Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Thema: R100R Umbau

  1. #1
    Avatar von fdhom
    Registriert seit
    20.10.2011
    Ort
    Homberg
    Beiträge
    83

    R100R Umbau

    Hallo Gemeinde,
    habe mich schon eine längere Zeit nicht mehr gemeldet, nur brav mittgelesen (bin halt schreibfaul ) Seit ich mir im letzten Sommer noch eine R 100 R für einen Umbau zugelegt habe und ich noch nicht so richtig weis wo die Reise hingeht wurde natürlich alle was mit Umbau zu tun hat eifrig gelesen. Jetzt habe ich mich entschlossen einen Kawa-Tank und die Wunderlich Classic Sitzbank (wegen zwei Personen Betrieb) zu verwenden. Ich möchte gerne ein Zweipersonen taugliches und in Kurven gut fahrbares Motorrad bauen welches auch noch einigermaßen gescheit aussieht. Einen Tomaselli Lenker habe ich schon geordert und die Kellerman Lenkerendenblinker liegen auch schon parat. Des Weiteren habe ich mir Von Daytona einen Frontscheinwerfer mit Bohrung für einen 60mm Tacho besorgt. Aber nun erstmal zu meinem wichtigsten Problem, dem Tank. Hatte irgendwo hier im Forum gelesen dass ein Kawa-Tank einigermaßen gut auf die R 100 R passt, da der Tanktunnel sehr breit ist und die Elektrik Platz hat, also Tank besorgt, aufgelegt und passt nicht. Kunstoffhammer genommen und da wo die Elektrik am Tank anliegt eingebeult. Passt immer noch nicht, es fehlen gut 1.5 cm. Auch liegt der Tank am Rahmen auf, so dass er nicht in Wage ist. Also kurze Frage wer kann in der Nähe von Kassel einenTanktunnel in nächster Zeit umändern? Mein Problem ist dass die Wunderlich Sitzbank zwar noch Lieferzeit hat, aber wenn sie da ist und der Übergang zum Tank nicht passt, ich sie Umgehend zurückschicken kann. Die nächsten Fragen von mir werden bestimmt noch kommen Z.b. welcher Tacho; Schutzblech vorne/hinten; Heckrahmen Endschalldämpfer usw. Werde versuchen ab und an Bilder einzustellen.

    Gruß
    Frank
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken DSC_1609.jpg   DSC_0866.jpg   DSC_0868.jpg   DSC_1603.jpg   DSC_1308.jpg  

    DSC_1616.jpg   DSC_1604.jpg  

  2. #2
    Avatar von Egon
    Registriert seit
    07.02.2010
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    1.902

    AW: R100R Umbau

    Hallo,
    der Tankspezialist hat den Nicknamen "Kellogs". Kann den Link hier
    jetzt nicht einbinden. Gebe mal bei der Suchfunktion "Kellogs"
    ein, dann kommt sofort ein Beitrag von ihm. Schreibe ihn mal
    an, dann wird Dir geholfen.
    Gruß Egon

  3. #3
    Avatar von fdhom
    Registriert seit
    20.10.2011
    Ort
    Homberg
    Beiträge
    83

    AW: R100R Umbau

    O.k super hatte ich auch schon ins Auge gefasst werde ihn mal fragen.

  4. #4
    Avatar von fdhom
    Registriert seit
    20.10.2011
    Ort
    Homberg
    Beiträge
    83

    AW: R100R Umbau

    So nun geht es weiter, habe mit Kelloggs gesprochen,Tankumbau macht er. Nun die nächste Frage, möchte die Lenkerschalter gegen die der alten R100S/7 tauschen (Blinkschalter rechts ) Welche Handbremsarmatur benötige ich und welchen Bremskolben? Habe in meinem Umbauprojekt ja Doppelscheibe vorne. Vielleicht hat ja jemand noch sowas liegen.

    Gruß Frank
    Geändert von fdhom (05.02.2016 um 15:01 Uhr)

  5. #5
    Avatar von fdhom
    Registriert seit
    20.10.2011
    Ort
    Homberg
    Beiträge
    83

    Eicon13 AW: R100R Umbau

    Hallo, hat den keiner Ahnung welche Handbremsarmatur ich für meinen Umbau benötige? Am 12.03.2016 ist bei uns Technorama, da wollte ich mal nach einer Handbremsarmatur suchen. Über eine Antwort würde ich mich freuen.

  6. #6
    One of the usual suspects Avatar von jörge
    Registriert seit
    29.04.2010
    Ort
    Im Oberbergischen Kreis
    Beiträge
    1.046

    AW: R100R Umbau

    Hi Frank!

    Was meinst Du mit "welche Handbremsarmatur"?
    Den Durchmesser der Pumpe? Der wäre ornigal 15mm.
    Steht aber auch unten in erhabener Form dran...
    Und den Durchmesser gibts auch für die "alten"
    Armaturen. Ob der der RR da passt? Dafür müsste
    ich in die Garage. Is mir aber gerade zu kalt!
    Geändert von jörge (26.02.2016 um 20:32 Uhr)
    Gruss aus dem
    Oberbergischen, Jörge

    Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken!

  7. #7
    Avatar von fdhom
    Registriert seit
    20.10.2011
    Ort
    Homberg
    Beiträge
    83

    AW: R100R Umbau

    Hallo Jörge,
    wie im Beitrag 4 geschrieben möchte ich an meiner R100R die alten Lenkerschalter der /7 Modelle (Blinkerschalter rechte Seite)verbauen. Die Schalter passen aber nicht an die Armatur der R100R, auch läst sich der Bremszylinder nicht untereineander tauschen.Ich habe aber schon mal eine alte BMW R100 RS mit den alten Blinkschalter und Bremszylinder in der Griffarmatur gesehen, nur welches Baujahr?

  8. #8
    Admin Avatar von detlev
    Registriert seit
    24.02.2007
    Ort
    24819 Schläfrig-Holzbein
    Beiträge
    31.988

    AW: R100R Umbau

    Du kannst die kompletten Armaturen incl. Bremszylinder der Modelle ab Mj.81 verwenden. Daran passen dann die Schaltereinheiten der /6 oder der frühen /7.
    Ich habe das auch schon mal umgebaut, allerdings sind die Änderungen im Kabelbaum nicht trivial, da sich das Tastblinkrelais der R100R nicht mit dem alten Schalter ansteuern lässt. Da muss also ein anderes Blinkrelais verbaut werden und dazu muss am Kabelbaum einiges geändert werden.

    Und: Nein, einen Schaltplan dafür habe ich nicht.
    Grüße,
    Detlev

    „Je älter wir werden, desto schneller waren wir früher.“

    "Langeweile ist nicht Mangel an Ereignis, sondern Mangel an Interesse"

  9. #9
    One of the usual suspects Avatar von jörge
    Registriert seit
    29.04.2010
    Ort
    Im Oberbergischen Kreis
    Beiträge
    1.046

    AW: R100R Umbau

    Hi Frank,

    diese Schaltereinheit hier:

    http://www.realoem.com/bmw/enUS/show...-02-1977-2474-
    BMW-R_100_7&diagId=61_0222

    stammt von den /7-Modellen. Dafür gibts auch einen BZ mit D=15.
    Das wäre der richtige, wenn Du eine Doppelscheibe mit den 2-Kolben
    Brembos einer RxxR an Deiner Q hast.

    Pech für Dich ist, dass ich vor ein paar Monaten genau so einen verkauft
    habe...
    Aber da wird sich bestimmt einer finden.

    ps Bei Realoem findet man fast alles, was je an eine Q geschraubt wurde.
    Gruss aus dem
    Oberbergischen, Jörge

    Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken!

  10. #10
    Avatar von fdhom
    Registriert seit
    20.10.2011
    Ort
    Homberg
    Beiträge
    83

    AW: R100R Umbau

    Erst einmal ein herzliches Dankeschön für die schnellen und kompetenten Antworten und Tipps, (ich wusste doch das ich mich auf das Forum verlassen kann). Habe mir schon einen Kabelbaum einer Rt aus 1980 besorgt. Sollen ja auch LED Blinker im Lenker verbaut werden und auch ein anderer Scheinwerfer mit Tacho im Gehäuse liegt schon parat, von daher muss die Elektrik sowieso umgestrickt werden. Aber jetzt warte ich erst einmal auf den Tank der bei Kelloggs zur Bearbeitung ist. Werde dann weiter berichten.

    Gruß Frank
    Geändert von fdhom (28.02.2016 um 02:43 Uhr)

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •