ignitech-Zündung

    Reise vor dem Sterben, sonst reisen deine Erben.

  8. #28

    Registriert seit
    31.07.2015
    Ort
    Hohenlohe Kreis
    Beiträge
    3

    AW: Vattier oder Rabenbauer?

    Hallo zusammen,
    ich habe bisher noch nicht wirklich Erfahrung mit diesem Forum, deshalb korrigiert mich bitte sollte ich etwas falsch machen.
    Ich komme aus dem schönen Hohenlohe Kreis und habe mir vor zwei Jahren eine BMW R60/7 ehemaliges franz. Polizeimaschine gekauft, die wir nun geringfügig umbauen.
    Letztes Jahr habe ich auf den Beitrag von Detlev hin bei Southern Division angerufen, nach dem alle anderen Hersteller Siebenrock, Rabenbauer, etc. nicht verfügbar waren, und wer sagts denn ich hatte Glück Herr Johne hatte noch einen Satz auf Lager denn ich sofort gekauft habe.
    Auch sonst war ich von Herrn Johne absolut begeistert der mich als Laie super informiert hat.
    Nun meine Bitte, kann mir vielleicht jemand Tipps bezgl. Eintragung geben oder eine Gutachten Kopie von eingetragenen Southern Divisions.
    Habe etwas Bedenken, da die Tüten keinerlei Kennzeichnung haben,
    die der Gutachter eintragen könnte.

    Schon mal vielen Dank für eure Hilfe.

  9. #29

    Registriert seit
    03.01.2010
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    474

    AW: Vattier oder Rabenbauer?

    Hallo Hobby,

    ich würde mich mal nach einem TÜV-Onkel mit Oldtimer 2-Rad Verstand umschauen. Das gleiche hatte ich auch letztes Jahr.
    Mittlerweile ist es mit einer Standgeräuschprüfung nicht mehr getan, also auch Fahrgeräusch.
    Ich habe nach bestandener Prüfung eine Nummer eingravieren lassen, die auch in den Papieren steht.

    Viel Erfolg

    Friedel

  10. #30

    Registriert seit
    19.01.2008
    Ort
    bei München
    Beiträge
    820

    AW: Vattier oder Rabenbauer?

    bei mir wurde noch nie gemessen oder nachgemessen
    So etwas nennt man bestenfalls Gefälligkeitseintragung

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier