Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 91
  1. #81

    Registriert seit
    13.09.2010
    Ort
    Neuwied
    Beiträge
    87

    AW: Hydraulische Kupplung R100GS

    Hallo,

    könnt ihr mir sagen, welche Länge ich beir der Leitung zum Anschluss der Komponenten von Manuel benötige und welche Fittinge ihr verwendet habt?

    Auf den einzelnen Bildern sind teilweise 90° Fittinge, Hohlschraube mit Entlüftung und einmal ein integrierter Druckschalter zu erkennen.

    Bin momentan bei meinem neuen Projekt dabei, die Teile grob zusammenzustecken und habe überschlägig eine Leitungslänge von rd. 170 cm ermittelt. Kann das sein?

    Viele Grüße

  2. #82

    Registriert seit
    02.11.2013
    Ort
    Santiago/Chile
    Beiträge
    7

    AW: Hydraulische Kupplung R100GS

    Noch mal ne Frage an Manuel.
    bei mir schaut das dicke Teil des Ausrücklagers etwa 3mm raus. Wahrscheinlich ist die Kupplung mehr verschlissen als ich dachte. Wie weit kann das Ausrùcklagers in den Adapter eindringen?
    Grüße,
    Gerald

  3. #83
    Gewerbetreibender Avatar von SWT-SPORTS
    Registriert seit
    04.02.2009
    Ort
    Üchtelhausen
    Beiträge
    1.001

    AW: Hydraulische Kupplung R100GS

    Hallo Geraldo


    Ich schau heute gern mal nach, doch bei einem derartigen Verschleiß fährst Du nur noch auf der Niete rum.

    Gruß Manuel
    Schutz den Ventildeckeln !!!

    Manuel Schad

    http://www.SWT-SPORTS.de
    http://www.EnduroBoxer.de

  4. #84

    Registriert seit
    02.12.2007
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    130

    AW: Hydraulische Kupplung R100GS

    Moin,
    ich bin gerade dabei, mir auch eine hydraulische Kupplung nach Ralfs (Oldie-Biker) Vorbild zu bauen.Hat sich der Umbau jetzt auch dauerhaft bewährt? Ergaben sich eventuell Verbesserungen oder Probleme?

    Gruß
    Andreas

  5. #85

    Registriert seit
    25.08.2013
    Ort
    Nideggen
    Beiträge
    43

    AW: Hydraulische Kupplung R100GS

    Hallo Andreas

    Habe meinen Umbau seit ca. 35tkm drin.
    Einmal beim Kapitalen Getriebeschaden überprüft.
    Würde den Umbau auf jedenfall wieder machen.
    Gruß
    Ralf
    Geändert von Oldie-Biker (23.04.2019 um 07:19 Uhr)

  6. #86

    Registriert seit
    02.12.2007
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    130

    AW: Hydraulische Kupplung R100GS

    Das ist doch mal eine Ansage. Danke für die Antwort. Wenn ich bei meinem Umbau noch Fragen habe, muss ich dich noch mal anmorsen.


    Andreas

  7. #87
    Avatar von hpnbobo
    Registriert seit
    03.04.2012
    Ort
    Wieringen holland
    Beiträge
    62

    AW: Hydraulische Kupplung R100GS

    Hallo Manuel,
    kann man auch Mineral Oel verwenden, zum Beispiel Magura Blood fur Magura Kupplung Pumpe?


    Zitat Zitat von SWT-SPORTS Beitrag anzeigen
    http://enduroboxer.blogspot.com/2010...u-bewegen.html

    Wie Du oben erkennen kannst, fahre ich den Kupplungsnehmer schon seit ca neun Jahren und er hat mein Getriebeöl bis dato immer vertragen.

    Spaß bei seite. Natürlich weiß ich was für ein Öl in das Getriebe kommt. Außerdem ist mir bekannt mit was die Kupplung arbeitet. DOT 4 - DOT 5.1

    Mit diesen Informationen kann ich mich bei meinen Dichtungslieferanten auf die Suche nach einem guten Gummi machen.

    Gruß Manuel

  8. #88
    Gewerbetreibender Avatar von SWT-SPORTS
    Registriert seit
    04.02.2009
    Ort
    Üchtelhausen
    Beiträge
    1.001

    AW: Hydraulische Kupplung R100GS

    Im Straßen und Toureneinsatz war MAGURA BLOOD kein Problem. Doch das Zeug ist recht teuer und nicht überall verfügbar.

    Auf den Rennen musste ich das BLOOD laufend tauschen.

    Deshalb empfehle ich Bremsflüssigkeit. Die gibts überall, ist billig und schnell zu wechseln.

    Gruß Manu
    Schutz den Ventildeckeln !!!

    Manuel Schad

    http://www.SWT-SPORTS.de
    http://www.EnduroBoxer.de

  9. #89
    Avatar von hpnbobo
    Registriert seit
    03.04.2012
    Ort
    Wieringen holland
    Beiträge
    62

    AW: Hydraulische Kupplung R100GS

    Hallo Manuel,

    Sind der Dichtungen Fest fur der minerale Oel?
    Normale dichtunge wurden 1,5 mal grosser bei false Oel

    Gruss Dave

    Zitat Zitat von SWT-SPORTS Beitrag anzeigen
    Im Straßen und Toureneinsatz war MAGURA BLOOD kein Problem. Doch das Zeug ist recht teuer und nicht überall verfügbar.

    Auf den Rennen musste ich das BLOOD laufend tauschen.

    Deshalb empfehle ich Bremsflüssigkeit. Die gibts überall, ist billig und schnell zu wechseln.

    Gruß Manu

  10. #90
    Gewerbetreibender Avatar von SWT-SPORTS
    Registriert seit
    04.02.2009
    Ort
    Üchtelhausen
    Beiträge
    1.001

    AW: Hydraulische Kupplung R100GS

    Ja. Dichtungen sind fest!

    Gruß Manu
    Schutz den Ventildeckeln !!!

    Manuel Schad

    http://www.SWT-SPORTS.de
    http://www.EnduroBoxer.de

Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier