Seite 2 von 19 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 182
  1. #11
    Admin Avatar von detlev
    Registriert seit
    24.02.2007
    Ort
    24819 Schläfrig-Holzbein
    Beiträge
    32.541

    AW: Projekt "Scracer", oder wie ich die Zeit im Winter totschlage....

    Wenn der Endschalldämpfer genügend dämpft, könnte man auf den Vorschalldämpfer durchaus verzichten.
    Ein gewisser Leistungsverlust ist dabei allerdings hinzunehmen.
    Grüße,
    Detlev

    „Je älter wir werden, desto schneller waren wir früher.“

    "Langeweile ist nicht Mangel an Ereignis, sondern Mangel an Interesse"

  2. #12
    Avatar von Dotcom
    Registriert seit
    13.09.2012
    Ort
    Immekeppel
    Beiträge
    1.102

    AW: Projekt "Scracer", oder wie ich die Zeit im Winter totschlage....

    Genauso habe ich es gemacht, Sammler raus H-Rohr rein und dazu noch den Plattenlufi gegen einen Rundlufi getauscht.

    Klingt gut und brüllt nur dezent

    Dem TÜV ist es bisher nicht aufgefallen
    Grüße aus Immekeppel
    Arnulf


    Mal bist du Hund, mal bist du Baum!

    Flickr

  3. #13
    Avatar von Flexx_Baxter
    Registriert seit
    08.09.2016
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    131

    AW: Projekt "Scracer", oder wie ich die Zeit im Winter totschlage....

    Hi Arnulf,

    H-Stück heisst?
    Selbst gedängelt, käuflich erworben?
    Was für Endschalldämpfer hast Du?

    VG
    Peter

  4. #14
    Avatar von Dotcom
    Registriert seit
    13.09.2012
    Ort
    Immekeppel
    Beiträge
    1.102

    AW: Projekt "Scracer", oder wie ich die Zeit im Winter totschlage....

    Original Endschalldämpfer.

    H-Rohr gibts fertig zu kaufen. Ich such dir gleich mal was raus.
    Meins habe ich allerdings gebraucht gekauft.
    Geändert von Dotcom (24.10.2016 um 12:40 Uhr)
    Grüße aus Immekeppel
    Arnulf


    Mal bist du Hund, mal bist du Baum!

    Flickr

  5. #15
    Avatar von martind
    Registriert seit
    30.10.2012
    Ort
    Lenting
    Beiträge
    83

    AW: Projekt "Scracer", oder wie ich die Zeit im Winter totschlage....

    Servus Peter,
    oder du gehst den umgekehrten Weg.... Sammler lassen und sowas draufstecken.....

    Guter Boxersound und nicht zu laut... TÜV naja....

    VG, Martin
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken DSCN1986.jpg  

  6. #16
    Avatar von Dotcom
    Registriert seit
    13.09.2012
    Ort
    Immekeppel
    Beiträge
    1.102

    AW: Projekt "Scracer", oder wie ich die Zeit im Winter totschlage....

    Hier kannste ein H-Rohr kaufen.

    Runterscrollen bis hierhin:
    Power Pipe für 2-2 System / Power pipe for the 2-2 system
    Grüße aus Immekeppel
    Arnulf


    Mal bist du Hund, mal bist du Baum!

    Flickr

  7. #17

    Registriert seit
    28.06.2014
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    8

    AW: Projekt "Scracer", oder wie ich die Zeit im Winter totschlage....

    Mahlzeit,

    habe auch mal solch eine Verbauung gesehen:
    Original Endschalldämpfer mit Reduzierhülsen 38-45,5mm.
    Befestigung mit gummiummantelter Schelle am Rahmen und originalgewinde des Auspuffs (mit Verlängerungsblech). Damit das passt wurden die Enddämpfer seitenverkehrt verbaut. Krümmer laufen ab sichtbarer Trennstelle (auf Foto) nach innen, daher abgetrennt und gerades 38er dran.
    Verbesserungspotential wäre Edelstahl

    Gruß, Roland
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Auspuff.jpg  

  8. #18
    Avatar von nomix111
    Registriert seit
    21.03.2010
    Ort
    46499Hamminkeln
    Beiträge
    1.677

    AW: Projekt "Scracer", oder wie ich die Zeit im Winter totschlage....

    Und noch ne Variante:
    Sammler lassen aber räumen, Endaschalldämpfer lassen.
    Billig, sonor, gut.
    #32
    Gruß, Axel
    http://forum.2-ventiler.de/vbboard/s...-(-R80-)/page4

  9. #19
    Avatar von Flexx_Baxter
    Registriert seit
    08.09.2016
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    131

    AW: Projekt "Scracer", oder wie ich die Zeit im Winter totschlage....

    Danke Arnulf,

    fest steht für mich, dass ich auf jeden Fall andere Endschalldämpfer montieren werde. In Moment tendiere dazu ich den Sammler zu lassen. Ich befürchte, dass ich bei dem H-Stück mit anderen ESD zuuuuu laut werde. Ich bin zwar ein Freund des Krawalls, aber alles hat Grenzen.
    Ich bin gerade nicht in HH und habe keinen Zugriff auf den Sammler, vielleicht weiß ja einer von euch aus dem Stegreif, welchen Durchmesser die Verbindung Wandler/original ESD hat. Verstehe ich das richtig? 45,5 mm?

    VG
    Peter

  10. #20

    Registriert seit
    28.06.2014
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    8

    AW: Projekt "Scracer", oder wie ich die Zeit im Winter totschlage....

    Hallo Peter,

    ich habe es nicht dokumentiert, gehe aber von 46mm aus.
    45,5mm weil da noch die Dichtung an der Innenwandung war, welche weiter verwendet wurde .

    LG Roland

Seite 2 von 19 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier