Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 55
  1. #41

    Registriert seit
    09.01.2013
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    547

    AW: Hohe RT Verkleidungsscheibe

    Zitat Zitat von dr.fahrenheit Beitrag anzeigen
    Nach erfolgter Probefahrt werde ich noch ein Update einstellen - kann aber noch ein wenig dauern.
    Danke.
    Bin mal gespannt auf Deine Erfahrungen.
    Jetzt fahr halt endlich ...

    Gruß

    Walter

  2. #42
    Leben und leben lassen Avatar von boxerhans
    Registriert seit
    15.06.2009
    Ort
    Kreis Altötting, Oberbayern
    Beiträge
    3.854

    AW: Hohe RT Verkleidungsscheibe

    Zitat Zitat von RachtzigR Beitrag anzeigen
    Hallo Hans,

    wir hatten zu diesem Thema vor einiger Zeit ja schon mal PNs ausgetauscht. Seit gestern hab ich auch den MRA XCTA Spoiler auf der Behördenscheibe, allerdings mit der Klemmbefestigung. Vom Windschutz her perfekt. Allerdings steht der Spoiler ziemlich weit über die Oberkante der Behördenscheibe raus, so dass ich beim Fahren durch den Spoiler schauen muss. Ist mir total unangenehm.
    Ich hatte mir eigentlich vorgestellt, dass ich mit der Klemmbefestigung eine optimale Montageposition des Spoilers rausfinden kann. Mit der Klemmbefestigung komm ich aber nicht weiter runter. Gibt's da irgend einen Trick, wie man den Spoiler weiter runter kriegt?

    Danke und Gruß

    Walter
    Entweder klemmen oder schrauben - einen dritten Weg gibt es nicht.
    Beste Grüße
    Hans

    R 80 Bj. 04/86 mit Siebenrock-Power-Kit für heiße Tage
    R 100 RT Classic BJ. 11/95 für Frühling und Herbst



  3. #43

    Registriert seit
    09.01.2013
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    547

    AW: Hohe RT Verkleidungsscheibe

    Zitat Zitat von boxerhans Beitrag anzeigen
    Entweder klemmen oder schrauben - einen dritten Weg gibt es nicht.
    schon klar.
    Ich hatte auf eine Idee für eine Klemm-Verlängerung (zum Testen) gehofft.

    Gruß

    Walter

  4. #44
    Avatar von dr.fahrenheit
    Registriert seit
    04.06.2012
    Ort
    Bochum und Kirchlengern
    Beiträge
    235

    AW: Hohe RT Verkleidungsscheibe

    Zitat Zitat von RachtzigR Beitrag anzeigen
    Danke.
    Bin mal gespannt auf Deine Erfahrungen.
    Jetzt fahr halt endlich ...

    Gruß

    Walter
    Hallo Walter,

    heute bin ich gefahren. Mehr als 126 km/h war nicht drin - schon viel zu schnell für mich und meine Emma.
    Ich bin mit meiner Installation sehr zufrieden.
    Mit der Klemmung hat das nie so richtig funktioniert.
    Ich habe noch ein paar Bilder angehängt, wie ich jetzt letztendlich den Spoiler installiert habe. Sollte es noch spezielle Fragen geben, lass' es mich einfach wissen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMG_3990.jpg   IMG_3989.jpg   IMG_3988.jpg  
    Viele Grüße
    Martin

    P.Horn R80RT EML-HWZ1 Gespann (1000ccm, Baujahr 08/1985)

    Du kannst so alt werden wie 'ne Q, du lernst immer noch dazu!

  5. #45
    Leben und leben lassen Avatar von boxerhans
    Registriert seit
    15.06.2009
    Ort
    Kreis Altötting, Oberbayern
    Beiträge
    3.854

    AW: Hohe RT Verkleidungsscheibe

    Hauptsache es passt für Dich. Meine ist weiter oben angeschraubt.
    Beste Grüße
    Hans

    R 80 Bj. 04/86 mit Siebenrock-Power-Kit für heiße Tage
    R 100 RT Classic BJ. 11/95 für Frühling und Herbst



  6. #46
    Gewerbetreibender Avatar von Joerg_H
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    Nähe Lausanne
    Beiträge
    2.289

    AW: Hohe RT Verkleidungsscheibe

    Moin,
    Zitat Zitat von dr.fahrenheit Beitrag anzeigen
    Ich habe das mit den Powerstrips nicht ausprobiert, da ich - selbst mit den großen Strips - auch "Angst" hatte, dass der Spoiler nicht hält.
    Doch, die halten, und zwar jahrelang:



    Inzwischen ist derselbe Spoiler auf der K100LT im Einsatz und "darf" da mit deutlich höheren Geschwindigkeiten zurechtkommen als auf der R100TIC. Auch hier keine Probleme.
    Gruss aus Lausanne!

    - Joerg

    --
    Meine Website | 1990er R80GS und K100LT | LED-Voltmeter, Acewell-Adapter und mehr
    Technische Fragen? Bitte ins Forum stellen - kein PN - Wissen ist für alle da! Danke fürs Verständnis

  7. #47

    Registriert seit
    09.01.2013
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    547

    AW: Hohe RT Verkleidungsscheibe

    Danke Martin
    Sieht auf den Fotos gut aus. Oberkante Spoiler ungefähr Oberkante Scheibe.

    Am Wochenende ist mir noch ne Idee gekommen: Bei der Klemmbefestigung wird der Spoiler ja mit einer M4 Inbusschraube fixiert (quasi wie bei einem Scharnier). Ich besorg mir jetzt z.B. eine M4 x 150 oder nehm eine M4er Gewindestange, und montier den Spoiler weiter unten auf die (lange) Schraube (ich mach mal ein Bild, damit's klarer wird). Am unteren Ende der Schraube dann noch einen kleinen Kunststoffblock zum Abstützen gegen die Scheibe. Damit könnte ich dann den Spoiler beliebig in der Höhe verstellen.

    Gruß

    Walter

  8. #48

    Registriert seit
    09.01.2013
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    547

    AW: Hohe RT Verkleidungsscheibe

    und hier wie versprochen zwei Fotos.
    Fahrversuch steht noch aus.

    Gruß

    Walter
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken RT_XCTA_Verlaengerung02.JPG   RT_XCTA_Verlaengerung01.JPG  

  9. #49
    Avatar von dr.fahrenheit
    Registriert seit
    04.06.2012
    Ort
    Bochum und Kirchlengern
    Beiträge
    235

    AW: Hohe RT Verkleidungsscheibe

    Zitat Zitat von RachtzigR Beitrag anzeigen
    und hier wie versprochen zwei Fotos.
    Fahrversuch steht noch aus.

    Gruß

    Walter
    Hallo Walter,

    sieht sehr professionell aus! Bin mal gespannt, wie bei dir die Probefahrt verläuft.
    Viele Grüße
    Martin

    P.Horn R80RT EML-HWZ1 Gespann (1000ccm, Baujahr 08/1985)

    Du kannst so alt werden wie 'ne Q, du lernst immer noch dazu!

  10. #50
    Leben und leben lassen Avatar von boxerhans
    Registriert seit
    15.06.2009
    Ort
    Kreis Altötting, Oberbayern
    Beiträge
    3.854

    AW: Hohe RT Verkleidungsscheibe

    Zitat Zitat von dr.fahrenheit Beitrag anzeigen
    Hallo Walter,

    sieht sehr professionell aus! Bin mal gespannt, wie bei dir die Probefahrt verläuft.
    Ich hab da meine Bedenken - das wird bei Geschwindigkeiten ab dem 3stelleigen Bereich fürchterlich vibrieren wegen dem langen Hebelarm.
    Aber zur Ermittlung des richtigen Schraubpunktes ist das eine ganz gute Konstruktion.
    Beste Grüße
    Hans

    R 80 Bj. 04/86 mit Siebenrock-Power-Kit für heiße Tage
    R 100 RT Classic BJ. 11/95 für Frühling und Herbst



Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier