Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28
  1. #21
    Avatar von ISDT79
    Registriert seit
    16.03.2010
    Ort
    SI
    Beiträge
    703

    AW: G/S in den letzten Zügen...

    Moin Herbert!

    Ich möchte Dir nicht den Sonntag verderben - aber wenn's einigermaßen original werden soll, dann sind die Tankaufkleber deutlich zu weit nach vorn gerutscht! Das hintere Aufkleberende gehört noch ca. 2 cm um die Kante geklebt und wird dann tlw. von der Sitzbank verdeckt.

    Wenn's NICHT 100 % sein muss, dann sieht's nicht schlecht aus - nix für ungut!

    Ich mach gleich mal ein paar Fotos von einem originalen Dekor, die Kamera lädt schon... Wäre vielleicht mal was für die Datenbank
    Ich hab aber nur den Tank, die Seitendeckel usw. müsste jemand anderes messen.

    Gruß

    Werner
    Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf'm Sonnendeck...

  2. #22
    Avatar von AndiP
    Registriert seit
    01.04.2007
    Ort
    Hochsauerland
    Beiträge
    1.820

    AW: G/S in den letzten Zügen...

    Hallo,
    genau das Herumziehen um die Tankkante hat mir Probleme bereitet, da der Zuschnitt Falten geworfen hat. Hat jemand 'nen Trick, wie man das faltenfrei hin bekommt?
    Boxergrüße aus dem Sauerland

    Andi

    Kradhistorie:
    Honda CY50; IWL SR 59 Berlin; Honda CB450S; Honda XRV 750 Afrika Twin; BMW R1100 GS; BMW R100 GS; Ural 650 Tourist Gespann; BMW R80 G/S

  3. #23

    Registriert seit
    24.07.2008
    Ort
    Rengschburg
    Beiträge
    1.700

    AW: G/S in den letzten Zügen...

    Zitat Zitat von ISDT79 Beitrag anzeigen
    Ich mach gleich mal ein paar Fotos von einem originalen Dekor, die Kamera lädt schon... Wäre vielleicht mal was für die Datenbank
    Ich hab aber nur den Tank, die Seitendeckel usw. müsste jemand anderes messen
    Mein Reden, das mit der Datenbank... der original Tank war ja durch einen GS Tank ersetzt, und der, den ich dann erbeuten konnte war dann genau so beklebt. Der hatte auch die transparente Schutzfolie zur Sitzbank hin, und die beiden haben sich nicht überlappt.

    Um die Ecke mit Föhn und Geduld... das wär jetzt nicht das Problem

    Herbert

  4. #24
    Avatar von ISDT79
    Registriert seit
    16.03.2010
    Ort
    SI
    Beiträge
    703

    AW: G/S in den letzten Zügen...

    Hier die versprochenen Bilder mit Maßen, ich habe versucht mich auf scharfe Kanten zu beziehen:














    Ich habe versucht, die vordere Aufkleberkante mit dem Klebeband zu verlängern, diese Flucht läuft dann 5-7 mm am Benzinhahnstutzen vorbei.

    Die transparente Schutzfolie ist hier auch noch vorhanden, sie hat pro Seite ca. 6 mm Überlappung mit dem farbigen Aufkleber (bei mir allerdings nicht symmetrisch).

    Vorstellbar wäre auch, dass sich die orig. Aufkleberabmessungen in verschiedenen Chargen geringfügig unterschieden. Evtl. wurden beim Aufkleben auch Schablonen verwendet.

    Die Maße werden sich bei anderen Tanks im Originalzustand sicher im Millimeterbereich unterscheiden.
    Es wäre toll, wenn jemand die Maße kontrollieren könnte!

    An anderer Stelle hatten wir das Thema schon mal:
    http://forum.2-ventiler.de/vbboard/s...l=1#post666065

    Gruß

    Werner
    Geändert von ISDT79 (07.01.2018 um 16:07 Uhr)
    Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf'm Sonnendeck...

  5. #25
    Fahrer und Schrauber Avatar von Elmar
    Registriert seit
    15.10.2009
    Ort
    Donauwörth
    Beiträge
    4.376

    AW: G/S in den letzten Zügen...

    Und hier noch der Helmaufkleber:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	AufkleberBMW01.jpg 
Hits:	94 
Größe:	86,8 KB 
ID:	199169
    Ich lese nicht Motorrad.
    Manchmal rede ich Motorrad.
    Aber am Liebsten fahre ich Motorrad!

    Elmar

  6. #26
    Fahrer und Schrauber Avatar von Elmar
    Registriert seit
    15.10.2009
    Ort
    Donauwörth
    Beiträge
    4.376

    AW: G/S in den letzten Zügen...

    Helmaufkleber und Tankdekor gibts z.B. hier:

    http://www.heritagestickers.eu/cat/product-category/gs/

    Habe noch keine Erfahrung, die bestellten Aufkleber kommen erst ca. Mitte Januar.
    Beim Helmaufkleber darauf achten: Für den weißen Tank die schwarze Schriftfarbe wählen. Die Schriftfarbe bezieht sich auf den Text ober- und unterhalb des Helmes.
    Ich lese nicht Motorrad.
    Manchmal rede ich Motorrad.
    Aber am Liebsten fahre ich Motorrad!

    Elmar

  7. #27
    Fahrer und Schrauber Avatar von Elmar
    Registriert seit
    15.10.2009
    Ort
    Donauwörth
    Beiträge
    4.376

    AW: G/S in den letzten Zügen...

    Ach, und wenn es schon um Details geht:
    Die Position des Helmaufklebers war nicht immer gleich, ich kenne auch Tanks, bei denen der Aufkleber knapp hinter dem Einfüllstutzen ist.
    Ich lese nicht Motorrad.
    Manchmal rede ich Motorrad.
    Aber am Liebsten fahre ich Motorrad!

    Elmar

  8. #28

    Registriert seit
    24.07.2008
    Ort
    Rengschburg
    Beiträge
    1.700

    AW: G/S in den letzten Zügen...

    Wieder ein Gewerk... Übrigens Weinmänner, ausnahmsweise klassisch verchromte statt VA Speichen, und die ersten Metzler seit x Jahren, aber: wenns das Profil schon noch gibt.

    Was denkt ihr, wär zur Wiederinbetriebnahme zum 37.sten des Mopeds eine Fahrt zur IOM adäquat ? Oder sollte sie ins Valli Bergamasche dürfen...

    Herbert
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 20180311_182624.jpg  

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier