Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 141
  1. #1
    Avatar von Tuttlboxer
    Registriert seit
    31.10.2015
    Ort
    Leogang/Österreich
    Beiträge
    167

    BMW R100RT Bj.83...vom Schrotthaufen zur Kaffeemaschinn

    Ende Oktober 2015 habe ich eine BWW R100RT Bj.83 in einem sehr leidigen Zustand aus einer Holzhütte "gerettet".
    Was draus wird ....wird sich herausstellen.
    Mein Sohn und ich werden uns etwas um die alte Gurke kümmern , sie braucht aber sehr viel Liebe und Zuwendung, hoffe meine Yamaha is mir nid alzu böse

    Der Zustand....
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Kaufzustand.jpg   Kaufzustand ..jpg   Loch im Tank.jpg  
    Geändert von Tuttlboxer (17.12.2015 um 23:31 Uhr)
    Grüsse Hermann
    http://forum.2-ventiler.de/vbboard/showthread.php?62451-BMW-R100RT-Bj-83-vom-Schrotthaufen-zur-Kaffeemaschinn&p=941844#post941844[/url]

  2. #2
    Isar Rider Avatar von Karl
    Registriert seit
    09.04.2007
    Ort
    ein Dorf, das ein paar kennen
    Beiträge
    13.356

    AW: BMW R100RT Bj.83...vom Schrotthaufen zur Kaffeemaschine

    Da haste Dir aber ne schöne Winterbeschäftigung ausgesucht
    Viel Spass!
    Grüße
    Karl
    Real Gents dont need to speed.

  3. #3
    Avatar von Tuttlboxer
    Registriert seit
    31.10.2015
    Ort
    Leogang/Österreich
    Beiträge
    167

    AW: BMW R100RT Bj.83...vom Schrotthaufen zur Kaffeemaschine

    ein bisserl was hat sich mittlerweile getan....
    der Tank von mir gelötet, Versiegelung innen folgt noch...und er wird hinten um 5cm gehoben!
    Heck wurde abgeändert...ein neues aus einem Stahlrohr gerollt und der alte Krempel mit allen Montagepunkten entfernt
    Die Stoßdämpferführung kommt etwas nach vorne ...
    Auch eine Yamaha YZF750-Gabel (voll einstellbar) is mir nachgelaufen und hat gebettelt ... bitte setz mich in die BMW...wir werden sehen ???
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Probe.jpg   Probe..jpg   Wasserleitungsrohr.jpg   Neuer Hechrahmen.jpg   Tank weichgelötet.jpg  

    Geändert von Tuttlboxer (08.02.2018 um 19:34 Uhr)
    Grüsse Hermann
    http://forum.2-ventiler.de/vbboard/showthread.php?62451-BMW-R100RT-Bj-83-vom-Schrotthaufen-zur-Kaffeemaschinn&p=941844#post941844[/url]

  4. #4
    Lipperländer Avatar von BMW-Hans
    Registriert seit
    08.02.2009
    Ort
    Bad Salzuflen
    Beiträge
    3.349

    AW: BMW R100RT Bj.83...vom Schrotthaufen zur Kaffeemaschine

    Viel Spaß mit dem Teil. Wir haben da aber schon schlimmeres gesehen...
    Viele Grüße - Hans

  5. #5
    Avatar von Tuttlboxer
    Registriert seit
    31.10.2015
    Ort
    Leogang/Österreich
    Beiträge
    167

    AW: BMW R100RT Bj.83...vom Schrotthaufen zur Kaffeemaschine

    ihr werds euch denken .... Sch...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Dämpfer.jpg   Yamaha USD.jpg   Abstützung.jpg   gestrippt.jpg  
    Grüsse Hermann
    http://forum.2-ventiler.de/vbboard/showthread.php?62451-BMW-R100RT-Bj-83-vom-Schrotthaufen-zur-Kaffeemaschinn&p=941844#post941844[/url]

  6. #6
    Avatar von Tuttlboxer
    Registriert seit
    31.10.2015
    Ort
    Leogang/Österreich
    Beiträge
    167

    Eicon05 AW: BMW R100RT Bj.83...vom Schrotthaufen zur Kaffeemaschine

    Nun steht sie wieder auf eigenen Beinen.
    Einen Abstandhalter für den Tank eingeschweisst....hinten den Tank um 5cm nach oben

    auch hab i vorne die voll einstellbare Yamaha-YZF750-Gabel eingepasst...plug&play .
    Der YZF-Dorn konnte bleiben.....nur die Lenkkopflager anders....
    die alten Lagerbuchsen wollten nid raus....auch kein Angriff für den Abzieher...ein Schweisspunkt drauf...und die Ringe flutschen raus!
    Kegelrollenlager neu - Unten--30x52 Oben--25x52
    Die BMW Lenkerbefestigungen für meinen Streetbarlenker hab i bei der Yamaha-Originalbrücke weiterverwendet.

    Die Originalfelge wird eingepasst...
    muß aber die achse auf 17mm Rückbauen weil i keine Lager bekomme mit innen 22mm und aussen 40mm...
    die 320 Bremsscheiben sind mittlerweile auch eingetroffen--benötigen aber noch gewaltige Adapterringe zum Verbauen
    Ebenso eine Radialbremspumpe mit den Yamaha R1 Sätteln soll die Fuhre zum Stehen bringen - Originalbremsen sind ja nur eine Anhaltevorrichtung

    eine Sitzbankidee .... soll gerade noch ein Zweisitzer bleiben
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Yamahagabel sitzt.jpg   Proberäder.jpg   Lenkkopf Lager.jpg   Sitzbankidee.jpg  
    Geändert von Tuttlboxer (17.12.2015 um 23:27 Uhr)
    Grüsse Hermann
    http://forum.2-ventiler.de/vbboard/showthread.php?62451-BMW-R100RT-Bj-83-vom-Schrotthaufen-zur-Kaffeemaschinn&p=941844#post941844[/url]

  7. #7
    Avatar von Tuttlboxer
    Registriert seit
    31.10.2015
    Ort
    Leogang/Österreich
    Beiträge
    167

    AW: BMW R100RT Bj.83...vom Schrotthaufen zur Kaffeemaschine

    die hintere Felge hatte eine Delle - die wurde erhitzt und ausgedrückt - bekomm i morgen wieder
    Felgen werden wieder silber
    Bereifung is auch da...
    die Fußrasten werden a no auf Yamaha abgeändert incl. der Bremspumpe
    Geändert von Tuttlboxer (17.12.2015 um 23:34 Uhr)
    Grüsse Hermann
    http://forum.2-ventiler.de/vbboard/showthread.php?62451-BMW-R100RT-Bj-83-vom-Schrotthaufen-zur-Kaffeemaschinn&p=941844#post941844[/url]

  8. #8
    Lipperländer Avatar von BMW-Hans
    Registriert seit
    08.02.2009
    Ort
    Bad Salzuflen
    Beiträge
    3.349

    AW: BMW R100RT Bj.83...vom Schrotthaufen zur Kaffeemaschine

    Gibts bei euch in A auch einen TÜV oder sowas? Bei uns hätte
    die Q keine Chance zur Zulassung.
    Viele Grüße - Hans

  9. #9
    Avatar von Tuttlboxer
    Registriert seit
    31.10.2015
    Ort
    Leogang/Österreich
    Beiträge
    167

    AW: BMW R100RT Bj.83...vom Schrotthaufen zur Kaffeemaschinn

    da mußt zum Zivilgutachter....hab i schon vorab besprochen...dann nochmal zum TüV....
    leider ist das Ganze etwas kostspielig

    hab meine Yamaha auch schon 2x durch mit div. Umbauarbeiten .. die bleibt jetzt aber so wie sie ist
    Yamaha FZR1000 Bj.87 ... is ja a scho alt und gebrechlich
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMG-20150828-WA0018.jpg  
    Geändert von Tuttlboxer (17.12.2015 um 23:46 Uhr)
    Grüsse Hermann
    http://forum.2-ventiler.de/vbboard/showthread.php?62451-BMW-R100RT-Bj-83-vom-Schrotthaufen-zur-Kaffeemaschinn&p=941844#post941844[/url]

  10. #10

    Registriert seit
    01.02.2010
    Beiträge
    2.245

    AW: BMW R100RT Bj.83...vom Schrotthaufen zur Kaffeemaschinn

    schweissen kannst ja offenbar.
    aber das verfolgen der "kraftverläufe"
    *-zug +druck im dreieck :
    das sollte man nochmal im lehrbuch nachlesen.
    so approximativ sicherheitshalber.
    Ralf
    möglicherweise gelten aber die physikalischen gesetze in AT nur beim abfahrtslauf...
    On a Drive,
    a Long Long Drive
    (replicant driver) Bladerunner 2049

    WESLEY STAND BREITBEINIG AM BUG UND BLICKTE HINAUS AUFS MEER... DAS GESICHT DEN STERNEN ZUGEWANDT. jack kerouac - mein bruder. die see

Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier