Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Rahmen /5

  1. #1

    Registriert seit
    28.08.2012
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    13

    Rahmen /5

    Hallo Q-Kollegen bräuchte mal wieder eure Hilfe!!!!

    Welchen Rahmen habe ich da.
    Laut FIN ( 4007851 ) ist es ein R75/5 Rahmen,aber laut Rahmenkunde hat der doch nicht so ein Knotenblech und auch nicht die Batteriehalter auf der oberen Querstrebe ?
    Kann es sein das es sich um einen 60/5 Rahmen handelt?
    Wäre dankbar über eure Hilfe.

    ### Da wohl kein Rahmen gesucht wird -> Thread verschoben. Hans ###
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 20160722_093556.jpg   20160722_093604.jpg   20160722_093607.jpg   20160722_093642.jpg   20160722_095631.jpg  


  2. #2
    Avatar von BerthelWagner
    Registriert seit
    06.08.2007
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.144

    AW: Rahmen /5

    Hallo Konrad,

    ich sehe an dem Rahmen nicht was nicht nach /5 aussieht.
    Ich behaupte sogar, dass in der Teilekunde Rahmen ein kleiner Fehler ist, die /5 hat kleine Laschen für den / die Batteriehalter.
    Bei den Batteriehaltern handelt es sich um die der Kurzschwinge, das Rahmenheck sieht mir nach Langschwinge aus.
    Einen Unterschied zwischen 50/5, 60/5 oder 75/5 Rahmen gibt es nicht.

    Gruss
    Berthold
    Geändert von BerthelWagner (22.07.2016 um 09:29 Uhr)

  3. #3

    Registriert seit
    28.08.2012
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    13

    AW: Rahmen /5

    Zitat Zitat von BerthelWagner Beitrag anzeigen
    Hallo Konrad,

    ich sehe an dem Rahmen nicht was nicht nach /5 aussieht.
    Bei den Batteriehaltern handelt es sich um die der Kurzschwinge, das Rahmenheck sieht mir nach Langschwinge aus.
    Einen Unterschied zwischen 50/5, 60/5 oder 75/5 Rahmen gibt es nicht.

    Gruss
    Berthold
    Hallo Berthold,
    danke mal für deine Nachricht.Laut Rahmenkunde auf dieser Seite hat der /5 Rahmen nicht solche Knotenbleche und hat auch nicht die Halter für den Batteriehalter auf dem oberen Querrohr,ist auf den Bildern bei der Rahmenkunde sehr schön zu sehen.
    Gruß korre

  4. #4

    Registriert seit
    28.08.2012
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    13

    AW: Rahmen /5

    Zitat Zitat von korre Beitrag anzeigen
    Hallo Berthold,
    danke mal für deine Nachricht.Laut Rahmenkunde auf dieser Seite hat der /5 Rahmen nicht solche Knotenbleche und hat auch nicht die Halter für den Batteriehalter auf dem oberen Querrohr,ist auf den Bildern bei der Rahmenkunde sehr schön zu sehen.
    Gruß korre
    Die /6 hat solche aufgesetzten großen Knotenbleche ??

  5. #5

    Registriert seit
    21.03.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    4.495

    AW: Rahmen /5

    Ein originaler /5 Rahmen ist das nicht. Du hast schon Recht, die Knotenbleche sind anders. Entweder hast Du einen /6 Rahmen, oder es hat nachträglich jemand daran rumgebraten.
    Gruß aus München
    Günter

  6. #6
    Avatar von BerthelWagner
    Registriert seit
    06.08.2007
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.144

    AW: Rahmen /5

    Hallo Konrad,

    schau dir unter http://forum.2-ventiler.de/vbboard/s...p?43407-Rahmen mal das pdf "Teilekunde Rahmen" an. Da siehst du einen /5 Rahmen. Wenn du die Knotenblechen am Lenkkopf meinst, die sehen bei der /5 genau so aus wie bei deinem Rahmen. Mein Rahmen sieht im übrigen auch so aus und ist definitiv /5 (1970).

    Berthold

  7. #7

    Registriert seit
    28.08.2012
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    13

    AW: Rahmen /5

    Zitat Zitat von BerthelWagner Beitrag anzeigen
    Hallo Konrad,

    schau dir unter http://forum.2-ventiler.de/vbboard/s...p?43407-Rahmen mal das pdf "Teilekunde Rahmen" an. Da siehst du einen /5 Rahmen. Wenn du die Knotenblechen am Lenkkopf meinst, die sehen bei der /5 genau so aus wie bei deinem Rahmen. Mein Rahmen sieht im übrigen auch so aus und ist definitiv /5 (1970).

    Berthold
    Ja hab ich schon,und eben da sind die Knotenbleche bei der /6 augesetzt und bei der /5 sind sie mittig vom Rahmenrohr.Bei den Bildern von Rahmen sieht mann es besser,wie auf der Teilekunde Seite.

  8. #8
    Avatar von BerthelWagner
    Registriert seit
    06.08.2007
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.144

    AW: Rahmen /5

    Hallo Konrad,

    jetzt verstehe ich was du meinst. Dein Rahmen ist ja vom Ende der /5 Baureihe (07/1073). Eventuell wurden da die vorderen Kontenbleche schon wie bei der /6 verschweisst. Ich glaube nicht, dass da jemand die alten Knotenbleche rausgeschnitten und neue rein geschweisst hat. Aber wer weiss was so einem Rahmen im Laufe von über 40 Jahren zustösst. Alles andere am Rahmen ist definitiv /5.
    Bei der /6 sind die Batteriehalter anders. Es gibt immer mal wieder bei Teilen einen fliessenden Übergang zwischen den Baureihen.

    Berthold

  9. #9

    Registriert seit
    28.08.2012
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    13

    AW: Rahmen /5

    Zitat Zitat von BerthelWagner Beitrag anzeigen
    Hallo Konrad,

    jetzt verstehe ich was du meinst. Dein Rahmen ist ja vom Ende der /5 Baureihe (07/1073). Eventuell wurden da die vorderen Kontenbleche schon wie bei der /6 verschweisst. Ich glaube nicht, dass da jemand die alten Knotenbleche rausgeschnitten und neue rein geschweisst hat. Aber wer weiss was so einem Rahmen im Laufe von über 40 Jahren zustösst. Alles andere am Rahmen ist definitiv /5.
    Bei der /6 sind die Batteriehalter anders. Es gibt immer mal wieder bei Teilen einen fliessenden Übergang zwischen den Baureihen.

    Berthold
    Okay.danke für die Info.

    Gruß korre

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier