Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35
  1. #21

    Registriert seit
    20.12.2008
    Beiträge
    1.576

    AW: Spannungsregler 6 V

    Hallo Matthias,
    wenn du den bestellst, bekommst du die typspezifische Einbauanleitung eh mit.
    In meiner R50 ist seit über 20 Jahren so ein Regler drin, allerdings für einen offenen NiCd-Akku mit einer anderen Ladecharakteristik.

    Christoph

  2. #22
    Avatar von Atze_R60
    Registriert seit
    10.11.2014
    Ort
    Thun / Schweiz
    Beiträge
    26

    AW: Spannungsregler 6 V

    Hab mir den Spannungsregler von laubtec besorgt.
    Ist ja eigentlich gar nicht so schwer. Widerstand weg. Feldspule auf DF,
    .die 30 geht doch einmal zum Plus und zum Regler?? Und von der Kohle auf die 61?? Stimmt das so🥴

  3. #23

    Registriert seit
    20.12.2008
    Beiträge
    1.576

    AW: Spannungsregler 6 V

    kann ich dir leider nicht sagen. Ich hab die data-kleiber eingebaut. Da wirst du wohl bei Laubersheimer fragen müssen, der hoffentlich weiß, was in seinem Regler steckt. War da keine Einbauanleitung dabei?
    Und was hat die dann gekostet?

    Christoph

  4. #24
    Avatar von Atze_R60
    Registriert seit
    10.11.2014
    Ort
    Thun / Schweiz
    Beiträge
    26

    AW: Spannungsregler 6 V

    So war der im alten Motor verbaut.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken C844B669-ECBC-4F53-9A04-65CF82F8CE06.jpg  

  5. #25
    Avatar von Atze_R60
    Registriert seit
    10.11.2014
    Ort
    Thun / Schweiz
    Beiträge
    26

    AW: Spannungsregler 6 V

    Doch Beschreibung als Download. Doch irgendwie nicht eindeutig. Den Regler hab ich für lau bekommen. Der war noch übrig.
    Werde mir dann wohl einen anderen besorgen müssen.

  6. #26

    Registriert seit
    20.12.2008
    Beiträge
    1.576

    AW: Spannungsregler 6 V

    Probier's doch einfach aus.

    Schließ die Sachen an, bei denen klar ist, wo sie hin sollen. Dann bleiben maximal 2 Kabel, bei denen Zweifel bestehen. Zündung einschalten und schauen, was sich anschließen lässt, ohne Kurzschluss zu machen. So kannst du höchstens den Regler himmeln, den Rest nicht.

    So hab ich es bei meiner R 25 vor 48 Jahren auch gemacht als es keinen Noris-Regler sondern nur noch welche von Bosch gab.

    Warum mailst du nicht einfach Laubersheimer an? "Ich hab mein Motorrad zerlegt und will es wieder zusammenbauen... oder sogar noch ehrlicher?

    Viel Erfolg

    Christoph

  7. #27
    Avatar von Atze_R60
    Registriert seit
    10.11.2014
    Ort
    Thun / Schweiz
    Beiträge
    26

    AW: Spannungsregler 6 V

    Ja so werd ich’s machen. Heut langts mir jedoch. Nervt,wenn Dinge nicht funktionieren. 😜

  8. #28

    Registriert seit
    20.12.2008
    Beiträge
    1.576

    AW: Spannungsregler 6 V

    Die Dinge waren noch nie dafür da, zu funktionieren. Schön, wenn sie's tun. Aber das ist halt ein prekärer Zustand. nicht nur bei Alteisen.
    Also: in der Ruhe liegt die Kraft.

    gute Nachtruhe!

    Christoph

  9. #29

    Registriert seit
    02.01.2009
    Beiträge
    24

    AW: Spannungsregler 6 V

    Hallo Tobias,

    eine detaillierte Beschreibung der Funktionsweise und Einstellmöglichkeiten von verschiedenen Typen 6V Reglern gibt es in dem Buch von Carl Hertweck "Kupferwurm" als Reprint, ursprünglich Artikel Ende der 50er Jahre aus DAS MOTORRAD und 1961 als Buch gedruckt

    https://www.amazon.de/Kupferwurm-Ele.../dp/3613012774

    Das Kapitel Regler hat ca. 60 Seiten. Etwas noch detaillierters habe ich bisher dazu noch nicht gesehen.

    Gruß
    Werner

  10. #30
    Avatar von Atze_R60
    Registriert seit
    10.11.2014
    Ort
    Thun / Schweiz
    Beiträge
    26

    AW: Spannungsregler 6 V

    Hallo Werner,
    von dem Buch habe ich schon gehört.
    Werd mir das zulegen.

    Dank dir.

    Gruss Matthias🤝

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier