Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27
  1. #1
    Avatar von Gummibaum
    Registriert seit
    10.12.2014
    Beiträge
    17

    R100RT Ventilabriss Auslass rechts

    Liebe Forumgemeinde,
    mir ist am vergangenen Donnerstag während der Fahrt das rechte Auslassventil abgerissen und hat im Brennraum gewütet also Kolben hat jetzt ein Loch und der Zylinder Riefen. Hat jemand von euch Adressen wo man die Köpfe überholen lassen kann am besten noch mit Erfahrungswerten und der Zylinder müsste geschliffen werden + Übergröße Kolben. Das ganze im Großraum Hanau / Rhein Main. Ein paar heiße Tipps was man beachten sollte wie zum Beispiel wo finde ich Reste vom Kolben usw nehme ich dankbar entgegen.

    Liebe Grüße
    Steffen

  2. #2

    Registriert seit
    10.04.2008
    Beiträge
    1.748

    AW: R100RT Ventilabriss Auslass rechts

    Himmelheber & Fruhner Groß-Umtadt;

    Köpfe machen lassen; Motor durchgesehen; war OK

    Andreas

  3. #3
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    49.238

    AW: R100RT Ventilabriss Auslass rechts

    Zitat Zitat von Gummibaum Beitrag anzeigen
    ... wo finde ich Reste vom Kolben usw nehme ich dankbar entgegen.

    Liebe Grüße
    Steffen
    Auf jeden Fall prüfen:
    - Ölwanne
    - Ölfilter
    - Ölpumpe
    - Ansaugglocke
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

  4. #4
    Avatar von nomix111
    Registriert seit
    21.03.2010
    Ort
    46499Hamminkeln
    Beiträge
    2.894

    AW: R100RT Ventilabriss Auslass rechts

    Kannst du was zur Laufleistung sagen?

  5. #5
    Avatar von Gummibaum
    Registriert seit
    10.12.2014
    Beiträge
    17

    AW: R100RT Ventilabriss Auslass rechts

    Zitat Zitat von nomix111 Beitrag anzeigen
    Kannst du was zur Laufleistung sagen?
    50.000 km steht jedenfalls auf dem Tacho

  6. #6

    AW: R100RT Ventilabriss Auslass rechts

    Die Frage nach der Farbe des Moppeds ist in etwa genauso relevant, wie die nach der Frage der Laufleistung. Der Kram muss sowieso auseinander, egal ob das Teil 500 oder 500.000km gelaufen hat......

    @Steffen: sehr zu empfehlen ist auch Rolf s. aus B. (findest Du links im "grünen Bereich"), der überholt Dir den Kram.

  7. #7
    Avatar von nomix111
    Registriert seit
    21.03.2010
    Ort
    46499Hamminkeln
    Beiträge
    2.894

    AW: R100RT Ventilabriss Auslass rechts

    Zitat Zitat von Herr F. Beitrag anzeigen
    Die Frage nach der Farbe des Moppeds ist in etwa genauso relevant, wie die nach der Frage der Laufleistung. Der Kram muss sowieso auseinander, egal ob das Teil 500 oder 500.000km gelaufen hat......
    Bei 50.000 würds mich aber mehr ärgern als bei 250.000,-
    und ich dachte das wird mit Handauflegen wieder heile .
    Gruß, Axel

  8. #8
    Avatar von Vix_Noelopan
    Registriert seit
    13.01.2012
    Ort
    Bad Mergentheim
    Beiträge
    6.343

    AW: R100RT Ventilabriss Auslass rechts

    Hallo Steffen,

    welches Baujahr ist Deine RT?

    Grund meiner Frage ist, dass ab 1981 die vorherigen Verbundgusszylinder durch welche mit Nikasil-Beschichtung ersetzt wurden. Diese können weder ausgeschliffen werden, noch gibt es hierzu passende Übermaßkolben. Ob für Graugussbuchsen gedachte Übermaßkolben auch gut in Nikasil-Zylindern laufen, weiß ich leider nicht.

    Ab und an werden hier doch komplette Sätze angeboten. Schon mal geschaut?

    Beste Grüße, Uwe
    Errteh faahn is wie wennze fliechs.

  9. #9
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    24.048

    AW: R100RT Ventilabriss Auslass rechts

    Zitat Zitat von Vix_Noelopan Beitrag anzeigen
    Hallo Steffen,

    welches Baujahr ist Deine RT?

    Grund meiner Frage ist, dass ab 1981 die vorherigen Verbundgusszylinder durch welche mit Nikasil-Beschichtung ersetzt wurden. Diese können weder ausgeschliffen werden, noch gibt es hierzu passende Übermaßkolben. Ob für Graugussbuchsen gedachte Übermaßkolben auch gut in Nikasil-Zylindern laufen, weiß ich leider nicht.
    Hallo,

    die Gußbüchsen haben ein rund doppelt so großes Laufspiel wie nachher die Nicasil Zylinder (0,05 zu 0,02 z.B). Da passt nichts. Von den Kosten her sind neue Nicasil Zylinder mit Kolben billiger als ausbohren und neue Kolben.

    Gruß
    Walter
    Ignitech Zündung preiswert von Entwickler => https://forum.2-ventiler.de/vbboard/...tech-Z%FCndung

    Gebt alle Hoffnung auf, die ihr hier eintretet! (Dante Inferno (Alighieri, 1265-1321))

  10. #10

    Registriert seit
    13.08.2007
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    13.137

    AW: R100RT Ventilabriss Auslass rechts

    Zitat Zitat von Herr F. Beitrag anzeigen
    Die Frage nach der Farbe des Moppeds ist in etwa genauso relevant, wie die nach der Frage der Laufleistung. Der Kram muss sowieso auseinander, egal ob das Teil 500 oder 500.000km gelaufen hat......

    @Steffen: sehr zu empfehlen ist auch Rolf s. aus B. (findest Du links im "grünen Bereich"), der überholt Dir den Kram.
    Welche Farbe hat denn das Mopped?
    Grüße, Dirk


    What others think of me is none of my business.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier