Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 109
  1. #21

    Registriert seit
    21.03.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    4.512

    AW: heute gefunden "neues vom Nachbarn"

    Zitat Zitat von Luse Beitrag anzeigen
    Unfug!
    Das könnte an dir liegen.

    Zu mir sind die immer sehr freundlich.
    In keinem Land, in dem ich war wirst du als Motorradfahrer öfter und freundlicher vorbeigelassen und durchgewunken.
    Sogar von den Flics.
    Gruß aus München
    Günter

  2. #22

    Registriert seit
    29.12.2011
    Ort
    Mecklenburg
    Beiträge
    543

    AW: heute gefunden "neues vom Nachbarn"

    Kann ich auch nicht bestätigen - immer gut behandelt worden
    Kann da allerdings nur über die Bretagne und Normandie reden (würde am liebsten dies Jahr auch wieder hin ) In Italien fand ichs dagegen mies . . .

    Gruß aus McPomm

  3. #23
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    38.500

    AW: heute gefunden "neues vom Nachbarn"

    Zitat Zitat von Luse Beitrag anzeigen
    Unfug!
    Das könnte an dir liegen.

    Zu mir sind die immer sehr freundlich.
    In keinem Land, in dem ich war wirst du als Motorradfahrer öfter und freundlicher vorbeigelassen und durchgewunken.
    Sogar von den Flics.
    Du warst sicher noch öfter dort als ich, aber ich kann aus vielen Besuchen auch kaum Negatives resümieren. Mein einziges Problem mit diesem Nachbarvolk ist deren Sprache. Da ich die nur als Wahlfach in der Schule zwei Jahre genießen musste, habe ich immer die Schwierigkeit, dass die so anders reden als sie schreiben.
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

  4. #24
    Avatar von rote-emma
    Registriert seit
    27.08.2009
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    2.125

    AW: heute gefunden "neues vom Nachbarn"

    Zitat Zitat von MM Beitrag anzeigen
    Mein einziges Problem mit diesem Nachbarvolk ist deren Sprache. Da ich die nur als Wahlfach in der Schule zwei Jahre genießen musste, habe ich immer die Schwierigkeit, dass die so anders reden als sie schreiben.
    Da hilft nur hinfahren und üben, aus der Palz ischs ja ned so weit

    Gruß Holger

    P.S. Fronkraisch un de Palz, des isch doch beides linksrheinisch - oddr ?
    ...wenn die Nacht am tiefsten, ist der Tag am nächsten

  5. #25
    Tukulti-Ninurta
    Gast

    AW: heute gefunden "neues vom Nachbarn"

    Zitat Zitat von Luse Beitrag anzeigen
    Unfug!
    Das könnte an dir liegen.

    Zu mir sind die immer sehr freundlich.
    In keinem Land, in dem ich war wirst du als Motorradfahrer öfter und freundlicher vorbeigelassen und durchgewunken.
    Sogar von den Flics.
    Ich fahre seit 40 Jahren regelmäßig mit dem Motorrad nach Frankreich, mitunter mehrmals im Jahr. Ich kann über kein einziges negatives Erlebnis berichten. Wir wurden stets freundlich aufgenommen. Wenn ich mich im Ausland wohlfühle, dann in Frankreich.

    Das einzige Mal, dass ich mich dort äußerst unwohl gefühlt habe, war 1968 in Paris. Da haben die Flics mit der MP unterm Arm Jagd auf Leute gemacht, die sie für gefährliche Systemveränderer hielten. Aber dasselbe hat sich genauso in Frankfurt oder in Berlin abgespielt - und ist gaaaaanz, gaaaanz lange her....
    Geändert von Tukulti-Ninurta (27.01.2017 um 23:17 Uhr)

  6. #26
    Avatar von desmonocke
    Registriert seit
    01.07.2007
    Ort
    67475 Weidenthal
    Beiträge
    3.285

    AW: heute gefunden "neues vom Nachbarn"

    Zitat Zitat von Luse Beitrag anzeigen
    Unfug!
    Das könnte an dir liegen.

    Zu mir sind die immer sehr freundlich.
    In keinem Land, in dem ich war wirst du als Motorradfahrer öfter und freundlicher vorbeigelassen und durchgewunken.
    Sogar von den Flics.
    Hallo Thomas,
    das wird wohl an dir liegen. Du bist ja quasi ein Landsmann.
    Gruß
    Klaus
    Man soll Andere nicht dümmer halten als man selbst ist!

  7. #27
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    16.770

    AW: heute gefunden "neues vom Nachbarn"

    Zitat Zitat von MM Beitrag anzeigen
    Du warst sicher noch öfter dort als ich, aber ich kann aus vielen Besuchen auch kaum Negatives resümieren. Mein einziges Problem mit diesem Nachbarvolk ist deren Sprache. Da ich die nur als Wahlfach in der Schule zwei Jahre genießen musste, habe ich immer die Schwierigkeit, dass die so anders reden als sie schreiben.
    Hallo,

    naja die Sprache ist eigentlich nicht so hinderlich. Zu lesen geht es grade so noch, wenn die Umfang der Sprache die Speisekarte nicht überschreitet..
    Dann immer die fetten Sahnesoßen und wenn du meinst das Essen ist fertig, immer noch ein großes Stück Torte oberdrauf.
    Die Matratzen von WK I sind mittlerweile verschwunden aus den Hotels und mit immer schön mit 90km/h fahren ist erholsam. Polizei immer zuvorkommend erlebt.

    Gruß
    Walter

  8. #28
    Avatar von meister pumpe
    Registriert seit
    11.10.2010
    Ort
    Hünfelden bei Limburg
    Beiträge
    2.794

    AW: heute gefunden "neues vom Nachbarn"

    zurück zum Thema ...........

    Das Problem ist, glaube ich die Feinstaubbelastung der Städte .

    Wer schon mal in Paris war , weiß , dass dort milliarden von zweitaktenden Rollern unterwegs sind . Die wohl ziemlichen Dreck rauspusten .

    Auf der einen Seite die Forderung nach sauberer Luft , das generiert nun mal Handlungsbedarf ,andererseits unsere individuellen Bedürfnisse .

    Mittelfristig wird auch der Diesel verschwinden .

    Kann man alles extrem Kacke finden , oder mal in einem Land mit geringen Umweltstandards in einer Großstadt einen tiefen Atemzug machen .
    Da wird der Unterschied deutlich .........

    PS
    ich habe in Fronkraisch größtenteil nur positive Erfahrung mit den Menschen gemacht .

  9. #29

    Registriert seit
    22.11.2007
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    900

    AW: heute gefunden "neues vom Nachbarn"

    Zitat Zitat von meister pumpe Beitrag anzeigen
    ... Feinstaubbelastung... in Paris ... dort milliarden von zweitaktenden Rollern unterwegs .... wohl ziemlichen Dreck rauspusten...
    Immer wieder interessant sowas zu lesen.
    Zu Deiner Info: Zweitakter produzieren systembedingt weder Feinstaub noch Stickoxide. Von der im kalten Zustand sichtbaren Rauchfahne und dem Geruch auf "ziemlichen Dreck" zu schließen, ist schon ziemlich ambitioniert.
    Der Geruch beim Zweitakter mit Kurbelgehäusespülung kommt von den unverbrannten Kohlenwasserstoffen. Und die sind an der Luft nicht beständig, sondern reagieren weiter zu CO2 (also der Substanz, von der das Leben auf der Erde abhängt) und Wasser. Stickoxide wollen hingegen so bleiben wie sie sind.......
    Würde man Zweitakter mit Überströmkanaleinspritzung bauen (gab es schon Anfang der 50er in einem Serienfahrzeug und ist heutzutage völlig problemlos), wäre das Kohlenwasserstoffproblem auch ohne Kat schon fast gelöst, mit nem simplem U-Kat ganz.
    Und schließlich: Als ich vor ca. 7 oder 8 Jahren in Paris war, habe ich höchstens mal eine alte Vespa gesehen. Die allermeisten Roller (geschätzt 95%) waren moderne Viertaktroller von Honda, Yamaha, Piaggio und Peugeot.
    Geändert von 75/7 (28.01.2017 um 09:51 Uhr)
    Der Irrsinn ist bei Einzelnen etwas Seltenes - aber bei Gruppen, Parteien, Völkern, Zeiten die Regel. (F. Nietzsche)

  10. #30
    Tukulti-Ninurta
    Gast

    AW: heute gefunden "neues vom Nachbarn"

    Zitat Zitat von 75/7 Beitrag anzeigen
    Würde man Zweitakter mit Überströmkanaleinspritzung bauen (gab es schon Anfang der 50er in einem Serienfahrzeug und ist heutzutage völlig problemlos), wäre das Kohlenwasserstoffproblem auch ohne Kat schon fast gelöst, mit nem simplem U-Kat ganz.
    Und schließlich: Als ich vor ca. 7 oder 8 Jahren in Paris war, habe ich höchstens mal eine alte Vespa gesehen. Die allermeisten Roller (geschätzt 95%) waren moderne Viertaktroller von Honda, Yamaha, Piaggio und Peugeot.
    Da hat aber jemand die Zeichen der Zeit gar nicht erkannt! Wir leben im postfaktischen Zeitalter. Wahr ist, was gefühlt wird! Es zählen die "alternative Fakten"! Im Ernst: Es lebe der Zweitakter!

Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier