Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 96
  1. #41
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    19.314

    AW: Die umgebaute R75 von meinem Vater

    Zitat Zitat von Elefantentreiber Beitrag anzeigen
    Ich habe mir mal vor ca. 6 Jahren einen Haufen KS601 Teile angesehen.

    Dort stand unter einem Schleppdach eine BMW Sportenduro ähnlicher Bauart, was dort genau stand, kann ich nicht mehr sagen, damals hatte ich kein Ohr für solche GSen/G-Sen.

    Was ich noch weiß, der Sohn des verstorbenen Hofbesitzers ist wohl längere Zeit mit dem Gerät aktiv gewesen.

    Den Namen weiß ich nicht mehr, der Ort heißt "Ingersau".

    Es klang nicht danach das ein Verkaufsinteresse bestand, weder an der BMW noch an der KS601 und den Teilen dazu.

    Steht vermutlich heute noch genau so alles da.

    Hallo,

    so ein Scheunenfund erweckt immer das Interesse.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	SNV31378a.jpg 
Hits:	338 
Größe:	155,4 KB 
ID:	140635
    Es scheint typisch zu sein, daß der Besitzer nicht verkaufen will und auf besser Zeiten hofft.

    Gruß
    Walter
    Ignitech Zündung aktuell => Einbausatz-für-Ignitech-Zündung

    Das Paradies beginnt dort, wo der Asphalt aufhört.

  2. #42
    Avatar von meister pumpe
    Registriert seit
    11.10.2010
    Ort
    Hünfelden bei Limburg
    Beiträge
    2.987

    AW: Die umgebaute R75 von meinem Vater

    Zitat Zitat von alesyalena Beitrag anzeigen
    Da werden sich viele freuen, dass du nun mehr Zeit für Belehrungen findest


  3. #43
    One of the usual suspects Avatar von jörge
    Registriert seit
    29.04.2010
    Ort
    Im Oberbergischen Kreis
    Beiträge
    1.037

    AW: Die umgebaute R75 von meinem Vater

    Zitat Zitat von alesyalena Beitrag anzeigen
    Da werden sich viele freuen, dass du nun mehr Zeit für Belehrungen findest
    Prima! Du hast es verstanden: Alles hat seine guten Seiten.

    .....................................

    Aber um mal wieder auf die eher sachliche Ebene zurückzukommen:

    Die Nachricht (keine Daten) an den FE hätte ich per PN erstellt.

    Womit ihm auch geholfen wäre. Aber eben nicht öffentlichkeitswirksam...

    Die spezifische Abfrage im Datenbestand kann zurückverfolgt werden.
    Warum sollte man einen hilfsbereiten Menschen (den Abfragenden)
    in Schwierigkeiten bringen, der mit Sicherheit gegen den Datenschutz
    verstossen hat? Von daher drohen ihm, sollte das herauskommen,
    u.U. üble Konsequenzen. Versteh einfach die Vorgehensweise nicht.
    Muss ich aber auch nicht.

    Dafür sind hier halt andere unterwegs, gell!
    Gruss aus dem
    Oberbergischen, Jörge

    Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken!

  4. #44

    Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    1.851

    AW: Die umgebaute R75 von meinem Vater

    Zitat Zitat von jörge Beitrag anzeigen
    ...
    Aber um mal wieder auf die eher sachliche Ebene zurückzukommen:

    Die Nachricht (keine Daten) an den FE hätte ich per PN erstellt.

    Womit ihm auch geholfen wäre. Aber eben nicht öffentlichkeitswirksam...
    Da hast du zwar recht, aber genausogut hättest auch du deine Bedenken per PN mitteilen können, anstatt die Sache hier noch breit zu treten.
    Geändert von ub.1 (23.01.2016 um 11:56 Uhr)

  5. #45
    One of the usual suspects Avatar von jörge
    Registriert seit
    29.04.2010
    Ort
    Im Oberbergischen Kreis
    Beiträge
    1.037

    AW: Die umgebaute R75 von meinem Vater

    Im Nachgang dieser Aktion ist damit keinem geholfen.
    Der nächste Uninformierte ohne GMV macht es dann nach.

    Dein Einwurf zeigt auf, dass Du ein Problem mit dem
    Ursache / Wirkungs - Prinzip hast.
    Geändert von jörge (23.01.2016 um 13:16 Uhr)
    Gruss aus dem
    Oberbergischen, Jörge

    Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken!

  6. #46
    Avatar von feuerlibelle
    Registriert seit
    16.07.2011
    Ort
    Bielefeld / NRW
    Beiträge
    917

    AW: Die umgebaute R75 von meinem Vater

    Wisst Ihr das die Gestapo einer der erfolgreichesten und effizientesten Geheindienste der Welt gewesen ist und das trotz der im Verhältniss geringsten Personaldichte?
    Das liegt einfach in der Tatsache geschuldet, das irgend welche Arschlöcher ihre Mitmenschen denuziert haben. Ein scheinbar typisch deutsches Phänomen. Sollte einem mal zu denken geben!
    Im übrigen weiß mein Freund das ich das hier schreibe und er hatte darüber keine Einwände oder Bedenken. Aber ich habe auf meiner Ignor Liste eine Blockwart mehr.

    Schönes Wochenende an die anderen 99,9% denen ich in einem solchen Fall trotzdem helfen würde, denn das liegt in der Natur des Menschen (Nicht aller)

    Marco
    Beurteile einen Menschen lieber nach seinen Handlungen als nach seinen Worten; denn viele handeln schlecht und sprechen vortrefflich.

    Wenn du tot bist, dann weißt du nicht dass du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen. Genauso ist es, wenn du blöd bist.






  7. #47
    One of the usual suspects Avatar von jörge
    Registriert seit
    29.04.2010
    Ort
    Im Oberbergischen Kreis
    Beiträge
    1.037

    AW: Die umgebaute R75 von meinem Vater

    Wenn man das liest, könnte man annehmen, dass das Problem
    bei Dir nicht im verstehen wollen, sondern eher im verstehen
    können liegt.

    Gruss aus dem
    Oberbergischen, Jörge

    Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken!

  8. #48
    Avatar von Luzifer007
    Registriert seit
    04.03.2007
    Ort
    Lippstadt
    Beiträge
    1.084

    AW: Die umgebaute R75 von meinem Vater


    Gruß von einem der 99,9 %
    Geändert von Luzifer007 (23.01.2016 um 13:49 Uhr)

  9. #49
    Avatar von meister pumpe
    Registriert seit
    11.10.2010
    Ort
    Hünfelden bei Limburg
    Beiträge
    2.987

    AW: Die umgebaute R75 von meinem Vater

    Zitat Zitat von jörge Beitrag anzeigen
    Wenn man das liest, könnte man annehmen, dass das Problem
    bei Dir nicht im verstehen wollen, sondern eher im verstehen
    können liegt.


    und immer das letzte Wort ................

  10. #50
    Avatar von kilian bobber
    Registriert seit
    19.01.2016
    Ort
    Kürten
    Beiträge
    155

    AW: Die umgebaute R75 von meinem Vater

    Hi leute ich danke jeden der mir weiter hilft besonder den ersten coolsten Beamte der mir die info gibt. Ich war schon auf Amt und da kam ich mit meinen scharm nicht weiter. Die meisten Herrschaften aus dem obergischen Kreis haben eh ne fragwürdige einstelle zu einigen Digen aber glaub mir sie sind nicht besser ehr hinterlistiger. Ich habe im oberberg gearbeitet und komme aus dem reinischbergischen. Also haken dran. Ich habe heute ne heiße Spur verfolgt aber leider nicht.

Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier