Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 84
  1. #31
    Avatar von Ulf
    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.847

    AW: Conti Road Attack 3 (!) vorgestellt

    Moinsen!

    Mein frischer Eindruck nach der ersten kurvigen Weserberglandrunde auf den neuen RoadAttack 3: Allerfeinst!
    Ich bin die mystic viele Jahre mit dem BT45 gefahren, der ja schon sehr gut mit dem Alteisen harmoniert und selbst auf der Rennstrecke gut zu fahren ist. Aber diese Contis scheinen mir dennoch deutliche Vorteile zu haben: sehr direkt und zugleich harmonisch in Schräglagen sowie ein überraschend angenehmer Unterschied zum BT, was die Eigendämpfung der Pneus angeht.

    Grüße.
    Ulf


  2. #32
    Avatar von mschenk
    Registriert seit
    12.11.2011
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    337

    AW: Conti Road Attack 3 (!) vorgestellt

    Nur schade, dass die Größenauswahl doch sehr beschränkt ist.
    grüße michel

  3. #33
    Avatar von Zorro
    Registriert seit
    23.10.2008
    Ort
    Essen/NRW
    Beiträge
    1.371

    AW: Conti Road Attack 3 (!) vorgestellt

    Klasse, ich werde mit den CRA 3 demnächst meinen "Bastard" besohlen! Freue mich schon darauf !
    Gruß Stefan
    ____________________________
    Schnell ist gut, aber Präzision ist alles. (Wyatt Earp)

  4. #34
    Slalomfahrer Avatar von kurt49
    Registriert seit
    14.03.2007
    Ort
    Rheinstetten
    Beiträge
    1.028

    AW: Conti Road Attack 3 (!) vorgestellt

    Zitat Zitat von mschenk Beitrag anzeigen
    Nur schade, dass die Größenauswahl doch sehr beschränkt ist.
    find ich nicht
    vorne 17, 18 u. 19 Zoll
    hinten 17 u 18 Zoll
    in den verschiedensten Breiten
    hier nachzulesen

  5. #35
    Roadtoy
    Gast

    AW: Conti Road Attack 3 (!) vorgestellt

    Hab den heutigen Abend mit Reifensuche verbracht und tatsächlich bei dem CRA3 hängengeblieben. Ich verstehe nur diese Bescheinigung nicht. http://www.reifen-freigaben.de/pdf/0879.01.pdf

    86er R80 Monolever

  6. #36
    Slalomfahrer Avatar von kurt49
    Registriert seit
    14.03.2007
    Ort
    Rheinstetten
    Beiträge
    1.028

    AW: Conti Road Attack 3 (!) vorgestellt

    Zitat Zitat von Roadtoy Beitrag anzeigen
    Hab den heutigen Abend mit Reifensuche verbracht und tatsächlich bei dem CRA3 hängengeblieben. Ich verstehe nur diese Bescheinigung nicht. http://www.reifen-freigaben.de/pdf/0879.01.pdf

    86er R80 Monolever
    verstehe ich auch nicht, steht im Widerspruch zu dieser Freigabe

  7. #37
    Avatar von mschenk
    Registriert seit
    12.11.2011
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    337

    AW: Conti Road Attack 3 (!) vorgestellt

    Zitat Zitat von kurt49 Beitrag anzeigen
    find ich nicht
    vorne 17, 18 u. 19 Zoll
    hinten 17 u 18 Zoll
    in den verschiedensten Breiten
    hier nachzulesen
    Interessant. Ich hab hier geschaut:

    https://www.continental-reifen.de/mo...iroadattack3cr

    Aha: CRA3 != CRA3 CR
    grüße michel

  8. #38
    Roadtoy
    Gast

    AW: Conti Road Attack 3 (!) vorgestellt

    Zitat Zitat von Roadtoy Beitrag anzeigen
    Hab den heutigen Abend mit Reifensuche verbracht und tatsächlich bei dem CRA3 hängengeblieben. Ich verstehe nur diese Bescheinigung nicht. http://www.reifen-freigaben.de/pdf/0879.01.pdf

    86er R80 Monolever
    Ich hab die bei Conti mal angeschrieben, mit einer kleinen Beschreibung meines Mopeds
    Hier die Antwort auf die Frage ob ich die CRA3 100/90R18 und 130/80R18 laut Bescheinigung Nr.0879.1 fahren darf.

    "Sehr geehrter Herr ...,

    die Bescheinigung ist eine Empfehlung (die Bereifungen wurden im Fahrversuch getestet), da sie keine Bindung in den Seriengrößen haben.
    Da ihr Fahrzeug ein Umbau ist, kann eine Eintragung der Bereifung erforderlich sein, erkundigen sie sich bei einer technischen Prüfstelle ob eine Eintragung notwendig ist.
    Die Fahrversuche werden mit Originalfahrzeugen (Keine Umbauten) durchgeführt.

    Mit freundlichen Grüßen,"


    Also werd ich mal aufsatteln und zur nächsten Prüfstelle schiggern, direkt mit dem Moped

    Werde berichten...

  9. #39
    Avatar von Pinne
    Registriert seit
    23.01.2010
    Ort
    SH
    Beiträge
    608

    AW: Conti Road Attack 3 (!) vorgestellt

    gelöscht - Fehler vom Amt
    Geändert von Pinne (10.04.2018 um 14:24 Uhr)
    "Wer weiß, wie Gesetze und Würste gemacht werden, kann nachts nicht mehr ruhig schlafen."

    Otto von Bismarck

  10. #40
    RT-Fahrer Avatar von Wolfgang H.
    Registriert seit
    29.06.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    593

    AW: Conti Road Attack 3 (!) vorgestellt

    Zitat Zitat von Roadtoy Beitrag anzeigen
    Ich hab die bei Conti mal angeschrieben, mit einer kleinen Beschreibung meines Mopeds
    Hier die Antwort auf die Frage ob ich die CRA3 100/90R18 und 130/80R18 laut Bescheinigung Nr.0879.1 fahren darf.

    "Sehr geehrter Herr ...,

    die Bescheinigung ist eine Empfehlung (die Bereifungen wurden im Fahrversuch getestet), da sie keine Bindung in den Seriengrößen haben.
    Da ihr Fahrzeug ein Umbau ist, kann eine Eintragung der Bereifung erforderlich sein, erkundigen sie sich bei einer technischen Prüfstelle ob eine Eintragung notwendig ist.
    Die Fahrversuche werden mit Originalfahrzeugen (Keine Umbauten) durchgeführt.

    Mit freundlichen Grüßen,"


    Also werd ich mal aufsatteln und zur nächsten Prüfstelle schiggern, direkt mit dem Moped

    Werde berichten...
    Bin neugierig, wieviel Platz zwischen Reifen und Schwinge verbleibt. Habe den 120er Classic Attack. Ich glaube nicht, das ein 130er passen würde.
    Gruß,
    Wolfgang

Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •