Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 88
  1. #41
    Avatar von Thomas R50US
    Registriert seit
    22.04.2014
    Ort
    Essen (Ruhr)
    Beiträge
    731

    AW: Wer fährt alles eine R100CS

    Hallo zusammen,

    vielen Dank für die wertvollen Tips und die Links. Die werde ich gerne benutzen, wenn ich was passendes gefunden habe. Im Moment habe ich schon was im Auge. Eine rote kommt für mich nicht in Frage. Es wird ziemlich sicher eine Schwarze mit goldenen Streifen werden.

    Dadurch wird die Suche natürlich noch mal eingeschränkter. Aber... vielleicht habe ich Glück.

    Nochmal zu Laufleistung. Ich hatte Ende der 80er für eine paar Jahre mal eine R100Rs Classic 500. Dummerweise verkauft! Damals war ich mehr im Thema große Boxer. Heute fahre ich ja "nur" noch R50. Wie auch immer, ich meine man sagte damals, dass mindestens die Zylinder so um 80.000 km fertig seien. Jetzt ist mir klar, dass das sicher von der Fahrweise und der Pflege abhängig ist und das man das so pauschal nicht sagen kann. Aber... die meisten CS liegen bei 100.000 Km und oft deutlich drüber. Wenn da noch nichts überholt ist, muss man dann nicht doch bald damit rechnen? Und gibt man nicht lieber einen Tausender oder zwei mehr aus für eine mit viel niedriger Laufleistung? Ich weiß ja nicht was bei der CS so eine Zylinderüberholung kostet.

    Meine R50 habe ich ja günstig gekauft und dann in den nächsten Jahren richtig geblutet. Da habe ich eigentlich keinen Bock drauf.

    Gruß Thomas

  2. #42
    Wer macht´n sowas Avatar von h2ovolli
    Registriert seit
    10.08.2008
    Ort
    Minden-Todtenhausen
    Beiträge
    7.321

    AW: Wer fährt alles eine R100CS

    Hallo Thomas,
    wenn ich mich schon absichern wollte, dann würde ich lieber eine nehmen, die frisch das Getriebe und die Köpfe gemacht hat, ich selbst hatte dieses Sicherheitdenken nie, was kommt kommt, kannste eh nicht ändern.
    Über die Nikasilzylinder brauchst Du Dir keine Gedanken machen, die haben im Gegensatz zu den Graugussverbundzyl. quasi keinen Verschleiß!

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4445[1].jpg 
Hits:	110 
Größe:	299,0 KB 
ID:	164016Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1084[1].jpg 
Hits:	92 
Größe:	298,5 KB 
ID:	164017
    Geändert von h2ovolli (02.11.2016 um 16:46 Uhr)
    Gruß Volker



    Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen (Heinrich Heine)

    Eigene Fehler beurteilen wir wie Rechtsanwälte, fremde dagegen wie Staatsanwälte!

    www.q-stall-minden.de

  3. #43
    Avatar von clasic
    Registriert seit
    29.10.2013
    Ort
    Schwalm-Eder-Kreis
    Beiträge
    207

    AW: Wer fährt alles eine R100CS

    Hallo Thomas,

    wieviel wirst Du im Jahr mit der CS fahren,
    davon wird abhängen wann ggf. die Zylinder überholt werden müssen.

    Ich denke es kommen eher die Köpfe mit den Ventile statt der Zylinder.
    Erfahrung hab ich damit auch noch nicht, das liest man aber immer wieder, Zylinderprobleme eher nicht, zumal diese wohl bei der CS beschichtet sind.

    Wenn Du also eine mit 100+ tkm kaufst und nur 2 tkm im Jahr fährst wird sich die Überholung noch hinziehen,
    bei 10+ tkm im Jahr demensprechend früher.

    Meine hat jetzt 80 tkm mit originalen Köpfen und Zylindern.
    Bisher noch keine Probleme, hoffe es bleibt auch so.
    Bevor nichts kommt werde ich auch nicht überholen oder überarbeiten.
    Sie wird immer ordentlich warm gefahren und läuft dann mind 100 km, Kurzstrecke fahre ich eigentlich nicht.

    In Summe denke ich ist die Historie der Maschine, die nachgewiesenen Wartung und die Mentalität des Verkäufers wichtiger als die tatsächlichen km.
    Lieber viele Kilometer und orderdliche Einstellung zum Fahrzeug als weinig Kilometer und eher mißhandelt ;-)
    Das ist meine persönliche Meinung beim Kauf.
    Gruß Werner

    bisher: Yamaha RD 80 LCII, Honda CB 450 S, BMW F 650, BMW R1150 GS
    aktuell: BMW R1200 GS + BMW R100 CS + BMW R100 RS + DKW RT 175

  4. #44
    R90S Liebhaber Avatar von Birzelbub
    Registriert seit
    03.03.2007
    Ort
    Hochheim
    Beiträge
    4.387

    AW: Wer fährt alles eine R100CS

    So ein Gleitlagermotor ist gegenüber Deiner R50 Rollenlager ein Traum.
    Dieser Boxer krankt am Kopf und nicht an den Zylindern.
    Ich vermute die CS hat schon Nikasilbeschichtungen, oder?
    Das kann man an den Zahlen am Zylinder sehen.
    Guß haben eingeschlagene Zahlen am Zylinder, Nikasil haben erhabene Zahlen.


    immer zwei Finger Platz unter dem Ventildeckel

    Thomas

  5. #45
    Wer macht´n sowas Avatar von h2ovolli
    Registriert seit
    10.08.2008
    Ort
    Minden-Todtenhausen
    Beiträge
    7.321

    AW: Wer fährt alles eine R100CS

    Is so! CS wurde ab 9/1980 gebaut, ab da hatten alle Modelle Nikasilzylinder!
    Gruß Volker



    Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen (Heinrich Heine)

    Eigene Fehler beurteilen wir wie Rechtsanwälte, fremde dagegen wie Staatsanwälte!

    www.q-stall-minden.de

  6. #46
    Avatar von bauluemmel
    Registriert seit
    06.08.2013
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    241

    AW: Wer fährt alles eine R100CS

    Und nicht vergessen! Die CS hat Dampf! Finde ich.
    Gruß
    Gunnar

  7. #47
    R90S Liebhaber Avatar von Birzelbub
    Registriert seit
    03.03.2007
    Ort
    Hochheim
    Beiträge
    4.387

    AW: Wer fährt alles eine R100CS



    immer zwei Finger Platz unter dem Ventildeckel

    Thomas

  8. #48
    Avatar von OXY
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    Neu-Isenburg
    Beiträge
    1.741

    AW: Wer fährt alles eine R100CS

    Die würde ich mir für den Preis auf jeden Fall anschauen. Die Km sind überhaupt kein Problem wenn gut gepflegt, gewartet und Reparaturen gemacht. Und das sieht ganz so aus.
    Meine hat fast ebenso viel - und ist in deutlich besserem technischen Zustand als vor 20Jahren mit knapp 100tkm

    Schöne Maschine und optisch nahezu original.
    Schöne Grüße

    Stephan

  9. #49
    Avatar von BMW-Peter
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Ansbach, Mittelfranken
    Beiträge
    390

    AW: Wer fährt alles eine R100CS

    Den Beiträgen von Volker ist nichts hinzuzufügen!
    Deckt sich komplett mit meinen Erfahrungen!
    Schöne Grüße
    Peter

    Man muß Fehler
    auch mal bei Anderen suchen können.

  10. #50
    Avatar von dasmanu
    Registriert seit
    19.10.2015
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    9

    AW: Wer fährt alles eine R100CS

    Hi Ho @ all! Bin bei recherchen auf den Thread hier aufmerksam geworden und will mal meinen Teil dazu beisteuern.

    Seit 2013 Bin ich besitzer einer 1983er CS die im laufe Ihrer zwei Vorbesitzer einiges erlebt hat. Ausgestattet mit einer Gläser TSL 5 Verkleidung hat das gute Stück wohl im laufe der Zeit einiges von unseren skandinavischen Anreinern gesehen.


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC05869.jpg 
Hits:	73 
Größe:	242,2 KB 
ID:	172227Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC05870.jpg 
Hits:	71 
Größe:	251,2 KB 
ID:	172228Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC05871.jpg 
Hits:	75 
Größe:	280,9 KB 
ID:	172229Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC05872.jpg 
Hits:	83 
Größe:	271,9 KB 
ID:	172230Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC05874.jpg 
Hits:	72 
Größe:	185,2 KB 
ID:	172231Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2013-08-27 21.04.46.jpg 
Hits:	68 
Größe:	226,5 KB 
ID:	172232

    2009 wurde sie wegen einer verölten Bremse durch den TÜV stillgelegt. Die restlichen Jahre schlummerte das gute Stück in einer Garage. Angedacht als kleines Projekt und mit dem Ziel schnell wieder auf die Straße zu kommen bin ich leider immer noch damit beschäftigt sie flott zu machen. Sie hielt diverse Überraschungen für mich breit:
    • Motor war ziemlich auf
      • Köpfe mussten überholt werden
      • linker kopf wurde in früherer reperatur schief geplant, weswegen ein ventil den kolben berührte
      • hauptlager wurden ebnefalls erneuert

    • Gabel war falsch zusammengesetzt
    • Fast überall wo sich öl hätte anfinden müssen gabe es nur eine emulsion mit wasser
    • ...


    Das Projekt liegt aber in den letzten Zügen und diesen Sommer kann es endlich losgehen. Ohne TSL Verkleidung... das ist mir dann doch too much

    Grüße
    Manu

Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier