Seite 32 von 32 ErsteErste ... 22303132
Ergebnis 311 bis 317 von 317
  1. #311
    Avatar von nomix111
    Registriert seit
    21.03.2010
    Ort
    46499Hamminkeln
    Beiträge
    1.799

    AW: Heavy Metal Gespann R100R (Wiederaufbau)

    Habe jetzt 3 Diodenplatten ohne anderes Ergebnis eingebaut.
    Danach alle 3 nach 2-Ventiler Diodenmessung 7.1 bis 7.8 getestet.
    Alles unauffällig.

  2. #312

    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    3.688

    AW: Heavy Metal Gespann R100R (Wiederaufbau)

    Haste das Spiel denn schon mit dem Regler durch?

    Der TÜV mag keine Ladekontrollleuchte leuchten sehen. Deswegen, Abkleben.


    Stephan
    Immer unterwegs, aber nie am Ziel. . .

  3. #313
    Avatar von nomix111
    Registriert seit
    21.03.2010
    Ort
    46499Hamminkeln
    Beiträge
    1.799

    AW: Heavy Metal Gespann R100R (Wiederaufbau)

    Nein, Regler habe ich erst ein mal gerauscht, aber keinen ausgebaut getestet.
    Der neu eingebaute kam aber, wie alle Komponenten (Strator, Rotor, Diodenlatte, Regler) aus der GT, in der ladungsmässig alles ok war.
    Da war ich gestern vorsorglich schon.
    "Anspringen sollte sie schon" war seine Antwort
    Sind keine 10 Km bis zum Tüv, sollte also bei voller Batterie kein Problem sein.

  4. #314

    Registriert seit
    04.04.2011
    Ort
    Dinslaken
    Beiträge
    172

    AW: Heavy Metal Gespann R100R (Wiederaufbau)


    Guten morgen Axel, dann drücken wir mal die Daumen, für Montag.
    Gruss Frank


  5. #315
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    17.316

    AW: Heavy Metal Gespann R100R (Wiederaufbau)

    Für denb Tüv: Zieh den Stecker am Regker ab, dann leuchtet die Batterielampe nicht mehr.

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  6. #316
    Avatar von nomix111
    Registriert seit
    21.03.2010
    Ort
    46499Hamminkeln
    Beiträge
    1.799

    AW: Heavy Metal Gespann R100R (Wiederaufbau)

    Den Regler abzukemmen kann ich ja Montag immer noch machen.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN5046.jpg 
Hits:	6 
Größe:	200,3 KB 
ID:	233223Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN5045.jpg 
Hits:	5 
Größe:	121,7 KB 
ID:	233222
    Hier noch mal 2 Bilder
    Bild 1 zeigt die leuchtenden Komtrolllampen für LLK, Öldruck und Leerlauf nach Zündung ein.
    Bild 2
    Messe ich in dabei die Spannung am Stecker zu den Lampen
    messe ich 12,2V an Br/GR für Öldruck
    1,5V an BL für LLK
    und 0,9V an BR/SW für Leerlauf
    ???
    Ich sollte doch überall um die 12V finden.
    Wie können bei der Spannung überhaupt LLK und Leerlauf leuchten???

  7. #317
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    17.316

    AW: Heavy Metal Gespann R100R (Wiederaufbau)

    Grün-braun versorgt LKL, ÖDL und LLL, welche via blau (LKL), braun-schwarz (LLL) und braun-grün (ÖDL) ihre Masse beziehen.

    Deine Messung ist der Spannungsabfall hinter den Verbrauchern - die hilft dir nicht. Ich geh mal davon aus, dass der Zustand Zündung an soweit OK ist, d.h. es muss im Ladekreis gesucht werden.

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

Seite 32 von 32 ErsteErste ... 22303132

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier