Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 75
  1. #41
    Avatar von JIMCAT
    Registriert seit
    18.02.2011
    Ort
    Niederösterreich - Süd
    Beiträge
    11.164

    AW: Zündkerzenwahl

    Zitat Zitat von Nichtraucher Beitrag anzeigen
    Dann müsste der Motor starten ehe ich den Knopf drücke.


    Du brauchst den Choke nur kurze Zeit und der kalte Motor hat einen schönen stabileren Leerlauf.


    Ist zumindest meine ausgiebige Erfahrung die aber wahrscheinlich mal wieder nicht von Bedeutung ist.
    Gruß
    Fritz



  2. #42
    Avatar von R 110 ES Peter
    Registriert seit
    10.12.2010
    Ort
    Waldkirch Schwarzwald
    Beiträge
    1.083

    AW: Zündkerzenwahl

    Heusler hatte auch mal in der Sonderausgabe MO geschrieben das, bei Doppelzündung, Kerzen mit vorgezogener Funkenstrecke nix bringen
    So, hat er das,

    und jetzt schreibt der Peter hier im Forum das es gut funktioniert und sehr wohl was bringt. die Kalotte beim 1000er Q Motor ist, im vergleich zu anderen Motoren, ein riesiger Dom. Platz ohne Ende, da kommen die Kerzen dem Kolbenboden nicht zu nahe. Jedenfalls nicht den Mahle Kolben des 7R-BBK.

    gruss peter
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Zündkerzen_Elektroden.jpg  
    Geändert von R 110 ES Peter (04.03.2019 um 13:23 Uhr)
    Solange es nichts dunkleres gibt bleibt meine Q schwarz (unbekannt)

    Baureihe 247 von 1976 mit Stahlgürtelreifen von 2016. Ein Fahrerlebnis das man fast nicht mit Worten beschreiben kann (von mir)

  3. #43
    Avatar von JIMCAT
    Registriert seit
    18.02.2011
    Ort
    Niederösterreich - Süd
    Beiträge
    11.164

    AW: Zündkerzenwahl

    Ja, hast ja auch recht Peter ,
    und so sollten sie dann bei optimal eingestellten Motor aussehen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	003.jpg 
Hits:	256 
Größe:	143,6 KB 
ID:	227728
    Gruß
    Fritz



  4. #44
    Avatar von Nichtraucher
    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Dortmunder in Unna
    Beiträge
    6.155

    AW: Zündkerzenwahl

    Zitat Zitat von JIMCAT Beitrag anzeigen


    Du brauchst den Choke nur kurze Zeit und der kalte Motor hat einen schönen stabileren Leerlauf.


    Ist zumindest meine ausgiebige Erfahrung die aber wahrscheinlich mal wieder nicht von Bedeutung ist.

    Den Choke schiebt sie sich selbst rein wenn ich mir den Helm aufsetze und die Handschuh überstreife, dann geht's ab.

    Was ist schon von Bedeutung?

    Vielleicht kann ich die mit den Superkerzen dann starten wie Obi Wan, mit einer Handbewegung.
    ("Er kann passieren")

    Gruß
    Willy
    Ich liebe flexible Prinzipien!
    Fahren tu ich eine MZ TS 125, eine 60/6, eine CB 750 Four und eine XF 650.

  5. #45
    Kuhlege Avatar von williwedel
    Registriert seit
    28.01.2009
    Ort
    Straubenhardt
    Beiträge
    2.052

    AW: Zündkerzenwahl

    na Männers, ist ja fast wie ein Öl-Fred hier aaaaaaaaber ich werde jetzt die Wunderkerzen testen. Einmal in Fallert-Motor und einmal im BBK, wobei letzterer nach Umrüstung auf Ignitech sauber läuft.
    Aaaaaaaber ich will mitreden können

    sehe ich das richtig, ich brauche nen neuen Kerzenschlüssel?

    grüße Guido
    Kluge Leute glauben zu machen, man sei, was man nicht ist, ist in den meisten Fällen schwerer, als wirklich zu werden, was man scheinen will.
    niemand auf der Ignorliste, denn im richtigen Leben gibts auch Deppen!

    http://Beemergarage.de



  6. #46
    Avatar von JIMCAT
    Registriert seit
    18.02.2011
    Ort
    Niederösterreich - Süd
    Beiträge
    11.164

    AW: Zündkerzenwahl

    Ein billiger 16 oder 18er Rohrsteckschlüssel tut`s auch Guido.
    Gruß
    Fritz



  7. #47
    Avatar von Taunus Michel
    Registriert seit
    30.12.2016
    Ort
    65779 Kelkheim
    Beiträge
    605

    AW: Zündkerzenwahl

    Hallo Peter,

    hat es einen Grund warum du bei den Iridium 7er NGK nimmst? die sind kälter als die 6er und würden einer 5er Bosch entsprechen (lt NGK Vergleichstabelle)
    Bei 7R hatte man mir vor 10 Jahren als ich den BBK eingebaut habe gesagt ich soll auf Bosch W6er Kerzen gehen. Schaue ich wieder in die NGK Tabelle liegen Bosch 6er und 7er auf dem Niveau von NGK 6er Kerzen.

    Die fahre ich jetzt momentan auch als Standard. Ich würde also bei 6er kerzen bleiben wenn es keinen spezifischen Grund gibt die 7er zunehmen, die könnten wenn ich dann mal "Blümchen pflücke", was eher gaaaaanz selten ist, ein Problem mit der Freibrenntemperatur bekommen.

    Micha

  8. #48
    Avatar von Taunus Michel
    Registriert seit
    30.12.2016
    Ort
    65779 Kelkheim
    Beiträge
    605

    AW: Zündkerzenwahl

    Hallo Guido,

    das kommt drauf an welche NGK Iridium du rein machst.

    Ich fahre momentan Standard NGK 14er Gewinde:
    Oben: BP6ES- SW21 Gewindelänge 19mm-> Iridium wäre BPR6EIX
    Unten: BP6HS- SW21 Gewindelänge 12.7mm-> Iridium wäre BPR6HIX

    dann brauche ich weder andere Stecker noch einen anderen Kerzenschlüssel

    Micha

  9. #49
    Avatar von Taunus Michel
    Registriert seit
    30.12.2016
    Ort
    65779 Kelkheim
    Beiträge
    605

    AW: Zündkerzenwahl


  10. #50
    Avatar von R 110 ES Peter
    Registriert seit
    10.12.2010
    Ort
    Waldkirch Schwarzwald
    Beiträge
    1.083

    AW: Zündkerzenwahl

    hat es einen Grund warum du bei den Iridium 7er NGK nimmst?

    Hallo Micha,

    ich fahre (nach NGK Wärmewert) schon immer 7er Kerzen in luftgekühlten 2-Rad Motoren. OK, bei längerer bummeliger Fahrweise waren die auch mal
    -Schwarz-, haben aber immer einwandfrei funktioniert. Das Mopped ist auch immer angesprungen, selbst bei heftigster Kälte.

    Anders rum, wenn der Wärmewert nicht zur Bertriebstemperatur des Motors passt sieht das so aus wie auf dem Bild von Fritz #43. Die ist definitiv den
    -Hitzetod- gestorben. Kann mir nicht vorstellen das die noch einwandfrei zündet.

    Dann gibt es noch die Experten die bei DoZü oben eine 7er und unten eine 6er fahren. Ist auch irgendwie Logisch, Wärme steigt ja bekanntlich nach oben.

    Letztendlich muss jeder für sich selbst heraus finden was für seine Q das beste ist.

    gruss peter
    Geändert von R 110 ES Peter (05.03.2019 um 21:10 Uhr)
    Solange es nichts dunkleres gibt bleibt meine Q schwarz (unbekannt)

    Baureihe 247 von 1976 mit Stahlgürtelreifen von 2016. Ein Fahrerlebnis das man fast nicht mit Worten beschreiben kann (von mir)

Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier