Seite 2 von 39 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 384
  1. #11
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    17.916

    AW: Heavy Metal Gespann R100R (Wiederaufbau)

    Respekt für Projekt und Fahren!!

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  2. #12
    Avatar von nomix111
    Registriert seit
    21.03.2010
    Ort
    46499Hamminkeln
    Beiträge
    1.919

    AW: Heavy Metal Gespann R100R (Wiederaufbau)

    Zitat Zitat von dreiradbertl Beitrag anzeigen
    15 hinten und seite, und vorn 18 fährt sich gut (aber 17 noch besser )

    Die Motek Gabel hat ?42? mm

    Herbert
    Bevor ich da jetzt was in Richtung 17" mache sprech ich mit meinem Tüver.
    Schwingabel hat 41mm, passt also für RR. Du hast mich da auf was gestoßen:
    Habe noch einen Satz GS Räder und eine RR Vorderradgfelge im Keller.
    Wenn ich jetzt die GS Vorderradnabe mit der GS Hinterradfelge vorne ins Gespann baue, hab ich noch 2St 18x2,5" Felgen übrig für meine "Mono-GT"
    Zitat Zitat von js69 Beitrag anzeigen
    Was für ein tolles Projekt
    Für den zerlegten Motor wieder zusammenzubauen hab ich alle Achtung!
    vg Jürgen
    Ich will mich hier auf keinen Fall mit fremden Federn schmücken
    Euer Lob gilt dem Manne, der das geschaffen hat.
    Der Vorbesitzer.
    Ich halte Kontakt und wenn ichs zum Laufen bringe soll er sich mit Signatur auf dem Teil verewigen.
    Für mich bleibt ein wenig Schrauberei.
    Und "Fahren lernen"

    Zitat Zitat von jan der böse Beitrag anzeigen
    und was für ein motor ist da nun eingetragen?
    R100R von 12.96 mit 60PS

    Zitat Zitat von dreiradbertl Beitrag anzeigen
    Warum wurde es eigentlich zerlegt? Wenn ich mir die Rahmenbauteile anschau sieht das nicht nach Winterbetrieb aus...

    Auch wenn es vordergründig einfacher ist mit so einer schweren Plunze auf dem Beiwagen, gerade als Anfänger, gibt es nix schöneres als was leichtes. Da kann man immer noch einen 25l Kanister mit Wasser als Ballast reinpacken (und nach und nach erleichtern...)

    Herbert
    Das Ding hat vermutlich schon einige Winter gesehen.
    Gruselbilder?
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN4304.jpg 
Hits:	191 
Größe:	257,7 KB 
ID:	193566 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN4306.jpg 
Hits:	180 
Größe:	251,2 KB 
ID:	193567
    Der gute Mann hat mir allerdings schon 90 Prozent Aufarbeitung abgenommen, bevor er das Teil dem Dornröschenschlaf übergab.
    Daher jetzt wohl auch Ikons anstelle der Konis.

    Habe bei der Durchsicht gestern aber keinen Hallgeber gefunden, sondern so was.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN4307.jpg 
Hits:	193 
Größe:	246,0 KB 
ID:	193568
    Das wird heinen Hall geben
    War auch keine Ignitec dahinter
    So, Arbeit wartet....
    Gruß, Axel

  3. #13

    Registriert seit
    01.05.2009
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    5.893

    AW: Heavy Metal Gespann R100R (Wiederaufbau)

    Hallo Axel,
    immer langsam. Gut Ding will Weile haben. Kannst du evtl. den Motor vermessen lassen? Hat ja doch schon so einiges mitgemacht.
    Gruß
    Pit
    und viel Erfolg. Werde auf jeden Fall dranbleiben.

  4. #14

    Registriert seit
    04.04.2011
    Ort
    Dinslaken
    Beiträge
    174

    AW: Heavy Metal Gespann R100R (Wiederaufbau)

    Moin Axel, das ist eine Menge Arbeit, aber das schaffst Du.
    Beim Fahren Lernen helfe ich dir

    Gruss Frank

  5. #15
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    17.916

    AW: Heavy Metal Gespann R100R (Wiederaufbau)

    Hi,
    bring alles, was du elektrisch durchmessen willst, einfach zum Workshop mit.

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  6. #16
    Avatar von nomix111
    Registriert seit
    21.03.2010
    Ort
    46499Hamminkeln
    Beiträge
    1.919

    AW: Heavy Metal Gespann R100R (Wiederaufbau)

    Zitat Zitat von SIXDAYS Beitrag anzeigen
    Moin Axel, das ist eine Menge Arbeit, aber das schaffst Du.
    Beim Fahren Lernen helfe ich dir

    Gruss Frank

    Ohne Scheiß jetz,
    da wollt ich dich nach fragen
    Vorschlag jetzt :
    Du mit meins, ich mit deins

    Vor dem ungebremsten Beiwagen hab ich gehörig Respekt
    Gruß, Axel
    Geändert von nomix111 (23.10.2017 um 18:39 Uhr)

  7. #17
    Avatar von nomix111
    Registriert seit
    21.03.2010
    Ort
    46499Hamminkeln
    Beiträge
    1.919

    AW: Heavy Metal Gespann R100R (Wiederaufbau)

    Zitat Zitat von hg_filder Beitrag anzeigen
    Hi,
    bring alles, was du elektrisch durchmessen willst, einfach zum Workshop mit.

    Hans
    Mach ich ,
    aber ein bisschen was will ich auch noch dran schrauben
    Bin schon wieder gerührt ob eurer Hilfe, finde aber jetzt kein passendes Smiley
    Danke, Axel

  8. #18
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    17.916

    AW: Heavy Metal Gespann R100R (Wiederaufbau)

    Zitat Zitat von nomix111 Beitrag anzeigen
    Mach ich ,
    aber ein bisschen was will ich auch noch dran schrauben
    Bin schon wieder gerührt ob eurer Hilfe, finde aber jetzt kein passendes Smiley
    Danke, Axel
    Hi,
    falsch verstanden: Ich steh neben dir, lass dich messen und gebe maximal meinen Kommentar ab!!

    Wir sehen uns
    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  9. #19
    Avatar von nomix111
    Registriert seit
    21.03.2010
    Ort
    46499Hamminkeln
    Beiträge
    1.919

    AW: Heavy Metal Gespann R100R (Wiederaufbau)

    Zitat Zitat von gespannpit Beitrag anzeigen
    Hallo Axel,
    immer langsam. Gut Ding will Weile haben. Kannst du evtl. den Motor vermessen lassen? Hat ja doch schon so einiges mitgemacht.
    Gruß
    Pit
    und viel Erfolg. Werde auf jeden Fall dranbleiben.
    Hallo Pit,
    da werd ich Patrick mal nach fragen

    ich habe mind. 3 Baustellen
    1- das Motorrad
    2- der Platz an dem das stattfinden soll. Weil den Keller schließ ich
    jetzt mal aus
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20170715-WA0015.jpg 
Hits:	195 
Größe:	94,0 KB 
ID:	193602
    3-Der Weg zur Straße.---Gartentüre bisher 1,10m
    4- nicht zu vergessen das Goodwill der Frau
    Gruß, Axel
    Geändert von nomix111 (23.10.2017 um 18:51 Uhr)

  10. #20
    Avatar von nomix111
    Registriert seit
    21.03.2010
    Ort
    46499Hamminkeln
    Beiträge
    1.919

    AW: Heavy Metal Gespann R100R (Wiederaufbau)

    Zitat Zitat von hg_filder Beitrag anzeigen
    Hi,
    falsch verstanden: Ich steh neben dir, lass dich messen und gebe maximal meinen Kommentar ab!!

    Wir sehen uns
    Hans
    Mach ich trotzdem

Seite 2 von 39 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier