Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 83
  1. #41
    Gewerbetreibender
    Registriert seit
    01.09.2013
    Ort
    Schduargerder Eck
    Beiträge
    177

    AW: Hydraulische Kupplung R100GS

    Hi Ralf,

    sehr interessanter Bericht über deine Konstruktion. Solche Lösungen liebe ich! Hast du tatsächlich vor deinen Adapter in Kleinserie anzufertigen? Wenn ja, dann melde ich auf jeden Fall Interesse an.

    Wollte schon immer mal ne hydraulische Kupplung als Spielerei an der 2V versuchen.

    Bzgl. der Abdichtung Richtung Getriebe hatte Achim ja schon den Vorschlag mit einem Einstich für den O-Ring gebracht. Das sollte doch relativ problemlos umsetzbar sein?!

    Lass hören, wenn es bei dir weitergeht.

    Grüße Benni

  2. #42

    Registriert seit
    25.08.2013
    Ort
    Nideggen
    Beiträge
    42

    AW: Hydraulische Kupplung R100GS

    Hallo
    Danke für die Lobeshymnen auch per PM.
    Da das Projekt noch nicht fertig ist weiß ich ja auch noch nicht ob das so funktioniert.
    Aufgrund der Anfragen. Ich werde keine kleinserie machen.
    Sorry Leute da habe ich keine Zeit für.
    Ich kann da nur auf das Projekt von SWT verweisen.
    Ich habe mit Manuel telefoniert und habe einen guten Eindruck von seinem Kupplungsprojekt.

    Gleich werde ich erst mal alles wieder ausbauen um noch einen O-Ring anzubringen zwecks Abdichtung. Gleichzeitig werde ich mal prüfen ob die Nut für das Öl frei ist.
    Danke auch Patrick für den Tip
    Gruß
    Ralf

  3. #43
    Gewerbetreibender
    Registriert seit
    01.09.2013
    Ort
    Schduargerder Eck
    Beiträge
    177

    AW: Hydraulische Kupplung R100GS

    Hi Ralf,

    kann ich durchaus verstehn, dass man für ne Kleinserie keine Zeit hat. Die Meisten betreiben die Schrauberei und Tüftlei ja immer noch als Hobby, ohne finanzielle Absichten.

    Ich bin wirklich am überlegen, ob ich dir nacheifre, deshalb die Frage an dich, ob du eine Zeichnung zu deinem Adapter angefertigt hast, die du hier veröffentlichen willst. Evtl. findet sich ja ein Fräser aus dem Forum, der Zeit hat, ne Kleinserie anzufertigen. Potenzial haben wir ja hier ausreichend

    Bin gespannt.

    Grüße Benni
    Geändert von Dürres (23.05.2017 um 15:07 Uhr)

  4. #44
    Avatar von KalleWattCux
    Registriert seit
    29.06.2007
    Ort
    an der Nordseeküste
    Beiträge
    3.507

    AW: Hydraulische Kupplung R100GS

    .... eine im Kopf mal durchgedachte Version hatte die Halterung des Hebels mit einbezogen. Der Adapter ließe sich auch super lasern.
    Alle Sachverhalte und Personen sind von mir frei erfunden.
    Ähnlichkeiten sind rein zufällig.
    Keine Garantie, Gewährleistung, oder Umtausch möglich.

    Gruß Kalle


  5. #45

    Registriert seit
    25.08.2013
    Ort
    Nideggen
    Beiträge
    42

    AW: Hydraulische Kupplung R100GS

    Hallo
    Zeichnung habe ich nicht gemacht.
    War immer wieder anhalten und probieren, es sind auch schrägen dran.
    Sägen, Fräsen und Feilen.

    Habe eben mal genau nachgesehen.
    Habt natürlich recht, das da Öl drin ist.
    Das Lager sitzt mit Abstand zum Gehäuse und vorne ist die Nut.
    dadurch wird überall Öl hin kommen.
    Zum Abdichten habe ich , da kein passender O-Ring da war, einen passend gemacht.
    Durchmesser 29mm, der Sitz hat einen abstand von ca. 1,6mm zum Gehäusekragen.
    der O-Ring ist 2,5mm.
    Einfach passend auf Länge geschnitten und mit Sekundenkleber wieder zusammengeklebt.
    Beim wiederausbau der kardanwelle habe ich mir die auch nochmal genauer angesehen und siehe da, ein kreuzgelenk ist nicht mehr optimal.
    werde mir erst mal nee andere Welle besorgen.
    gruß
    Ralf
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMG_1979.JPG   IMG_1978.JPG   IMG_1977.JPG  

  6. #46
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    16.821

    AW: Hydraulische Kupplung R100GS

    Mal ungeachtet aller Widrigkeiten: Ein wunderschönes Stück Entwicklungsarbeit.


    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  7. #47
    Avatar von enbemokel
    Registriert seit
    31.07.2015
    Ort
    Großraum Frankfurt
    Beiträge
    742

    AW: Hydraulische Kupplung R100GS

    Wegen O-Ring schneiden/kleben. Hatte mal bei irgendeinem Discounter so etwas mitgenommen:
    https://www.amazon.de/Werkzeug-Dicht.../dp/B0196NZJWA

    Ist immer wieder hilfreich im Haushalt am Moped oder wo auch immer.
    ;-)
    Grüße
    Nico

  8. #48

    Registriert seit
    25.08.2013
    Ort
    Nideggen
    Beiträge
    42

    AW: Hydraulische Kupplung R100GS

    Hallo Nico
    Habe auch verschiedene solscher Set`s , leider ist oft genug wie auch in dem Fall nix passendes dabei.
    Also schneiden und kleben.
    Gruß
    Ralf

  9. #49
    Profipfuscher Avatar von Spineframe
    Registriert seit
    26.03.2015
    Ort
    Wiehl
    Beiträge
    1.568

    AW: Hydraulische Kupplung R100GS

    Die Qualität, respektive Beständigkeit gegen Öl, Sprit, Bremsflüssigkeit, Temperatur ist bei den Discountersets oft jenseits von gut und böse, bzw. es gibt überhaupt keine Spezifikationen. Darum verbaue ich sowas nicht, denn ich kann einem O-Ring nicht ansehen was er verträgt und was nicht - also wenn er sich aufgelöst hat, dann schon...
    Geändert von Spineframe (25.05.2017 um 11:47 Uhr)
    Gruß H. C.


    ----------------------------------------------------------------

    Ich fahre immer nur so schnell wie es geht - nie schneller

  10. #50

    Registriert seit
    25.08.2013
    Ort
    Nideggen
    Beiträge
    42

    AW: Hydraulische Kupplung R100GS

    Hallo
    Hat etwas länger gedauert bis alles fertig war.
    Habe mir noch eine Zerlegbare und Abschmierbare Kardanwelle aus England kommen lassen.
    Habe gestern und heute ca. 500km mit der neuen Hydraulischen Kupplung gefahren, nur Landstraße mit viel Kuppelei.
    Geht wunderbar.
    Werde die Tage mal aktuelle Bilder einstellen.
    Gruß
    Ralf

Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier