Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789
Ergebnis 81 bis 90 von 90
  1. #81
    Avatar von kosi
    Registriert seit
    15.08.2007
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    614

    AW: Conti Road Attack 3 (!) vorgestellt

    Moin,

    kann ich dir sagen. War ein RA1 auf meiner CBR1000F. WE Clubtour und ein Kollege welcher bei einem anderen im Seitenwagen saß meinte an der Tanke, irgendwie sieht der Reifen komisch aus. Nach genauer Betrachtung war die Metalleinlage schon durch. Wir waren vorher noch recht zügig unterwegs, der Weg zum nächsten Reifenhändler 30km war schon mit Herzklopfen.
    Gruß Phil

  2. #82

    Registriert seit
    28.10.2017
    Ort
    Bern
    Beiträge
    250

    AW: Conti Road Attack 3 (!) vorgestellt

    Zitat Zitat von Eckhorn Beitrag anzeigen
    Ciao Franz

    aber wo misst du auf der Mittellinie? Wie erkennt man ob der Reifen in der Mitte runter ist?

    ä Gruess
    Bernhard
    Na na, Bernhard

    Das meinst du aber jetzt nicht im Ernst, oder? Das wäre ja ein graueres Denken als es viele Graukittel an den Tag legen!

    Die minimale Profiltiefe bezieht sich auf die am meisten abgelaufene Stelle, nicht auf die Profilmitte.

    Gruss
    Franz

    P.S.
    Wann machen wir die nächste gemeinsame Ausfahrt, Bernhard?

  3. #83

    Registriert seit
    23.07.2015
    Ort
    Schweiz (BE)
    Beiträge
    93

    AW: Conti Road Attack 3 (!) vorgestellt

    Hallo Franz

    bei negativem Profil interessiert mich aber schon, wie das gemessen werden soll.

    Ansonsten mache ich das wie oben vorgeschlagen, ich tanke immer vor einem Seitenwagen

    Ausfahrt am Freitag, späteren Nachmittag oder Samstag?

    Gruess
    Bernhard

  4. #84

    Registriert seit
    28.10.2017
    Ort
    Bern
    Beiträge
    250

    AW: Conti Road Attack 3 (!) vorgestellt

    Zitat Zitat von Eckhorn Beitrag anzeigen
    Hallo Franz

    bei negativem Profil interessiert mich aber schon, wie das gemessen werden soll.

    Ansonsten mache ich das wie oben vorgeschlagen, ich tanke immer vor einem Seitenwagen

    Ausfahrt am Freitag, späteren Nachmittag oder Samstag?

    Gruess
    Bernhard
    Was? Negatives Profil?

    Die Frage nach der Ausfahrt war übrigens rein rhetorisch, wir können das bilateral besprechen und nicht wirklich im Forum

    Gruss
    Franz

  5. #85
    Avatar von Zorro
    Registriert seit
    23.10.2008
    Ort
    Essen/NRW
    Beiträge
    1.410

    AW: Conti Road Attack 3 (!) vorgestellt

    So.
    Ich habe nun endlich meinen Bastard die neuen CRA 3 aufziehen lassen. Wow, was für ein geiler Reifen!
    Klebt wie' d Sau, sehr gutes Anlehngefühl in Schräglage und wunderbare Eigendämpfung und lässiges Handling zeichnen ihn aus! Im Nassen soll er auch gut sein - ein perfekter Reifen für meinen Bastard.

    Hier noch ein Foto nach 70 Km einrollen. Ich glaube ein Langläufer ist er nicht.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 20180609_144322.jpg  
    Gruß Stefan
    ____________________________
    Schnell ist gut, aber Präzision ist alles. (Wyatt Earp)

  6. #86
    Kurvensauger Avatar von Klaus S.
    Registriert seit
    03.10.2007
    Ort
    Im Enzkreis BaWü
    Beiträge
    5.727

    AW: Conti Road Attack 3 (!) vorgestellt

    Zitat Zitat von Zorro Beitrag anzeigen
    So.
    Ich habe nun endlich meinen Bastard die neuen CRA 3 aufziehen lassen. Wow, was für ein geiler Reifen!
    Klebt wie' d Sau, sehr gutes Anlehngefühl in Schräglage und wunderbare Eigendämpfung und lässiges Handling zeichnen ihn aus! Im Nassen soll er auch gut sein - ein perfekter Reifen für meinen Bastard.

    Hier noch ein Foto nach 70 Km einrollen. Ich glaube ein Langläufer ist er nicht.
    Klaus

    Nur Tote Fische schwimmen mit dem Strom!

  7. #87

    Registriert seit
    28.10.2017
    Ort
    Bern
    Beiträge
    250

    AW: Conti Road Attack 3 (!) vorgestellt

    Ich habe heute, nach 8000km Fahrleistung, den CRA3 Hinterreifen ersetzt. Es hätten sich noch ein paar Kilometer rausquetschen lassen, aber ich gehe morgen auf eine weitere Frankreichtagestour und habe lieber ein gutes Profil drauf.

    Auf dem beiliegenden Bild (sorry, leider unscharf) ist zu erkennen, wie der Reifen flachgefahren wurde. Jeweils bei den roten Pfeilen ist die Profiltiefe knapp geworden. Das Fahrverhalten war aber nach wie vor tadellos.

    Eine Freude war auch heute wieder, wie der neue Reifen ab dem ersten Meter haftet. Da ist wirklich kein Einfahren notwendig!

    Gruss
    Franz
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 20180713 abgefahrener CRA3 Hinterreifen nach 8000 km.jpg  

  8. #88
    Avatar von Zorro
    Registriert seit
    23.10.2008
    Ort
    Essen/NRW
    Beiträge
    1.410

    AW: Conti Road Attack 3 (!) vorgestellt

    Hallo Franz,
    sieht gut aus. Das macht mir Hoffnung, dass der RA doch einigemaßen halten wird.

    Die Feuerprobe auf der Nordschleife hat er mit Bravour bestanden . Dort wurde er schon ordentlich gefordert und ich bin immer noch sehr begeistert. Im Nassen muss er sich noch beweisen - aber auchda bin ich zuversichtlich.

    Hier zwei Fotos nach gut 800 Km Nordschleife.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 20180702_163341.jpg   20180702_163324.jpg  
    Gruß Stefan
    ____________________________
    Schnell ist gut, aber Präzision ist alles. (Wyatt Earp)

  9. #89
    Lipperländer Avatar von BMW-Hans
    Registriert seit
    08.02.2009
    Ort
    Bad Salzuflen
    Beiträge
    3.013

    AW: Conti Road Attack 3 (!) vorgestellt

    Zitat Zitat von Zorro Beitrag anzeigen
    Hallo Franz,
    sieht gut aus. Das macht mir Hoffnung, dass der RA doch einigemaßen halten wird.

    Die Feuerprobe auf der Nordschleife hat er mit Bravour bestanden . Dort wurde er schon ordentlich gefordert und ich bin immer noch sehr begeistert. Im Nassen muss er sich noch beweisen - aber auchda bin ich zuversichtlich.

    Hier zwei Fotos nach gut 800 Km Nordschleife.
    Wenn ich die beiden Fotos sehe, da kann ich nur staunen..
    Viele Grüße - Hans

  10. #90
    Avatar von quius
    Registriert seit
    14.10.2012
    Ort
    48231
    Beiträge
    197

    AW: Conti Road Attack 3 (!) vorgestellt

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	image1.jpeg 
Hits:	73 
Größe:	113,4 KB 
ID:	212599 So sieht der Hinterreifen nach ca.90 km auf der Rennstrecke aus bei sehr warmem Wetter.
    Der beste Reifen den ich bisher gefahren bin.
    Die Reifenhaftgrenze meldet sich rechtzeitig und gutmütig an.
    Alles so wie Zorro das bereits zuvor geschildert hat.
    Foto entstand mit ca. 4000 km Gesamtfahrleistung.

    Gruss Bernhard
    Geändert von quius (14.07.2018 um 20:44 Uhr)

Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier