Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 57
  1. #31
    Avatar von KalleWattCux
    Registriert seit
    29.06.2007
    Ort
    an der Nordseeküste
    Beiträge
    3.544

    AW: Probleme Zwischenring mit außenölfilter

    Zitat Zitat von SHSüd Beitrag anzeigen
    Ahhh.. Vorveruteilung und ganz starke Vermutung... Super! Aber wenn Du möchtest, ich bin da flexibel
    Du mich auch ..... ......... ... ..... ...... .
    Alle Sachverhalte und Personen sind von mir frei erfunden.
    Ähnlichkeiten sind rein zufällig.
    Keine Garantie, Gewährleistung, oder Umtausch möglich.

    Gruß Kalle


  2. #32

    Registriert seit
    13.08.2015
    Beiträge
    87

    AW: Probleme Zwischenring mit außenölfilter

    Hallo zusammen,

    ich wollte den Zwischenring in den R60/6 im Russenrahmen verbauen, um mir den doofen Motor halb Ausbauakt
    zum Filterwechsel schenken zu können. Nun bin ich verunsichert, wenn das eine motormordende Fehlkonstruktion sein sollte.

    Wer hat es schon ohne kapitalen Motorschaden gefahren, wem ist was genau nach welcher Laufleistung verreckt?

    Gibt es ErFAHRungswerte?

    Gruß, Ulli

  3. #33
    Avatar von Luggi
    Registriert seit
    04.10.2007
    Ort
    Stormarn
    Beiträge
    17.028

    AW: Probleme Zwischenring mit außenölfilter

    Zitat Zitat von sovmoto Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich wollte den Zwischenring in den R60/6 im Russenrahmen verbauen, um mir den doofen Motor halb Ausbauakt
    zum Filterwechsel schenken zu können. Nun bin ich verunsichert, wenn das eine motormordende Fehlkonstruktion sein sollte.

    Wer hat es schon ohne kapitalen Motorschaden gefahren, wem ist was genau nach welcher Laufleistung verreckt?

    Gibt es ErFAHRungswerte?

    Gruß, Ulli
    Ich habe diesen Zwischenring ( Israel) jeweils in einer R 100 R für ca. 20.000 km und in einer R 100 mit RS Verkleidung für ca. 25.000 km bewegt. Alles bestens.

    Die R 100 wurde vom Käufer im September letzten Jahres bei sengender Hitze über 500 km BAB auf eigener Achse und wohl zügig überführt. Alles bestens, wenn man vom durchgeölten Fahrer absieht. Vielleicht schreibt er was dazu, ist hier auch unterwegs.

    Zerlegt und begutachtet habe ich die Motoren allerdings nicht. Es gab da auch keinen Grund für.

    Ich würde das wieder machen.


    Freundlicher Gruß

    Matthias

    Glückswachstumsgebiet

  4. #34

    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Kröver Nacktarsch
    Beiträge
    336

    AW: Probleme Zwischenring mit außenölfilter

    Hallo Ulli
    Langsam! ich fahre den Zwischenring bereits seit 28 T.- km!!
    einziger unterschied ich hab die madenschraube entfernt weil
    ich einen Ölkühler fahre. Wenn Du ohne fahren möchtest dann
    achte darauf wie tief die madenschraube eingedreht ist damit
    das Öl ungehindert durch kann. Nun hab ich nie den Öldruck
    gemessen, sondern fahre unwissend damit rum.

    Nur beim Einbau war die kurze Hülse die den orig. Ölfilter
    fixiert noch zu lang und musste gekürzt werden.

    Freund Walter hat wie Du ein Russen Gespann (100/7) Motor
    hat den zwiri genau aus dem selben Grund gekauft,- wird Ihn
    auch trotzdem montieren. übrigens alle vom Rabbi.
    lg. mattes

  5. #35
    Fahrer und Schrauber Avatar von Elmar
    Registriert seit
    15.10.2009
    Ort
    Donauwörth
    Beiträge
    4.309

    AW: Probleme Zwischenring mit außenölfilter

    Hallo,

    was bringt denn dieser Außenölfilter?
    Ich (als Laie) kann mit nur folgendes vorstellen:
    - Ölfilterwechsel ist einfacher
    - Ölfilterpatrone ist billiger
    - Bessere Kühlung (?)

    Das kann doch nicht alles sein, deswegen macht man doch nicht so einen aufwändigen und teueren Umbau, der noch dazu (wie ich hier lesen kann) nicht immer sinnvoll ist?

    Bitte klärt mich auf.
    Ich lese nicht Motorrad.
    Manchmal rede ich Motorrad.
    Aber am Liebsten fahre ich Motorrad!

    Elmar

  6. #36
    Avatar von Luggi
    Registriert seit
    04.10.2007
    Ort
    Stormarn
    Beiträge
    17.028

    AW: Probleme Zwischenring mit außenölfilter

    Zitat Zitat von Elmar Beitrag anzeigen
    Hallo,

    was bringt denn dieser Außenölfilter?
    Ich (als Laie) kann mit nur folgendes vorstellen:
    - Ölfilterwechsel ist einfacher
    - Ölfilterpatrone ist billiger
    - Bessere Kühlung (?)

    Das kann doch nicht alles sein, deswegen macht man doch nicht so einen aufwändigen und teueren Umbau, der noch dazu (wie ich hier lesen kann) nicht immer sinnvoll ist?

    Bitte klärt mich auf.
    Eigentlich genügend gute Gründe, frach mal den Klsus Desmonocke....

    Hinzu kommt natürlich, das so eine nach vorne ausgerichtete Ölfilterptrone ziemlich oberwichtig aussieht.


    Freundlicher Gruß

    Matthias

    Glückswachstumsgebiet

  7. #37
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    40.625

    AW: Probleme Zwischenring mit außenölfilter

    Zitat Zitat von Florian Beitrag anzeigen
    Hallo Namenloser,

    hast Du Dir mal Deine bisherigen Beiträge angeschaut? Technische Fragen, ansonsten ein bißchen Verkaufen und ein ein bißchen Nölen.

    Wie oft hast Du anderen geholfen oder die eingeforderten „technischen Informationen” weitergegeben? Genau, exakt Null mal.

    Deine Anspruchshaltung nervt! Kleiner Tip: In Foren benimmt man sich nicht anders als in der realen Welt; wenn man was will und keine Gegenleistung zu bieten hat, sollte man wenigstens freundlich sein. Einfordern und Abkotzen ist unter den bei Dir gegebenen Umständen eine ungünstige Kombination.

    Danke Florian,

    das hätte ähnlich auch von mir kommen können.
    Hier sind mittlerweile -wie im sonstigen Leben auch- alle Spielarten von Menschentypen versammelt. Ich kann auch ganz schlecht mit denen um, die ständig etwas von der Gemeinschaft wollen, aber nix zu bieten haben.
    Wenn dann noch der Ton pampig wird, ists mit meiner Toleranz schnell zu Ende.
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

  8. #38

    Registriert seit
    27.01.2017
    Beiträge
    12

    AW: Probleme Zwischenring mit außenölfilter

    Zitat Zitat von KalleWattCux Beitrag anzeigen
    Du mich auch ..... ......... ... ..... ...... .
    hdagdl

    aber nix zu bieten haben.
    Sind gute gebrauchte Teile zum fairen Preis nix?
    weg mit dem Ballast des Alltags..

    Klookschieters un Meckerbüddels buten blieben!!

  9. #39
    hwo Avatar von hwo
    Registriert seit
    11.05.2009
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    525

    AW: Probleme Zwischenring mit außenölfilter

    Zitat Zitat von Elmar Beitrag anzeigen
    Hallo,

    was bringt denn dieser Außenölfilter?
    Ich (als Laie) kann mit nur folgendes vorstellen:
    - Ölfilterwechsel ist einfacher
    - Ölfilterpatrone ist billiger
    - Bessere Kühlung (?)

    Das kann doch nicht alles sein, deswegen macht man doch nicht so einen aufwändigen und teueren Umbau, der noch dazu (wie ich hier lesen kann) nicht immer sinnvoll ist?

    Bitte klärt mich auf.
    Hallo Elmar,
    habe das Ding auch verbaut. Meine Intention war, das unsägliche Gefummele bei angebautem Seitenwagen und Hilfsrahmen los zu werden.
    Von Problemen habe ich bis zu diesem Thread nichts gehört.Meine Öldruckanzeige hat mir auch keine Unterschiede offenbart und nun sind die ersten 100.000km voll, ohne das irgendetwas passiert wäre.
    Und mit meinem Moped werden nicht nur Blümchen gepflückt.

    VG Heinrich

    Wir sehen uns auf der Veterama
    Geändert von hwo (19.03.2017 um 07:50 Uhr)


    VG Heinrich


    ...lieber mit Stützrad
    www.zweiradrallyes.de




  10. #40
    Avatar von Eifelgeist
    Registriert seit
    20.09.2008
    Ort
    Erftstadt
    Beiträge
    3.045

    AW: Probleme Zwischenring mit außenölfilter

    Zitat Zitat von SHSüd Beitrag anzeigen

    Sind gute gebrauchte Teile zum fairen Preis nix?
    Mag für den ein oder anderen interessant sein. Ich bin da etwas anders gestrickt. Und einige andere hier auch, wie an deren Kommentaren zu lesen.

    Wenn ich anonym im Netz was kaufe, merke ich meist nicht welche Type dahintersteckt. Einigen Teilen sieht man es evtl. an. Juckt mich in dem Falle aber nicht so sehr.
    Wenn mir aber jemand schon vorher durch sein Verhalten unangenehm ist, werde ich den Teufel tun und auch nur 1 Schraube von dem kaufen. Ob die gut und günstig ist oder nicht.

    Ich habe hier im Forum bisher so 4 Kandidaten, die mir nichts verkaufen können und denen ich auch nix anbieten würde. Mit dir sind es nun 5 .
    Dafür brauche ich aber keine Ignorierliste, deine kannst Du selbstredend gerne benutzen.

    Nenn es Vorverurteilung oder Vermutung, wie Du willst, ist mir wurscht.
    Du hat nicht zufällig mit Rahmenvermessungen zu tun ? Die Schreibe kommt irgendwie bekannt vor .

    Wolfgang
    Bis 7.11.2014 hier als 2 Zylinder sind genug ! unterwegs gewesen
    Et hätt noch immer jot jejange !



    VV-BMW R100S, BMW R100, Kalich R60/7 Gespann

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier