Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 41
  1. #31
    Avatar von Kairei
    Registriert seit
    15.09.2016
    Ort
    Hunsrückrand
    Beiträge
    1.478

    AW: Auf /5 Lenker für bequemere Sitzposition

    Hallo Dirk,

    die individuellen Vorlieben und körperlichen Vorraussetzungen sind zu unterschiedlich um jemandem was zu empfehlen.
    Mach es wie meine Frau beim Online -Shopping.
    Lass dir doch mal 5 bis 10 unterschiedliche Lenker hier aus dem Fundus der Foristen schicken und klemm die mal fest (ohne weitere Anschlüsse).
    Dann weist du in welche Richtung es geht.

    Gruß
    Kai
    G/S Treiber,
    verflossene Liebschaften: RD 350, XT 500, Laverda 10003C, Yamaha XVZ 550, Yamaha TR1, BMW R80/7

  2. #32
    Avatar von Gimpel
    Registriert seit
    28.08.2009
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    923

    AW: Auf /5 Lenker für bequemere Sitzposition

    Zitat Zitat von Kairei Beitrag anzeigen
    Hallo Dirk,

    die individuellen Vorlieben und körperlichen Vorraussetzungen sind zu unterschiedlich um jemandem was zu empfehlen.
    Mach es wie meine Frau beim Online -Shopping.
    Lass dir doch mal 5 bis 10 unterschiedliche Lenker hier aus dem Fundus der Foristen schicken und klemm die mal fest (ohne weitere Anschlüsse).
    Dann weist du in welche Richtung es geht.

    Gruß
    Kai
    Hallo Kai!

    Arbeitest du für DHL oder Ähnlichen?? Ich würde mir an seiner Stelle dann zur Not was aus Holz basteln um die richtige Geometrie herauszufinden. So ein Lenker kostet, auch in Alu, so was zw. 30 -... €. Geht man zu den üblichen Verdächtigen kann man einen Erwerben und bei Nichtgefallen auch wieder zurückgeben.
    Gruß, Jürgen

    R 60/6 BJ. 76 mit 1000 cm³ und Nockenwelle v. Siebenrock, DZ Silent Hektik, 1000er Köpfe, 40er Dellorto
    Ducati 750 SS (2-Ventiler) Bj. 96
    NSU Prima 5-Stern (2-Takter) Bj. 61

  3. #33
    Avatar von Kairei
    Registriert seit
    15.09.2016
    Ort
    Hunsrückrand
    Beiträge
    1.478

    AW: Auf /5 Lenker für bequemere Sitzposition

    Jürgen,
    ich weiss nicht wie es Dir geht. Ich habe noch mindestens zwei Lenker in der Krabelkiste im Keller (einmal /7 niedrig und einmal höher aber schmal unbekannter Herkunft) Bevor die ins Altmetall wandern (ich fahr ne G/S) schick ich die auch mal für 5 Euro durch die Welt wenn auch nur der Hauch einer Chance besteht, dass irgendwer sie noch braucht. Wertstoffhöfe gibt es überall in Deutschland.
    Das ist bei den ganzen Schuhen und Klamotten die auf deutschen Autobahnen zirkulieren auch nicht der Untergang des Abendlandes.

    Gruß

    Kai
    Geändert von Kairei (01.12.2017 um 13:16 Uhr)
    G/S Treiber,
    verflossene Liebschaften: RD 350, XT 500, Laverda 10003C, Yamaha XVZ 550, Yamaha TR1, BMW R80/7

  4. #34
    Reddischwinzer Avatar von slash6
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    Rhein-Pfalz-Kreis
    Beiträge
    2.243

    AW: Auf /5 Lenker für bequemere Sitzposition

    Und warum denkt niemand an den RT Lenker?
    Manchmal, mitten in der Nacht, schleiche ich zu meinem Wecker und schreie:
    "NA DU SAU, WIE FÜHLT SICH DAS AN?!"
    Pfälzer ist Höchste was man werden kann. Aber nur durch Geburt.
    Gründungsmitglied im "Schorle Racing Team"

  5. #35
    Avatar von Blue QQ
    Registriert seit
    28.09.2007
    Ort
    B.W
    Beiträge
    4.710

    AW: Auf /5 Lenker für bequemere Sitzposition

    Wenn er keine RT Verkleidung hat braucht man auch keinen RT Lenker
    (RT steht für Racing Tortour)
    Manfred

  6. #36
    Avatar von Eifelgeist
    Registriert seit
    20.09.2008
    Ort
    Erftstadt
    Beiträge
    2.911

    AW: Auf /5 Lenker für bequemere Sitzposition

    Zitat Zitat von slash6 Beitrag anzeigen
    Und warum denkt niemand an den RT Lenker?
    Das haben wir uns verkniffen,Hans-Jürgen

    Gruß Wolfgang
    Bis 7.11.2014 hier als 2 Zylinder sind genug ! unterwegs gewesen
    Et hätt noch immer jot jejange !



    VV-BMW R100S, BMW R100, Kalich R60/7 Gespann

  7. #37

    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    2.625

    AW: Auf /5 Lenker für bequemere Sitzposition

    An den G/S Lenker hab ich auch als Erstes gedacht. Da passten sogar meine Kabel noch. Allerdings ist der schon ordentlich breit.

    Dachte ich Ende November noch, als ich sie zum TÜV gefahren hab.


    Stephan
    Immer unterwegs, aber nie am Ziel. . .

  8. #38
    Avatar von mz-henni
    Registriert seit
    02.06.2015
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    213

    AW: Auf /5 Lenker für bequemere Sitzposition

    Ich finde die Optik der /5 auch grossartig mit dem flachen Lenker..Habe das auch knapp 5000 Kilometer so ausprobiert, hat bei mir dann aber mit Schmerzen in den Schultern/Nacken den Fahrspass deutlich eingeschränkt.

    Ich habe dann den "Classic Enduro" von Fehling (gekauft bei Ulis Motorradladen, habe ich in Erinnerung) angebaut, mit den Bowdenzügen der R80GS.

    Die Optik ist jetzt zwar ziemlich konträr zum Original, der Charme liegt allerdings in der ungleich gesteigerten Brauchbarkeit des Motorrades

    Grüße, Hendrik
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMAG3652_1.jpg   IMAG3794.jpg  
    "Wer wenig denkt, irrt viel" -Albert Einstein

  9. #39
    Avatar von Grunzer
    Registriert seit
    26.03.2010
    Beiträge
    457

    AW: Auf /5 Lenker für bequemere Sitzposition

    Hallo Dirk,

    einige Angebote hast Du ja schon.
    Die Fehling-Seite hat jede Menge Auswahl bei allen möglichen Geometrien.
    Dort siehst Du zumindest gut, wo die Unterschiede sind.
    Am besten probierst Du den Lenker aus und vergleichst den, der Deinen Vorstellungen am nächsten kommt (/6...) mit den verfügbaren Modellen.

    Nein, ich bekomme keine Provision. Mir gefällt nur was, und vor allem wo die das machen.
    Man kann sich über jeden Fred aufregen - muß man aber nicht !

    Viele Grüße und stets gute Fahrt, Andreas

  10. #40

    AW: Auf /5 Lenker für bequemere Sitzposition

    Hallo auch,

    ich hab den auf der /5: https://i.ebayimg.com/images/g/VfYAA...Auy/s-l300.jpg

    Der Vorteil ggü. einem GS-Lenker: der Tommaselli kommt einem Richtung Sitzbank mehr entgegen. D.h. man muss sich nicht so sehr nach vorn über den Tank spannen, wodurch Rücken/Kreuz entlastet werden.
    Der Tommaselli ist weniger "fahraktiv" gestaltet und fördert daher eine eher aufrechte Sitzhaltung ohne zu sehr nach hinten oder innen gekröpft zu sein.

    Das Bild täuscht ein wenig und erinnert an einen Chopperlenker. In Wirklichkeit ist er maßlich nicht weit weg von den GS-Lenkermaßen
    Geändert von Hänsi (21.12.2017 um 07:14 Uhr)

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier